Jump to content

Sehr schlechte xbench Ergebnisse bei HD2600 XT Agp


tema1487
 Share

5 posts in this topic

Recommended Posts

Hallo zusammen, das Problem ist, dass ich nur folgende Ergebnisse mit meiner HD2600XT 512 MB AGP erzielen kann:

 

System Info

Xbench Version 1.3

System Version 10.5.5 (9F33)

Physical RAM 2048 MB

Model Mac Pro

 

Quartz Graphics Test 53.59

 

Line 44.55 2.97 Klines/sec [50% alpha]

Rectangle 46.77 13.96 Krects/sec [50% alpha]

Circle 41.81 3.41 Kcircles/sec [50% alpha]

Bezier 67.49 1.70 Kbeziers/sec [50% alpha]

Text 93.07 5.82 Kchars/sec

 

OpenGL Graphics Test 69.36

 

Spinning Squares 69.36 87.99 frames/sec

 

hab auch die aktuellen kexts aus dem installer Paketen drauf. QE/CI ist an. Ich hatte mit meiner alten Geforce FX5600, 70 Punkte im Quarz Graphics Test und 100 im OpenGL Graphics Test.

 

Kann mir vielleicht jemand sagen woran es liegt,dass ich solche schlechte xbench Werte bekomme, Apple verbaut ja auch diese Karten in IMacs??

Link to comment
Share on other sites

Apple verbaut bestimmt keine AGP Karten in seine Mac's. Problem liegt auch hier, nähmlich in AGP, die Gart funktioniert unter Leopard nicht. Nur unter Tiger mit AMD CPU geht es. Mit Intel CPU kannst es vergessen, Verbesserungen...

 

hab auch die aktuellen kexts aus dem installer Paketen drauf. QE/CI ist an. Ich hatte mit meiner alten Geforce FX5600, 70 Punkte im Quarz Graphics Test und 100 im OpenGL Graphics Test.

Die AGP nVidia Karten scheinen in PCI Modus einfach schneller zu sein, als die ATi Karten.

 

 

Für Leopard scheint das besorgen einer schnelleren AGP Karte nicht zu lohnen, z.B. hab ich in Spielen unter Leopard zwischen Geforce 5900XT und Geforce 7600GT Veränderungen gesehen, obwohl die 7600GT unter XP in Benchmark 2x schneller ist.

Link to comment
Share on other sites

Danke AGPgart hatte ich hatte ich schon mit Intel CPU am laufen gehabt, allerdings mit der FX5600. Ob das in Leopard oder Tiger war, kann ich leider nicht sagen.

Als ich das mal unter 10.5.4 und der Hd2600Xt versucht habe zu installieren hat das ganze System nicht mehr gestartet.

Normallerweise ist ja AGPGart meistens mit jeden Destribution dabei sprich, Jas, Kalyway, IDeneb, dann sollte es doch unter Leo laufen, sonnst wäre es ja nicht dabei, oder??

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...