Jump to content

Wireless LAN Realtek


  • Please log in to reply
9 replies to this topic

#1
Heradon

Heradon

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 27 posts
Hi leuts,

ich habe ein problem ich habe mir heute mal Mac OS X 10.8 gekauft und probiert es auf meinem Toshiba laptop zu installieren. Bisher hat alles wunderbar funktioniert.

Doch leider bekomme ich mein Realtek WLAN adapter nicht ums verrecken zum laufen. Realtek RTL8187B

Den treiber habe ich schon runtergeladen (also die Kext) auch richtig installiert. Doch das Realtek utility will einfach nicht funktionieren.

Hat jemand erfahrungen damit?
Falls ihr ausgaben braucht einfach reinschreiben ich beeile mich sie zu liefern


MFG Hera und danke =)

#2
Lustral

Lustral

    InsanelyMac Geek

  • Members
  • PipPipPip
  • 107 posts
  • Gender:Male
  • Location:Germany
Wird glaub ich auch nix mit den Treibern da die glaub ich keine 64bit unterstützen.

Sonst auf der HP mal den letzten versuchen. http://www.realtek.c...&Downloads=true

Du kannst ja auch mal http://www.mediatek....dows.php?sn=502 USB(RT2870/RT2770/RT3X7X/RT537X downloaden und versuchen vllt sind die Chips ja gleich und der Treiber geht.

Oder http://www.mediafire...7ti471luamhpcpy < -- aber da bin ich der Meinung das der nur unter 32bit geht also musst es mal testen.

#3
Heradon

Heradon

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 27 posts
Ich versuche gerade das update 10.8.3 zu installieren, aber mal sehen wenn das interne nicht hinhauen will kauf ich mir einen Intel Chip für den lappi die kosten ja nichts mehr. Ich werds gleich testen. Gibt es den 32bit mode unter 10.8 eigentlich noch?

Danke

#4
Lustral

Lustral

    InsanelyMac Geek

  • Members
  • PipPipPip
  • 107 posts
  • Gender:Male
  • Location:Germany
Unter Clover v2 bootloader kannst du den glaub ich nutzen. Bei Chamelion nicht. Teste die Treiber mal durch wenn nix geht kannst dir ja ein anderen kaufen der für ML 10.8 geeignet ist und treiber hat.

#5
Heradon

Heradon

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 27 posts
also mal so ganz unter uns es ist echt sinnlos ein system zu haben ohne netzwerk ;)

also soweit ich das sehe habe ich das problem das das Kext garnicht geladen wird. Wenn ich nach geladenen kexts suche finde ich nur com.apple.driver.AppleRTL8169Ethernet aber das von mir installierte fehlt komplett :/

Also wenn ich es per hand laden willst kommt folgendes: /System/Library/Extensions/RTL8187Bt.kext failed to load - (libkern/kext) requestet architecture/executable no found; check the system/kernel logs for errors or try kextutil

Ich schätze mal das war eben das problem das er i386 braucht also werde ich warscheinlich nicht um einen neuen stick rum kommen werde

#6
Lustral

Lustral

    InsanelyMac Geek

  • Members
  • PipPipPip
  • 107 posts
  • Gender:Male
  • Location:Germany

Also wenn ich es per hand laden willst kommt folgendes: /System/Library/Extensions/RTL8187Bt.kext failed to load - (libkern/kext) requestet architecture/executable no found;


das kommt deswegen weil es eine 32bit kext datei ist wie ich vermutet habe.. aber ML ich 64bit bootet.... hast du die anderen möglichkeiten mal versucht ? mediatek ?

du sagst du hast eine laptop.. wieso baust du die wlan karte nicht aus und ersetz die mit einer die unter ml geht? dann sparst dir das mit dem usb adapter...

#7
Heradon

Heradon

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 27 posts
weil die adapter die man so kaufen kann leider alle deutlich über 30€ liegen und den usb stick den ich gekauft habe nur 9,99€ kostet ^^

#8
Lustral

Lustral

    InsanelyMac Geek

  • Members
  • PipPipPip
  • 107 posts
  • Gender:Male
  • Location:Germany
Na Okay aber ich finde es besser wenn sowas verbaut ist. Im MM gibts auch ein Stick 150mbit ~12,99€ der ist Mac 10.5-8 und Windows Kompatibel. Den nutze ich z.Z an meinem PC ist sehr Praktisch für Dual boot. Na dann hoff ich mal du bekommst es demnächst zum laufen ;)

#9
Heradon

Heradon

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 27 posts
Jetzt läuft zwar der USB stick aber sobald ich eine pkg installieren will friert er immer ein, fehlermeldung fehlanzeige :/ ich dreh hohl und 10.8.3 kann ich auch nicht installieren *arg*

selbst unter Gentoo oder LFS hatte ich nicht solche probleme :P hackintosh makes in insane sience 2004 :>

#10
redneck

redneck

    InsanelyMac Geek

  • Members
  • PipPipPipPip
  • 178 posts
MY Toshiba A205 would not load Atheros or wna 1000m pkg. Same as your message.
Then rebooted > Wna1000m usb loaded at boot with -F -f -v .
I now have the usb netgear wna 1000m wifi working.
I tried many kext.
I have no ideal how it started working.





0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users

© 2014 InsanelyMac  |   News  |   Forum  |   Downloads  |   OSx86 Wiki  |   Mac Netbook  |   PHP hosting by CatN  |   Designed by Ed Gain  |   Logo by irfan  |   Privacy Policy