Jump to content

Hackintosh auf dem i7 möglich?


  • Please log in to reply
8 replies to this topic

#1
Maria Killinc

Maria Killinc

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 4 posts
Hallo Leute,

ich hab mir mit ein paar Arbeitskollegen die Mac Software samt 5 Linzenzen gekauft.

Will jetzt aber erstmal wissen, ob das ganze bei mir läuft.

Mein Computer:

Hersteller: Packard Bell
Modell: ixtreme M5860
Prozessor: Intel Quad Core i7 3,4 GHz
Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3
Graka: GeForce GTX 550 Ti

vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen.

danke schon mal im vorraus

lg

#2
Nexos™

Nexos™

    InsanelyMac Deity

  • Members
  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • 1,706 posts
  • Gender:Male
bis auf die grafikkarte
sollte alles laufen

#3
Maria Killinc

Maria Killinc

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 4 posts

bis auf die grafikkarte
sollte alles laufen


okay danke erstmal, ich verzichte ungern auf die grafikkarte.. gibs da eventuell ne alternative?
gibts irgendwo einen download für mac oder muss ich das von der cd aus installieren?

lg

#4
Nexos™

Nexos™

    InsanelyMac Deity

  • Members
  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • 1,706 posts
  • Gender:Male
tausch die grafikkarte gegen z.B. eine GTX 560 (GF 110 chip) oder irgendeine andere funktionierende Grafikkarte,
schau einfach in die HCL wenn du sichergehen möchest das sie funktioniert

lion kann man als stick oder im macappstore kaufen

#5
Maria Killinc

Maria Killinc

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 4 posts
Hi!

Dank dir erstmal für die Antwort. Hab das nun mal mit ##### gemacht und dann die Snow Leopard CD eingelegt, dann F5 gedrückt usw, wie soweit erklärt in einem Tutorial.
Mein Problem allerdings:

Nach dem Laden (Apple Logo kommt und drunter der Ladebalken), kommt die Meldung, das ich meinen Computer neustarten muss und die Installation bricht ab.

Weißt du warum?

lg

#6
Nexos™

Nexos™

    InsanelyMac Deity

  • Members
  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • 1,706 posts
  • Gender:Male
taucht es in x sprachen auf, dann hast du einen kernel panic (also das system ist aus irgendeinem grund abgestützt),
taucht es z.B. nur in deutsch, englich oder der gewählten sprach des systems, während der installation auf,
ist während der Installation aus irgendeinem grund ein fehler entständen, den das installationscript nicht ausbessern kann.

#7
Maria Killinc

Maria Killinc

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 4 posts
Hi, danke für die Antwort.

Nein es ist in mehreren Sprachen, sind glaub 5 verschiedene.

Hab auch schon versucht mit -v zu booten, aber irgendwann hat er beim laden der Komponenten abgebrochen, das war aber an verschiedenen Stellen.

lg

#8
Nexos™

Nexos™

    InsanelyMac Deity

  • Members
  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • 1,706 posts
  • Gender:Male
dann hast du nen kernel panic wenn du mit -v bootest kannst,
du nachschauen wodurch der verursacht wurde

#9
mitch_de

mitch_de

    InsanelyMacaholic

  • Local Moderators
  • 2,883 posts
  • Gender:Male
  • Location:Stuttgart / Germany
Wahrscheinlich must du für den Erstinstall (booten) beim bootloader erstmal in 32 Bit starten und auch cpus=1 eingeben.
Ohne ein passendes DSDT für das Board / System verursacht das CPU Powermanagement meist einen Kernel panic.
Du kannst auch andere iBoot CDs versuchen (auch legangc) die besser für i 7 geeignet sind.
Die 550 TI läuft mit (später installiertem neuesten Chameleon) normalerweise . Einzig OpenCL braucht einen Patch - doch OpenCL wird eh bisher nicht genutzt.
Oder Mutibeast nutzen:
http://www.tonymacx8...p?f=169&t=42516

Downloads :
http://www.tonymacx8...forum.php?f=125





0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users

© 2014 InsanelyMac  |   News  |   Forum  |   Downloads  |   OSx86 Wiki  |   Mac Netbook  |   PHP hosting by CatN  |   Designed by Ed Gain  |   Logo by irfan  |   Privacy Policy