Jump to content

SL und Lion auf selbem Volumen -> boot Probleme


  • Please log in to reply
1 reply to this topic

#1
JohnnyFikCock

JohnnyFikCock

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 63 posts
Servus Leute,

habe nach SEHR langem hin und her endlich mal Lion installieren können, booten ging natürlich nich^^(bekomms aber notbedürftig hin)

kurze Erklärung:
Hab Snow Leopard auf der ersten Partition meiner Festplatte und Lion auf der zweite Partition, beim booten wird bei mir IMMER der bootloader von der ersten Partition ausgeführt.
Damit ich nun in Lion komm, muss ich die "boot" Datei im "/" Verzeichnis löschen und die von PC EFI 10.7 nutzten, um dann in SL zu kommen wieder die von 10.6, aber immer in der Partition von SL


mein Frage ist jetzt ob ich irgend wie erreichen kann, dass der Bootloader von der Lion Partition genommen wird und nicht der von SL. Optimal wäre das ich dann trotzdem noch in SL booten könnte, im Notfall wieder durch einfaches ersetzten der "boot" Datei.
Den ich denke dadurch könnten sich meine Hardware Probleme auch verbessern bzw ich könnte bessern daran arbeiten.

Vielen Dank schon mal^^

#2
bertmannaustria

bertmannaustria

    InsanelyMac Geek

  • Members
  • PipPipPipPip
  • 211 posts
  • Gender:Male
  • Location:Vienna, Austria
Späte Antwort, du kannst in deinen boot Einstellungen wählen, welche Festplatte als root Platte verwendet werden soll





0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users

© 2014 InsanelyMac  |   News  |   Forum  |   Downloads  |   OSx86 Wiki  |   Mac Netbook  |   PHP hosting by CatN  |   Designed by Ed Gain  |   Logo by irfan  |   Privacy Policy