Jump to content

[HowTo]: Leopard Installation


  • Please log in to reply
73 replies to this topic

#1
gubbel

gubbel

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 95 posts
Hallo zusammen,

da viele von euch sich Leopard build 9a466 besorgt haben, aber leider keinen Duallayer-Brenner haben wollte ich euch mal ein Tutorial posten, wie ihr aus der Duallayer, eine Singlelayer DVD macht.

Tutorial:

ANLEGEN EINER NEUEN PARTITION MIT BOOTCAMP
1. Als erstes installiert man Bootcamp 1.3 und erstellt eine neue Partition f�r Leopard. Die Gr��e hierf�r k�nnt ihr je nach belieben angeben. Ich habe im meinen Fall eine 20 GB Partion daf�r gew�hlt.
2. Formartiert die Bootcamp Partition mit dem Festplattendienstprogramm im HFS+ bzw. Mac OS Extended (Journaled) Format.

ANLEGEN EINER SINGLE DVD
1. �ffnet die Leopard.dmg in euren Festplattendienstprogramm
2. Geht unter Ablage -> Neu -> Leeres Images....
3. Hier stellt ihr die Gr��e auf DVD DL, Format auf Mitwachsende Image und den Namen auf Leopard
4. Die erstellte Image wird gemount und tr�gt jetzt den Namen Leopard.sparseimage
5. Im Festplattendienstprogramm geht ihr auf die zurvor gemountete Image und stellt hier die Leopard.dmg wiederher.
6. Ihr �ffnet dann im Finder die Leopard Image und l�scht den Ordner X Tools, wahlweise auch unter /System/Installation die Printer Treiber
7. Nun erstellt ihr euch noch eine neue Image mit dem Namen LeopardBoot, Gr��e DVD R und Format Beschreibbares Medium
8. Nun stellt ihr auf LeopardBoot.dmg die Image Leopard.sparseimage wiederher.

WENN IHR LEOPARD AUF EINEN DVD BRENNEN WOLLT:
1. LeopardBoot.dmg unmounten und mit dem Festplattendienstprogramm brennen.
2. Startet neu mit der DVD im Laufwerk mit gedr�ckter "alt" Taste.
3. Die DVD erscheint ganz rechts im Bootloader mit dem Namen Mac OS X

WENN IHR LEOPARD VON EINEN iPOD INSTALLIEREN WOLLT:
1. Formatiert euren iPod auf HFS+ bzw. Mac OS Extended (Journaled).
2. Stellt die Image LeopardBoot auf euren iPod wiederher. Dieser Vorgang dauert ca. 40-60 Minuten.
3. Startet den Rechner neu mit gedr�ckter "alt" Taste und w�hlt euren iPod aus. Der iPod wird im Bootmanager als DVD ganz rechts mit dem Namen Mac OS X angezeigt.

Bei Fragen stehe ich wie immer gerne zur Verf�gung

Getestet auf iMac, Spec siehe Signatur und iPod Nano 8GB 2nd Generation

Wenn meine Methode bei euch auch geklappt hat, bitte hier einmal eine Best�tigung posten. Danke

#2
Unisex

Unisex

    InsanelyMac Sage

  • Members
  • PipPipPipPipPip
  • 323 posts
coole Sache. Sollte vllt. Sticky gemacht werden :rolleyes:

#3
Crady

Crady

    InsanelyMac Sage

  • Members
  • PipPipPipPipPipPip
  • 385 posts
  • Location:Cologne, Germany
Hm, da Apple mit seinen Updates der Vollversionen (os-x 10.4.x) doch erhebliche Verbesserungen an den Start gebracht hat, wre ich im einer Vorabversion eher vorsichtig...

Selbst einige Updates fr den Tieger haben in der Vergangenheit fr nicht mehr bootenden Systeme gesorgt...

Aber wenn man natrlich eine extra Test-Platte in seinem (real) MAC hat... warum nicht...

Gleiches sollte dann aber auch mit ner externen HDD gehen - statt den schnen iPod zu formatieren...

#4
gubbel

gubbel

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 95 posts
ber nen Sticky wrde ich mich sehr freuen.
@Crady: Man sollte Beta bzw. Testversionen von Betriebsystem immer auf einer Testpartition installieren, um nicht seine Installation abzuschieen. Es sind wie der Name noch sagt Testversionen, die man nicht im Hauptbetrieb laufen lassen sollte.
Mit ner externen Festplatte klappt dass auch. Hierzu muss man aber zwei Partitionen anlegen. Eine fr die Installationdateien und eine, wo Leopard installiert werden soll.

#5
waswas

waswas

    InsanelyMac Protégé

  • Just Joined
  • Pip
  • 6 posts
Hallo Hallo

Hab die Anleitung fr die Single Layer DVD befolgt, jedoch bootet mein MacBook CoreDuo einfach nicht :( Es bleibt bei dem Apfel und dem sich drehenden "Kreis". Hab zu erst gedacht vielleicht liegt es an der DVD also habe ich einmal mit dem Festplattentool gebrannt und einmal mit Toast 8 (4x) - jedoch bringt beides das gleiche: Er bleibt beim Boot wie oben beschrieben hngen?!



Lsungsanstze? :D

edit:

tatsache ist auch nach ca. 15-20 minuten macht das macbook keinen mux mehr! kein cd/dvd geruche oder iwas von der festplatte...

#6
waswas

waswas

    InsanelyMac Protégé

  • Just Joined
  • Pip
  • 6 posts
ich bin jetzt gerade an folgendem:

ich habe die festplatte ber die tiger boot dvd in 2 partitionen unterteilt. eine mit 5GB in LeopardINSTALL - die andere in Leopard. Dann mit der Tiger boot dvd mit dem command "ditto -X /Volumes/LeopardBoot /Volumes/LeopardINSTALL das Image von der DVD bzw den DVD Inhalt auf die kleine Partition bertragen. Er ist im Moment noch bei diesem Vorgang.

Der Command ditto ist ntig, weil das Festplattendienstprogramm unter dem Tiger Installer Drag&Drop nicht untersttzt.. Banal aber einfach :angry: Ich edite wenns weiter geht...

#7
gubbel

gubbel

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 95 posts
dann mal viel glck.....wr nett von dir wenn du nen genaues howto schreibst, wie man leopard von einer externen platte installieren kann. dann fge ich es zu meinen post hinzu.

#8
waswas

waswas

    InsanelyMac Protégé

  • Just Joined
  • Pip
  • 6 posts
werde ich tun! wenn ich erfolg habe - hab mittlerweile wohl auch das problem des nicht bootens der single layer dvd rausgefunden! ditto hat bis jetzt 8 input/output errors gebracht -> soll heissen die dvd ist einfach schrott bzw der brenner humpf... ich melde mich weiter..

#9
gubbel

gubbel

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 95 posts
biste immer noch nicht zu einer lsung gekommen?

#10
pikolo

pikolo

    InsanelyMac Protégé

  • Just Joined
  • Pip
  • 4 posts
Hallo an alle hier im forum !!!!
Bitte dringend um hilfe.Ich bin schon seit uber 10 stunden daran bescheftiegt Leopard 9A466 zu instalieren aber Pustekuchen
Hier was ich alles probiert habe :

Ich habe ein G4 Dual 867.
Mit .dmg und disk utility restore hat es nicht geklapt im internal HD und auch mit ein external HD
Danach habe ich versucht das leopard 9A466.dmg mit ein anderen mac (iMac core )auf mein EX.HD zu instalieren !! hatt auch funktioniert
der iMac hatt auch von meine EX.HD gebootet mit Leopard!!!! toll habe ich mir gedacht,bin schnell nach hause habe bei meinen G4 dual den EX.HD angeschlossen
( firewire ) und boote mit option key aber wieder nichts
ich muss noch sagen das ich in stard up disk die instalation vom leopard sehe aber wenn ich restart meche bootet mein mac wieder vom Tiger !!!!

Bitte dringend um Hilfeeeeeeeeeee ;) :) :( :( :( :(

sorry fur mein schlechtes Deutsch aber ich bin aus Griechenland

#11
gubbel

gubbel

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 95 posts

Hallo an alle hier im forum !!!!
Bitte dringend um hilfe.Ich bin schon seit uber 10 stunden daran bescheftiegt Leopard 9A466 zu instalieren aber Pustekuchen
Hier was ich alles probiert habe :

Ich habe ein G4 Dual 867.
Mit .dmg und disk utility restore hat es nicht geklapt im internal HD und auch mit ein external HD
Danach habe ich versucht das leopard 9A466.dmg mit ein anderen mac (iMac core )auf mein EX.HD zu instalieren !! hatt auch funktioniert
der iMac hatt auch von meine EX.HD gebootet mit Leopard!!!! toll habe ich mir gedacht,bin schnell nach hause habe bei meinen G4 dual den EX.HD angeschlossen
( firewire ) und boote mit option key aber wieder nichts
ich muss noch sagen das ich in stard up disk die instalation vom leopard sehe aber wenn ich restart meche bootet mein mac wieder vom Tiger !!!!

Bitte dringend um Hilfeeeeeeeeeee ;) ;) :thumbsup_anim: :rolleyes: :( :(

sorry fur mein schlechtes Deutsch aber ich bin aus Griechenland


Tut mir leid, da kann ich leider nicht helfen. Ich besitze selbst nur einen iMac Core 2 Duo und kann dir dadurch auch keine Tipps geben wie man Leopard von einer extenern Festplatte mit einen PPC G4 bootet. Ich hoffe jemand anderes hier im Forum kann dir helfen.

#12
Schicksal

Schicksal

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 9 posts
tach auch,

bin neu hier, weil ich hoffe, dass mir hier geholfen werden kann.

ich hab 10.5 auf eine DL DVD gebrutzelt.
wenn ich die in meinem MacBook Pro starte, dann kommt so ein
"verbotsschild" (kreis mit strich durch) anstatt einem apfel und
der kreis darunter dreht und dreht.
das LW hrt auf zu drehen und nix arbeitet mehr da. nur der
kleine kreis dreht und dreht.

das soll auf ein macbook pro 2.16 CD
gebootet von einem DL rohling
auf die platte wo gerade 10.4.10 drauf ist.
das soll aber durch 10.5 ersetzt werden.

ja, ich bin mir bewusst, dass 10.5 beta stadium ist, aber
ich hab ja noch meinen iMac, falls mal was passieren sollte.

MfG
Schicksal

#13
mhc2002

mhc2002

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 23 posts
Hallo,

eine, vieleicht auch dumme Frage.
Kann man bis jetzt den Leopard nur auf Macs installieren oder auch schon auf die Pcs? (like Tiger bis 10.4.10)

#14
gubbel

gubbel

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 95 posts
@Schicksal: Ich schtze mal da ist bei dir was falsch gelaufen mit dem Brennen. Hast du die DL mit dem Festplattendienstprogramm gebrannt oder mit Toast?

@mhc2002: Soweit ich wei kann man Leopard nicht auf einer beige Kiste installieren. Zwar gab es schon Leute, die es geschafft haben aber die Patches dazu wurden nicht verfftentlicht.

#15
mhc2002

mhc2002

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 23 posts
@gubbel: Schade eigentlich...
Gab es dazu mal einen Thread hier im Board?

#16
Schicksal

Schicksal

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 9 posts
mit toast, schlimm?

(mit kopie -> imagedatei, toast 8.0.1)

bin erst seit dez. 06 bei apple gelandet, vorher hab ich viel gespielt und somit ein freund von bill.
bin also noch in der lernphase :construction:

#17
gubbel

gubbel

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 95 posts
@mhc2002: nein dazu gabs hier keine thema, aber soweit ich wei im rus. forum von applelife.ru und desweiteren hat es bikedude geschafft. hier sein blog: http://bikedude880.f...ux.net/de/blog/

@Schicksal: Du musst Leopard auf jedenfall mit dem Festplattendienstprogramm brennen sonst bootet die dvd nicht richtig und du kriegst einen grauen bildschirm mit einen verbotszeichen.

#18
Schicksal

Schicksal

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 9 posts
THX @ gubbel
ich teste das nochmal aus.
muss aber erstmal wieder nen DL kaufen.
die hat man ja meist nicht einfach so rumliegen :thumbsup_anim:

#19
riws

riws

    InsanelyMac V.I.P.

  • Members
  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • 6,081 posts
Das stimmt, das du mit dem Disk Utility es schreiben musst, ansonsten wird es nicht Bootable sein.
Aber mit einem USB Disk, Player oder HDD kann es ja auch installiert werden. Oder lsch xcode und es wird auf einem 4,7GB DVD gehen

#20
Schicksal

Schicksal

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 9 posts
ofr ist denn xcode?





0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users

© 2014 InsanelyMac  |   News  |   Forum  |   Downloads  |   OSx86 Wiki  |   Mac Netbook  |   PHP hosting by CatN  |   Designed by Ed Gain  |   Logo by irfan  |   Privacy Policy