Jump to content
Jokerface1443

Mac OS X El Capitan on SURFACE PRO 3 via VIRTUALISIERUNG

1 post in this topic

Recommended Posts

Hallo,

 

ich besitze ein Surface Pro 3, 4 GB mit i5 Prozessor und 256 GB SSD und möchte darauf gerne Mac OS X El Capitan betreiben. Nun habe ich mir überlegt, da es Treiberprobleme mit einer nativen Installation auf dem SFP3 gibt (kein Wifi, etc.), MAC OS X El Capitan in einer virtuellen Maschine auszuführen. Hierzu gibt es ja diverse Anleitungen u.a. auch auf YouTube in der die Installation in einer virtuellen Maschine beschrieben wird. Ich habe mich gefragt, ob es möglich wäre die virtuelle Maschine direkt beim einschalten starten zu lassen ohne erst Windows 8/10 hochfahren zu müssen um dann die VM zu starten, was ja sicherlich auch einige Ressourcen im Hintergrund schlucken wird. Nun bin ich zwar technisch bewandert und arbeite auch in der IT-Branche, kann aber aktuell nicht sagen ob das so funktionieren würde und wenn ja mit welcher Software und wie genau. Kann mir der ein oder anderen ruhig genau beschreiben. Interessiert mich sehr.

 

Nochmal zusammengefasst mein Anliegen / meine Vorstellung:

 

Variante 1: Surface Pro 3 starten --> Virtuelle Maschine fährt hoch --> Mac OS X El Capitan startet (Wifi möglich; Touch nicht benötigt; akzeptable Office Performance)

 

oder Variante 2: ggf. DualBoot mit Windows 10 und der Virtuellen Maschine und wieder wie oben.

 

Ich nehme an, damit die viertuelle Maschine starten kann muss ein Hypervisor installiert werden, der logischerweise die VM ausführt. Unter Windows übernimmt das ja zum Beispiel VMware Workstation, Virtual Box & Co. Welcher Hypervisor käme da in Frage und kann man das überhaupt nachträglich auf einer bestehenden Betriebssystemplatte mit Windows installieren? Wenn ja wie? Geht das ggf. auch über Hyper-V und wäre das in Windows 10 Pro nicht schon integriert?

 

Fragen über Fragen und bestimmt auch viel durcheinander geworfen. Ich warte aber gespannt darauf von euch erleuchtet zu werden. :-))

 

VG, Michael

 

PS: Gerne Kritik und Anregungen. Freue mich auf die Diskussion.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Advertisement

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×