Jump to content

Backup mit Acronis True Image


  • Please log in to reply
24 replies to this topic

#21
axel99092

axel99092

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 54 posts
  • Gender:Male
  • Location:Erfurt
  • Interests:Music, Computer, Sex

Die ganze Mühe die da drin steckt würde ich gerne sichern. TIME Machine von Apple bringt mir ja nix wenn die ganze Kiste nimmer hoch fährt ...

Gruß

SHP


Das stimmt nicht ganz, denn Du kannst ja eine Installation von DVD starten und dann das Time Machine Backup auswählen und alles wird wieder so hergestellt wie es beim letzten Backup war.

#22
harley911

harley911

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 39 posts
es wird ja die Festplattenbezeichnung mit gesichert (disk0/1) Platte 0 Partition 1 // wenn das imges nicht wieder auf die selbe stelle zurück gespielt wird Bootet er nicht. habe es selbst ausprobiert mit ccc auf andere Platte kopiert das HDD Sata Kabel auf den "eigendlichen" 1ten port gesteck und läuft

#23
peach-os

peach-os

    InsanelyMac Legend

  • Members
  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • 1,286 posts
  • Location:lago di constanza
also.....mein 100%iges machwasduwillstesgehtnixkaputt-rezept:

eine zweite kleine partition mit os x auf anderer HD mit 10gb.das ist sowieso meiner meinung nach ein muss.sehr comfortabel für reparatur, update und eben backup. das kann irgendeine version sein.bei mir ist es kaly 10.5.1 .

diese partition starten - mit disk utility ein image der haupt-partition erstellen.
wiederherstellen: image wieder von diesem os x starten. die gestartete festplatten-kopie mit copycatX klonen.
et voila: 100% wieder bootendes OS X :)

wer jetzt wieder nach der kopier-katze fragt.....wer auf kaly 10.4.10 sucht der findet ;)

#24
zuz_242

zuz_242

    InsanelyMac Geek

  • Members
  • PipPipPip
  • 159 posts

ich krieg ja das image irgendwie (mit gebooteter installDVD ) auf die externe festplatte

aber die ist dann nicht ums "verre**ken bootbar ...


Auch wenn ich bis jetzt immer Glück hatte, habe ich schon öfters gelesen, das wiederhergestellte Images nicht booten und daher nachträglich der EFI Bootloader wieder installert werden muss.


nochmals zur verdeutlichung

HD 1 :WinXP
______

HD 2 : 1.Partition 10.5.2 (80 GB) Arbeitsvolume
HD 2 : 2. Partition ein frisches 10.5.2
HD 2: 3. Partition Daten

Wechsel von 1. zur 2. Partition im Darwin Bootmanager funktioniert..


Es läuft sowohl auf Partition 1 und 2 je ein OSX System? Dann würdest du nicht von der DVD booten müssen.
Es ist nur wichtig, das man nicht die eigene (gerade aktive) Partition klonen kann.

_____

HD 3 : externe Festplatte

1. Partition (80 GB) soll bootbar sein und das geklonte Image von HD2 1. Partition enthalten

2. Partition Daten

3. Partition Daten

Die externe HD hat wahlweise Esata---USB---Firewire Anschluss
kann aber auch über Adapterkabel an einen internen Sataanschluss


Das einzige Problem bei der externen Festplatte könnte sein, dass die evtl nicht erkannt wird. Dies habe ich mit einer bei mir.

Insgesamt kann ich sagen, dass ich früher öfter Acronis von CD benutzt habe, um die OSX Partitonen (Bit für Bit) bootfähig zu kopieren. Das waren jedoch mit MBR Partitonen und IDE Festplatten.

Mein letztes Image habe ich mit dem OSX Festplatten-werkzeug als DMG kopiert (MBR und SATA), hier kann man jedoch nur Partitionen in der gleichen Größe wiederherstellen.

Nach der Kopie würde ich übrigens die Namen der Partionen und Installationen anpassen, sonst hat man zwei identische...

Viel Glück

ZuZ

#25
SchorschMEK

SchorschMEK

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 56 posts
Ich mache mit Acronis True Image kein Backup, sondern eine ganze Plattenkopie. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass das für Mac-LW´s am PC am einfachsten ist und keine Fehler verursacht. Das Booten funktioniert ohne Probleme gleich von Anfang an und so unheimlich lange dauert es auch nicht (160 GB Platte ca. 1,5 h - Zurückspielen ca. 1 h). Man muß halt nur eine ähnliche Platte dafür haben und man kann die dann auch nicht für andere Sachen verwenden. :-)





0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users

© 2014 InsanelyMac  |   News  |   Forum  |   Downloads  |   OSx86 Wiki  |   Mac Netbook  |   PHP hosting by CatN  |   Designed by Ed Gain  |   Logo by irfan  |   Privacy Policy