Jump to content

HP Pavillion 6375ea und Leo4all - update


  • Please log in to reply
12 replies to this topic

#1
bahcidrom

bahcidrom

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 64 posts
so freunde nach langer arbeit habe ich nun entlich Leo auf meinen HP draufbekommen nun bleibt er mir immer beim booten stehen.

ich habe wohl den falschen kernel gwaehlt....hab das HP Pavillion 6375ea

Eigenschaften:
Motherboard Chipset: Intel 945
Intel® Centrino® Duo Mobil
* Intel® Core™ 2 Duo T5500
* 1024 MB (2 x 512 MB) > hab ein 1GB nachgelegt, also hab jetzt 2GB
* 120 GB SATA 5400 rpm
* 15.4" WXGA High Definition BrightView Widescreen
* NVIDIA® GeForce™ Go 7400
* 256 MB TurboCache™
* IEEE 1394 Firewire®
nun würde ich genre wissen was ich genau falsch gemacht habe?

ich habe als kernel den Vanilla-kernel ausgewaehlt... sollte man doch, wenn man Intel hat oder?

Wenn einer mir bei der auswahl der Systemeinstellungen helfen könnte......was ich bei Audio, Gragik, Chipset usw auswaehlen muss....


ich habe mal das secreen geupt, wo der rechner haengen bleibt...
Posted Image

#2
bahcidrom

bahcidrom

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 64 posts
hilft mir doch bitter einer? welche osx86 version ist fur meinen rechner geeingnet? bzw. welche einstellungen muss ich auswahlen..
und weiss einer was der fehler auf dem bild ist?

#3
FCK

FCK

    InsanelyMac Sage

  • Members
  • PipPipPipPipPipPip
  • 394 posts
  • Location:Germany
Hallo,

Installier erstmal keinen Grafiktreiber! Da fehlen oft die benötigten IDs. Dann kann es schon vorkommen, dass ernicht hochfährt. Auch keine Ethernet-Treiber, bitte...
Keine Fixe, keine anderen Packete, außer den richtigen Chipsatz-Treiber(soweit vorhanden).
Wenn es der falsche Kernel wäre, würde das sehr viel anders aussehen. Aber das kannst du im Notfall auch mal probieren... Welches Leo4all hast du denn?

Ansonsten kannst du mal iPC 10.5.6 probieren...

mfg.Felix

#4
bahcidrom

bahcidrom

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 64 posts

Hallo,

Installier erstmal keinen Grafiktreiber! Da fehlen oft die benötigten IDs. Dann kann es schon vorkommen, dass ernicht hochfährt. Auch keine Ethernet-Treiber, bitte...
Keine Fixe, keine anderen Packete, außer den richtigen Chipsatz-Treiber(soweit vorhanden).
Wenn es der falsche Kernel wäre, würde das sehr viel anders aussehen. Aber das kannst du im Notfall auch mal probieren... Welches Leo4all hast du denn?

Ansonsten kannst du mal iPC 10.5.6 probieren...

mfg.Felix


also erstmals danke dir für deine Antwort Felix.

Ich habe es so gemacht wie du es beschrieben hast, ıch komme jetzt entlich in leo rein, nun fehlen mir treiber meines Rechers.

Also: Conxant HD Sound treiber
HP Wlan adapter
NVidia 7400

die Treiber fehlen mir...


habe nun auch den IPC 10.5.6 tunter geladen.... nun dort startet er erst gar nicht....

Posted Image

wie starte ich den den Chameleon nach der Installation?

#5
FCK

FCK

    InsanelyMac Sage

  • Members
  • PipPipPipPipPipPip
  • 394 posts
  • Location:Germany
Wenn es geht, musst du die grafikkexte so hier modden: http://www.insanelym...howtopic=130009
Als soundtreiber geht VoodooHDA...

Was für einen WLAN-Chipsatz hast du? Broadcom?

mfg.Felix

#6
bahcidrom

bahcidrom

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 64 posts
also danke für die genauen Infos,

so weit so gut....:(

ja Broadcom habe ich.... den müsste ich dann beim installieren dann auswaehlen, weil es den unter dem Verzeichnes gibt.


die installiere ich nach der installation den chameleon ..... damit das system unter IPC 10.5.6 startet?

#7
FCK

FCK

    InsanelyMac Sage

  • Members
  • PipPipPipPipPipPip
  • 394 posts
  • Location:Germany
Für deine WLAN-Karte musst du bei der Installation den Broadcom-Treiber aus der Wireless-Sektion auswählen...

Du Musst bei der OSX-installation den Chameleon ohne Image wählen! Danach muss der Chameleon v2.0 RC1 von chameleon.osx86.hu/file_download/22/Chameleon-2.0-r431.pkg.zip runtergeladen und unter deinem frischen System installiert werden... Macht der Installer ja so gut, wie alleine^^

Geht deine Grafik jetzt??? Weil ein anderer ein großes Problem mit der Selben karte und einem Vajo-Notebook hatte...

mfg.Felix

#8
bahcidrom

bahcidrom

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 64 posts
also ich bin schon sehr weit gekommen... das wird wohl alles im lauffe der zeit gehen:))))

zu letzt habe ich die Leo4all (10.5.2) installiert und dann dadrauf die IPC 10.5.6 und was sehe ich, zu ersten mal startet der rechner mit IPC 10.5.6.

Nun habe die das problemi obwohl ich den Broadcom treiber angeklickt habe, verdindet er nicht! Eigendlich bin ich mir auch nicht so ganz sicher, ob das ein Broadcom....., weil ich es gegoogelt habe.....

Wie kann ich den, da ich ja nun in Leo drine bin herraus finden was für ein Wlan-chipset ich habe?


Leider funkte der Grafik-treiber auch nicht....Grund: Die angaben in Schritt 6 gibt es nicht.... bei Ihm steht als Chipsatz-Modell : NVidia Gforce usw....bei mir : Monitor


Audio funkt sehr gut... besser als bei Vista;)

gruss

update: Ich habe alles mögliche verucht den Chameleon Bootloader zu installieren es geht aber leider nicht... er startet nach der installation nicht. Egal ob ich nicht anwaehle oder nur den Chmeleon anwaehle oder den chameleon mit der Image......

aber der Leo4all bootloader funkt?

mir ist die situation komisch? will nicht gehen!

#9
bahcidrom

bahcidrom

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 64 posts
Freunde ich habe den Intel® Wireless LAN 802.11a/b/g > was ist den der Treiber bei IPC 10.5.6?

#10
FCK

FCK

    InsanelyMac Sage

  • Members
  • PipPipPipPipPipPip
  • 394 posts
  • Location:Germany
Das mit dem "Monitor" ist scheißegal!!! bei den Grafikexten!

Du brauchst sowieso NUR die Geräte-ID, die Hersteller-ID ist bei nVidia immer 0x010de ! Und wenn nach der Anleitung "monitor" oder "I can has Model?" oder was auch immer im profiler drin steht ist auch nicht wild! Die richtige beschriftung ist nur Feinschliff! Aber ohne funktionierende Grafikkarte gehen keine Videos und nicht viel anderes!

Für die Intel-LAN-Karte würde ich mal die Treiber von der DVD nehmen... Kenn mich auch nicht mit den Intel WLAN dingern aus...

mfg.Felix

#11
bahcidrom

bahcidrom

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 64 posts
Hey FCK;)

also alles lief super! hab jetzt 'nur' noch den Leo drauf von IPC. Hab auch alles gefunden und installiert. Bis auf Wireless! naja mal ich glaube damit haben viele Probleme.

Danke für deine Unterstützung FCK;)

#12
FCK

FCK

    InsanelyMac Sage

  • Members
  • PipPipPipPipPipPip
  • 394 posts
  • Location:Germany
Geht jetzt auch die Grafikbeschleunigung? Also filme gucken usw.?

Probier mal, ob das für deine WLAN-Karte geht: http://www.insanelym...showtopic=84072

mfg.Felix

#13
bahcidrom

bahcidrom

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 64 posts
also den Treiber für die Grafikkarte (Nvdia 7400) habe mit dem NVkushinstaller gelöst. Alles funkt einschliesslich DVİ:)

Problem ist der Sleep-mout..... fukt mit mit dem 10.5.6er nicht. 10.5.2 ging das noch.

Der Wireless treiber scheint ein grösseres Problem zu sein. Den Link, den du mir empholen hast, habe ich gesehen aber ich kann aus keiner Quelle sehen was genau meine Wlankarte ist.
Über all steht, dass das eine Intel® Wireless LAN 802.11a/b/g Mini PCI card ist. Was für eine finde ich auch auf der Intel seite nicht.

Werd mal sehen was sich machen laesst;)

gruss





0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users

© 2014 InsanelyMac  |   News  |   Forum  |   Downloads  |   OSx86 Wiki  |   Mac Netbook  |   PHP hosting by CatN  |   Designed by Ed Gain  |   Logo by irfan  |   Privacy Policy