Jump to content
InsanelyMac Forum

IrealiTY

Members
  • Content count

    3
  • Joined

  • Last visited

About IrealiTY

  • Rank
    InsanelyMac Protégé

Profile Information

  • Gender
    Male
  1. IrealiTY

    Dualboot von einer Festplatte

    Das mit iAtkos wusste ich nicht, ich besitze aber eine legale Kopie von Lion. Danke für die tollen Hinweise, werde mir mal nächsten Monat eine neue Platte holen.
  2. IrealiTY

    Dualboot von einer Festplatte

    Ok danke. Signatur ist angepasst. Ich würde nun wie folgt vorgehen: EasyBCD installieren iAktos auf meine Freie Partition installieren (unformatiiert, primar - nicht logisch) ?Chameleon installieren? Edit:die Tonymac guides kenne ich, jedoch gehen die von neu Installationen aus, wo osx zuerst installiert wird. bei mir ist es umgekehrt der Fall, win ist schon da und sollte auch bleiben.
  3. IrealiTY

    Dualboot von einer Festplatte

    Hallo, lese nun seit geschlagenen 5 Tagen in diversen Wikis und Foren zum Thema x86 rum. Aber eine Frage konnte ich nirgendwo beantwortet finden: Kann ich, mit einem bereits installiertem Windows 7, auf eine 2te Partition (natürlich HFS+ formatiert) OSx installieren und beide im DualBoot nutze mit Chameleon? Win7 legt ja eine 100MB große SystemPartition an für Bootloader und Wiederherstellunganwendungen - (zumindest meiner Kenntnis nach), das wäre doch eine Optimale Installationsmöglichkeit für Chameleon, oder? gruß, Aleks
×