Jump to content

Schwarze menüs bei Leo4allV3


ttx
 Share

5 posts in this topic

Recommended Posts

Erst mal ein großes Hallo an alle, ich freue mich schon hier im Forum aktiv zu werden!!!

 

Nun zu meinem ersten Problem:

 

Nach der Installation von Leo4all V3 ist alles wunderbar nur sobald ich oben eine Menüekarteikarte öffnen will oder ein Kontextmenü ist dieses schwarz. Kurz sieht man es nach dem klick einblenden^^

 

Meine Grafikkarte ist eine ATI x1600 Pro PciE welche als 1650 erkannt wird :

 

Chipsatz-Modell: ATY,RadeonX1650

Typ: Monitor

Bus: PCIe

PCIe-Lane-Breite: x16

VRAM (gesamt): 256 MB

Hersteller: ATI (0x1002)

Geräte-ID: 0x71c2

Versions-ID: 0x0000

EFI-Treiberversion: 01.00.068

 

Ansonsten läuft alles eigendlich sehr schön.

 

Ich hoffe mir kann geholfen werden :)

 

Vieeeelen Dank schonmal !!!

Link to comment
Share on other sites

hey ttx,

 

hab´s hiermit hinbekommen:

ATI RADEON X1600 (71c2) + 10.5.2

 

hatte auch erst das Problem mit den schwarzen Menüs.

 

Wichtig: bei der Leo4All Installation erstmal alle Grafiktreiber weglassen und anschließend

den Treiber aus dem obigen Post probieren. Hat bei mir funktioniert: QE + CI + DualDisplay(geklonter Desktop, nicht erweitert)

viel Glück!

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...