Jump to content

Toast 9 crash


typewriter
 Share

4 posts in this topic

Recommended Posts

Hallo,

 

Habe Toast 9.0.2 installiert.

 

Beim Programmstart taucht es immer kurz im Dock als Symbol auf und verschwindet wieder - Crash

 

Ich habe schon recherchiert und im Netz gefunden, dass man irgendeine Quicktime Komponente (xvid...) aus dem Quicktime Ordner löschen muss, damit es läuft.

 

Problem: Ich finde diese Komponente nicht - auch nicht mit der Suche. Vielleicht such ich auch an der falschen Stelle.

 

Hatte jemand das gleiche Problem und eine Lösung gefunden?

 

Ich benutze Leo4all.

Link to comment
Share on other sites

Ich benutze auch Leo4All und Toast läuft bei mir auch gut.

Hast du mal gechecked ob QE/CI bei dir überhaupt laufen?

Toast benötigt das und stürzt ab wenn es darauf nicht zugreifen kann.

Hatte das mal mit Toast 8 unter Tiger.

Die selben Probleme, die du schilderst.

Link to comment
Share on other sites

Ich benutze auch Leo4All und Toast läuft bei mir auch gut.

Hast du mal gechecked ob QE/CI bei dir überhaupt laufen?

Toast benötigt das und stürzt ab wenn es darauf nicht zugreifen kann.

Hatte das mal mit Toast 8 unter Tiger.

Die selben Probleme, die du schilderst.

 

Das war es! Super, vielen Dank! Ich hatte die neuen GMA950 Treiber bei der Installation nicht gleich mitinstalliert.

 

Ist schon irgendwie absurd, dass ein Brennprogramm 3D-beschleunigte Grafik braucht... Aber egal. Jetzt geht es. Nochmals Danke!

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...