Jump to content

mac zeigt zweite platte als externe platte an / und bootloader probs


notnotnotnot
 Share

5 posts in this topic

Recommended Posts

hi.

 

ich habe heute meinen hackintosh neu aufgesetzt (ideneb 10.5.8 v1.6 lite) und musste zwei probleme feststellen. ich hatte schon mal ideneb 10.5.8 am laufen und es waren keinerlei probleme vorhanden.

 

erstens: 71010437.jpg

 

die internen festplatten werden mit auswerffunktion belegt?? wieso das denn?

 

 

und zweitens - wenn ich im chameleon bootloader anhalte (also dass ich andere OS auswählen kann) dann kommt es zu ganz komischen grafikfehlern, so dass ich nichts mehr sehen kann und neu starten muss? (((wenn ich aber nichts drücke wärend des bootens, dann fährt er ohne probleme osx hoch))

 

 

bitte um hilfe.

Link to comment
Share on other sites

DAS WARS: IOAHCIBlockStorageInjector.kext DANKE / zumindest für das festplatten problem

 

aber: chameleon neu drüber installieren behebt das bootloader problem nicht, wenn ich in die bootoptionen in chameleon gehen will, dass dann ein scharzer bildschirm mit wirren bunten strichen kommt und ich neu booten muss.

 

! dieses problem hat damit angefangen, dass ich die windows festplatte von "lokaler datenträger" in ".lokalter datenträger" umbenennen wollte, damit ich die platte unter osx nicht am schreibtisch sehe. danach hat sich im bios AHCI wider auf IDE umgestellt, und chameleon war verrückt.. dann hab ich wieder den "." weggenommen (beim lokalen datenträger unter windows" aber das hat nichts mehr geändert...

Link to comment
Share on other sites

Hiho,

 

Also das mit den Auswerf-Buttons is schon richtig selbst wenn der injector installiert ist kanns du sie (zwar ohne button neben dem icon) immernoch per menü auswerfen, das liegt an der Hot-pluggable fähigkeit von sATA, is ne praktische sache, aber auch nötig da ja e-Sata im Grunde genommen ein nach draussen geführter "normaler" sATA port ist. 

 

Bei Chameleon ich hab fast das selbe Phänomen, wenn ich einmal zu viel Escape gedrückt habe sind alle icons wech und kommen au nimmer wieder, wenn ich nicht neuboote. Wollte den Bug auch gestern abend dem rekursor vom Chameleon team mitteilen, hab aber dann gesehen das Chameleon 2 RC1 inner beta draussen ist, und hab mir dann gespart den bug zu posten. Also warte einfach noch ein paar tage oder Probiers mal mit nem anderem Theme.

 

mfg derBetzo

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...