Jump to content

Brauche Hilfe- Asrock G41M-LE


pickniger
 Share

5 posts in this topic

Recommended Posts

Hallo zusammen!

 

Würde mir gern einen 2 Hackintosh basteln.

 

Das Mainboard ist ein Asrock G41m-Le.

 

Intel Quad 8200 (4x 2,33 GH)

 

Graka Ati 3850

 

2 Gig 800 mh RAM

 

HDD 600Gb WD

 

Hat jemand ein paar Ideen welche system das beste dafür wäre?

 

Also iDeneb , Leo4all , iAtkos.....

 

Bin für jede idee dankbar! ;)

Link to comment
Share on other sites

Erstmals so vanilla wie möglich (Bootloader + ICH Treiber wählen, wenns) und später schauen mit Graka/Sound/Netz usw..

 

Und wenns nicht bootet nach der Installation, posten was es mit -v sagt ...

Link to comment
Share on other sites

So habs mal probiert. Leider ohne erfolg!

 

Die einzige dvd die booted sind die iDeneb(1,1.1,1.2,1.3 und 1.4)

 

Installation Läuft einwandfrei durch. Nach neustart kein boot!

 

Mit -V kommen nur error messages nacheinander.

 

Die anderen wie iPc , XxX Osx , iAtkos laufen garnicht an!

 

Nach den Darwin boot ca. 3-4 sec Apple boot logo und dann wieder Neustart des rechners!

 

Kann mir jemand ne verständliche anleitung schicken?

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...