Jump to content
  • Announcements

    • Allan

      Forum Rules   04/13/2018

      Hello folks! As some things are being fixed, we'll keep you updated. Per hour the Forum Rules don't have a dedicated "Tab", so here is the place that we have our Rules back. New Users Lounge > [READ] - InsanelyMac Forum Rules - The InsanelyMac Staff Team. 
IrealiTY

Dualboot von einer Festplatte

6 posts in this topic

Recommended Posts

Hallo,

lese nun seit geschlagenen 5 Tagen in diversen Wikis und Foren zum Thema x86 rum.

Aber eine Frage konnte ich nirgendwo beantwortet finden:

Kann ich, mit einem bereits installiertem Windows 7, auf eine 2te Partition (natürlich HFS+ formatiert) OSx installieren und beide im DualBoot nutze mit Chameleon?

Win7 legt ja eine 100MB große SystemPartition an für Bootloader und Wiederherstellunganwendungen - (zumindest meiner Kenntnis nach), das wäre doch eine Optimale Installationsmöglichkeit für Chameleon, oder?

 

gruß,

Aleks

Share this post


Link to post
Share on other sites

http://wiki.osx86pro...uides#Dual_Boot

 

 

Nope! Chameleon immer auf eine OSX Partition installieren !

 

Wenn Du uns sagst, was Du für eine Hardware hast, dann kann Dir besser geholfen werden, siehe meine Signatur und passe Deine bitte an.

 

Für DualBoot mit Windows 7 kannst Du auch http://neosmart.net/EasyBCD/ benutzen, Download http://neosmart.net/download.php?id=1, wird auf W7 installiert, aber Chameleon sollte trotzdem auf OSX installiert sein.

 

 

http://www.kakewalk.se/compatibility/

 

http://tonymacx86.bl...ac-os-x-on.html - http://tonymacx86.bl...-os-x-snow.html

 

 

good luck !

 

 

CooSee ' Ya

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok danke. Signatur ist angepasst.

Ich würde nun wie folgt vorgehen:

  • EasyBCD installieren
  • iAktos auf meine Freie Partition installieren (unformatiiert, primar - nicht logisch)
  • ?Chameleon installieren?

Edit:die Tonymac guides kenne ich, jedoch gehen die von neu Installationen aus, wo osx zuerst installiert wird.

 

bei mir ist es umgekehrt der Fall, win ist schon da und sollte auch bleiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
EasyBCD installieren

 

ich weiß nicht ob es was bringt es zuerst zu installieren!

 

Nichts gegen iAtkos ( illegal ), aber ich würde Dir empfehlen, eine Retail ( legal ) Version zu besorgen und per USB Methode zu installieren!

 

Das mit W7 und OSX auf einer Platte kann mit viel stress verbunden sein und nach meiner Meinung läuft OSX viel schneller und besser, wenn es auf einer separaten Platte läuft, im " GUID " Format und nicht MBR !

 

Kaufe Dir lieber eine zweite Platte und nutze diese komplett für OSX und das mit dem DualBoot kann ganz einfach gelöst werden, ohne Stress, denn heutzutage hat jedes aktuelle Mainboard durch das BIOS - BOOT - MENUE eine Auswahl-Möglichkeit, von welcher Platte gestartet werden soll, bei mir z. Bsp. mit " F12 " und ich brauche mir nie Sorgen darüber zu machen, das das " MBR " überschrieben oder korumpiert wird, wenn ich mal W7 oder OSX "NEU" installieren muss!!!

 

Ich habe z. Bsp. 3 verschiedene OS's !

 

1. SATA < --- W7 ! ganz normal installiert auf MBR !

 

2. SATA < --- OSX ! GUID Partitionstabelle + Chameleon !

 

3. SATA < --- GenToo Linux + Grub 2 !

 

alle OS's können unabhängig gebootet werden und ich brauche mir NIE sorgen zu machen, wenn ich mal NEU installieren muss, denn ich boote immer über das BIOS mit F12 !

 

Das ganze geht natürlich nicht für Notebooks, da die meisten nur eine Platte integriert haben !

 

CooSee ' Ya

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mit iAtkos wusste ich nicht, ich besitze aber eine legale Kopie von Lion.

Danke für die tollen Hinweise, werde mir mal nächsten Monat eine neue Platte holen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ein entweder oder, Windows 7 unterstützt GPT Volumes, entweder alles GPT oder MBR -> bei MBR musst du aber ein File vom Lion Installer patchen. Chameleon am besten mit Chameleon Wizard installieren, der listet dir schön und übersichtlich alle Installationsmethoden auf falls du eine oder mehrere Partitionen hast mit OS X / Windows, etc.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×