Jump to content

10.6.3 released


25 posts in this topic

Recommended Posts

was heißt das? kann ich ihn löschen und dann das update installieren? oder brauch ich den sleepenabler unbedingt??? also läuft es auch ohne sleep enabler stabil?

das kommt wohl auf die verwendete HW an.

Bei meinem P55-Board mit i5-CPU gibt es gar keine Probleme, habe auch da kein "Sleepenabler" installiert.

Mein Extensa 5220 weigert sich noch zu booten..... kommt sofort RESET, wir arbeiten dran...

 

lg

also ich hab meine sleepenabler gelöscht und kann wie ihr seht noch booten =) läuft 1A....naja ich zieh grad das update außer den sleepenabler gibts ja keine probs großartig oder? :D

Neuer SleepEnabler schon verfügbar:

http://www.insanelymac.com/forum/index.php...t&p=1436545

 

@deepinside

 

natürlich läuft dein system auch ohne sleepenabler stabil nur wirst die sleep funktion nicht mehr nutzten können,

sobald dein rechner in den sleep modus fährt,

stürzt er entwerder ab, schaltet sich einfach aus oder wacht nie mehr auf

-> reset neustart

oh nein nach dem update startet mein mac nicht mehr :D es konnt der blaue bildschirm und dann flackerts n bisschen und er wird schwarz :'( an was kanns liegen und wie bekomm ich jetz mein mac wieder her ohne alles neu zu installieren? =(

MEIN RETTER =) was bewirkt -x ? mit -x gings =)

ein traum..

 

ich hab als standardbootflag: -v arch=i386 -x32

 

also ich benutze 32bit. nein die andern gingen alle nicht bei mir. jetzt gehts aber also ich hab die volle auflösung

-x = savemode,

 

es kann auch sein das er denn kextcache nicht richtig erstellt hat weil du für den nvenabler die rechte nicht richtig gesetzt hast fix die rechte mal und boote mit -f

und dann sollte wieder alles schick sein,

und zukünftig nicht nocheinmal auftreten

also ich hab mit kext utilies die rechte repariert und mit -f gebootet und leider kommt immernoch das flackern. ich hab auch die neue sleepenabler installiert. es flackert und der bildschirm wird schwarz...dann wird er weiß,magenta,weiß und flackert vor sich hin -.- sollte ich den nvenabler vllt mal runterschmeißen?

 

nein flackert auch ohne nvenabler -.-

  • 2 weeks later...
  • 1 month later...

kann ich mein System problemlos von SL 10.6.0 auf 10.6.3 updaten ?

 

(gebootet mit Kakewalk):

Gigabyte GA-EP45-UD3LR

Intel Core 2 Duo E7500 (2x2,93GHz)

Gainward Nvidia 9500GT

Samsung 500GB SATA

 

wenn ja, gibts ein Update von 10.6 direkt auf 10.6.3 ?

 

Danke Euch .. !

macsys

huch, habe eben festgestellt, dass nachdem das System nun auf 10.6.3.1 upgedatet worden ist, die Soundkarte (onboard) nicht mehr im System vorhanden ist.

welchen Sound-Chip hast du ?

Goggeln .....

"alten" Treiber besorgen (von 10.6.2)

....installieren, und schon hast du wieder Sound

alternativ kannst du auch den VoodooHDA.kext installieren,

dafür den AppleHDA.kext löschen

×
×
  • Create New...