Jump to content
Welcome to InsanelyMac Forum

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

  • Announcements

    • Allan

      Forum Rules   04/13/2018

      Hello folks! As some things are being fixed, we'll keep you updated. Per hour the Forum Rules don't have a dedicated "Tab", so here is the place that we have our Rules back. New Users Lounge > [READ] - InsanelyMac Forum Rules - The InsanelyMac Staff Team. 
pappaschlumpf1980

Mac OS X 10.4.10 für P4 mit SSE2

13 posts in this topic

Recommended Posts

:boxing:

Hallo an ALLE

Kan mir jemand sagen wo ich ein Update Mac OS X 10.4.10 für p4 mit SSE2 finde ??

Bis jetzt habe nur SSE3 überal gesehen :whistle:

 

Ich glaube, dass 10.4.10 Update auf einem SSE2 System laufen wird, aber nicht der Kernel von 10.4.10 und damit auch System.kext von 10.4.10, was die System Calls macht. Weil ja Apple das Darwin Source Code von 10.4.10 nicht veröffentlicht hat.

Das musst du abwarten :D

 

Und Leopard wird nie auf einem SSE2 CPU laufen, weil man SSE3 und SSSE3 benötigt wird. Und SSSE3 Emulation ist zu schwer über SSE3 Emulation. Die meisten Pentium 4, Celeron und Pentium D, Celeron D die SSE3 und 64bit besitzen, werden mit SSSE3 Emulation noch Leopard zu spüren kriegen :P

Share this post


Link to post
Share on other sites
:P Ob Leopard wirklich SSSE3 benötigt muss man erstmal abwarten. Das würde ja bedeuten, dass es auf einem Mini nicht läuft und das kann ich mir nicht vorstellen.

Wieso nicht? Dein Mini hat ein Yonah cpu dann, wenn du es so meintest. Ich glaube sogar, dass apple fast alle g4 mit ohne CoreImage in Hardware in stich last.

 

Yonah hat SSSE3 und 64bit in Wirklichkeit, aber sind von Intel nicht frei geschaltet in Bios/EFI Microcode.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×