Jump to content

SleepEnabler.kext macht kernel Panik bei 10.6.2.


11 posts in this topic

Recommended Posts

SleepEnabler.kext macht kernel Panik bei 10.6.2.

 

 

Also vor update auf 10.6.2 , SleepEnabler.kext vorher rauslöschen (bei hackintosh und chameleon bootloader in /Extra/Extensions).

Kextutility laufen lassen. Update. Neustart. Perfekt.

 

Gut, dass ich 2 Snow Leopard parallel laufen habe.

 

gruss

Hallo Michael. Ich habe die GM 10.6 von torrentXXX.ru die läuft bei mir rund und die Installation läuft von der DVD ohne etwas ändern zu müssen. Der online Update auf 10.6.1 war ohne Probleme möglich. 10.6.2 leider nicht. KP. Der von Dir beschriebene Ordner Extensions im Extra Ordner existiert bei mir nicht. Mein Extra Ordner ist völlig leer. Was kann ich nun machen?

 

Asus P5K Premium

8Gig Ram

GTX 285

2 Brenner

Dual Monitoring

Hallo Michael. Ich habe die GM 10.6 von torrentXXX.ru die läuft bei mir rund und die Installation läuft von der DVD ohne etwas ändern zu müssen. Der online Update auf 10.6.1 war ohne Probleme möglich. 10.6.2 leider nicht. KP. Der von Dir beschriebene Ordner Extensions im Extra Ordner existiert bei mir nicht. Mein Extra Ordner ist völlig leer. Was kann ich nun machen?

 

Asus P5K Premium

8Gig Ram

GTX 285

2 Brenner

Dual Monitoring

Du darfst(kannst) diesen Ordner erstellen.

ich würde es sogar empfeheln diesen zu erstellen, kammit mann eine klare trennung zwischen

Original Apple kexten und custom kexten(modifizierte oder fremdherrsteller) hat.

 

was bei diese ganzen manipulierten OSX versionen leider nicht passiert

da wird alle nach /System/Library/Extensions/ installiert.

Hallo,

 

ich bin noch ziemlich neu im Umgang mit Chameleon und co., hab bisher nur EFi-x benutzt und bin nun umgestiegen. Wenn als diese Frage dämlich ist, bitte nicht schimpfen  :) .

 

Snow Leopard Installation lief perfekt, update auf 10.6.1 auch. Nach dem update auf 10.6.2 startet er zwar normal, aber direkt nach dem erscheinen des Desktops erscheint eine grauer Kasten, der mich auffordert Neuzustarten. Hat dies auch mit der Sleepenabler.kext zu tun?

 

Habe auf meinem präparierten USB Stick im Extraordner nur eine Extentions.mkext. Ist diese Datei gemeint, wenn man im allgemeinen List der Extentions- Ordner? Und wenn ja, wie kann ich darin etwas löschen, hinzufügen oder ändern?

 

 

GA-EP45-UD3P

Intel 6600

NVIDIA 7600 265 MB

 

THX

Hallo,

 

ich bin noch ziemlich neu im Umgang mit Chameleon und co., hab bisher nur EFi-x benutzt und bin nun umgestiegen. Wenn als diese Frage dämlich ist, bitte nicht schimpfen ;) .

 

Snow Leopard Installation lief perfekt, update auf 10.6.1 auch. Nach dem update auf 10.6.2 startet er zwar normal, aber direkt nach dem erscheinen des Desktops erscheint eine grauer Kasten, der mich auffordert Neuzustarten. Hat dies auch mit der Sleepenabler.kext zu tun?

 

Habe auf meinem präparierten USB Stick im Extraordner nur eine Extentions.mkext. Ist diese Datei gemeint, wenn man im allgemeinen List der Extentions- Ordner? Und wenn ja, wie kann ich darin etwas löschen, hinzufügen oder ändern?

 

 

GA-EP45-UD3P

Intel 6600

NVIDIA 7600 265 MB

 

THX

 

Deine NVIDIA 7600 macht nicht mit in 64bit Modus, starte in 32bit, arch=i386

  • 1 month later...
Guest joschijoschi
SleepEnabler.kext macht kernel Panik bei 10.6.2.

 

 

Also vor update auf 10.6.2 , SleepEnabler.kext vorher rauslöschen (bei hackintosh und chameleon bootloader in /Extra/Extensions).

Kextutility laufen lassen. Update. Neustart. Perfekt.

 

Gut, dass ich 2 Snow Leopard parallel laufen habe.

 

gruss

 

Habe auch das Problem auf meinem eee 1000h, habe aber 10.6.2. schon drauf. Was nun?

 

Was verstehst du unter kextutility?

Habe auch das Problem auf meinem eee 1000h, habe aber 10.6.2. schon drauf. Was nun?

 

Was verstehst du unter kextutility?

Das ist ein Tool, damit reparierst du die "Rechte" auf deiner System-Partition, falls du da was geändert hast.

×
×
  • Create New...