Jump to content
Sign in to follow this  
Followers 0
Migraphix

Hackintosh kaufen/zusammenstellen

9 posts in this topic

Recommended Posts

Hi, ich brauch mal eure Hilfe. Ich habe vor mir einen neuen "PC" zu kaufen um dann iDeneb 10.5.8 oder iAtkos 10.5.7 zum laufen zu kriegen.

 

Also ich kenne mich mit den Hardware gegebenheiten nicht wirklich aus sprich, ich brauche eure Hilfe in dem ihr mit vielleicht sagen könnt welches Mainboard etc ich kaufen müsste (am besten wäre wenn ihr mir gleich einen ganzen bausatz sagen könntet). Ich habe ca 600€ zur verfügung (nicht mehr!)

 

 

Also Postet einfach die besten Hardware teile auf denen eine von den beiden oben genannten Versionen (iDeneb 10.5.8 oder iAtkos 10.5.7) einwandfrei (ohne viel patchen) zum laufen kriege.

 

Danke im Voraus ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Advertisement

HI !

 

schau mal hier : http://astore.amazon.com/sojug-20?_encoding=UTF8&node=4

 

nur als Bleistift...;-)

 

Ansonsten , achte darauf das Du eine INTEL CPU und ein Mainboard mit Chipsatz hast das auch unterstützt wird...

 

schau hier: http://www.zdnet.de/einsatz_von_apple_maci...-41502928-2.htm

 

Desweiteren mind. 2GB RAM , eine ATI oder Gforce Grafka , Maus und Tastatur USB!

 

Denke mit 600€ kommst Du locker aus...

 

Viel Spass

 

Ein fertiges brauchbares System gibts nicht! Selbst zusammenbauen!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay schonmal danke dafür ;)

 

eine kleine frage noch kann ich auch iAtkos oder iDeneb als .iso direkt booten wenn ich noch kein betriebsystem drauf habe? (re:http://www.zdnet.de/einsatz_von_apple_maci...-41502928-2.htm)

 

Und sehr wichtig soll ja auch das mainboard bzw. der chipsatz sein vllt könnt ihr ja den "besten" posten

Share this post


Link to post
Share on other sites

idenab und co kannst du auch ohne vorheriges system booten,

jedenfalls fast immer

 

 

gute Chipsätzte sind folgende:

p35 (sockel 775 | schon etwas veraltet gibt kaum noch boards mit dem chip aber trozdem noch gut)

p45 (sockel 775) core2duo core2quad

p55 (sockel 1156) core i5 | i7

x58 (sockel 1366) core i7

 

außerdem solltest du auch auf onboard chips achten: (sound, ethernet)

 

Sound:

alc888

alc889a

alc1200

 

das sind so die aktuellen chips die super ohne probleme funktionieren (jedenfalls die die mir so auf der stelle einfallen)

 

 

Ethernet:

erstmal allgemein realtek, die klappt meisten alle ganz gut:

wie z.B.:

RTL8111B

RTL8111C

RTL8111D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein "PC" händler bzw der typ bei dem ich immer einkaufe bietet so gut wie nur AMD an gibt es da auch etwas brauchbares auf dem ich iAtkos mehr oder weniger problemlos zum laufen kriege ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

dann würde ich mal sagen wechsele den händler

 

amds sind nicht gerade im OSX bereich die beste CPUs,

es sei denn du willst dich bei jedem update mit kernel problemen und co rumschlagen.

 

du wirst es auf nem AMD zwar zum laufen bekommen, doch du wirst immer irgendwelche mod kernel benutzten müssen, wenn du keine update machen willst ist das OK, doch mit nem Intel ist alles sehr viel einfacher und angenehmer.

 

 

hier krigst du ne menge infos über mainboards, CPU, notebooks und komplett systemen:

http://wiki.osx86project.org/wiki/index.php/Main_Page

 

PS: also mein tipp nimm einen Intel, im internet findest du viele günstige angebote -> hardwareschotte.de, günstiger.de

Share this post


Link to post
Share on other sites

okay danke also das heißt das die von dir genannten teile so ziemlcih ohne probleme und viel gepatche laufen? Dann werde ich mir wohl ein Intel zulegen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

am besten intel cpu und mainbord mit intel chipsatz eigentlich steht dem mac dann nicht mehr viel im wege und 600 ist sogar glaube ich bisschen viel gibt auch gute hardware für weniger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×