Jump to content
-Overlord-

Generelle Anleitung zum installieren den Snow Leopard

344 posts in this topic

Recommended Posts

Hallo,

habe jetzt mal versucht zu installiern:

1. Boot-132 CD rein

2. PC Neustart, F8 DVD Laufwerk

3. Boot132 CD Raus, Mac OS X DVD rein

4. Warten f5 drücken und CD auswählen

 

und dann hängt es sich hier auf:

post-577091-1266788880_thumb.jpg

 

woran liegt es?

 

wohin müssen die kexts bzw.

was ist mit denn Snow_Support_Files_V2 wohin müssen die? auf die boot cd oder was?

meine die sachen von hier (nForce Gudie)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Advertisement

und wie? wenn ich f8 drücke passiert nichts bzw er springt glei auf denn darwin bildschrim wo ich dann die DVD wählen soll...

 

was ist jetzt eig mit denn kexts? wohin müsse die?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nexos™,

 

die Installation hat geklappt, aber ich kann nur mit -x in den Safe Mode starten.....

 

Wie kann ich das beheben? Sollten mehrere Infos gebraucht werden, dann sagt einfach welche. Ich werde sie dann baldmöglichst nachreichen....

 

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites

@X-Core

so kexte kommen später

 

wenn du die dvd makiert hast einfach eingeben am unteren bildschirm rand siehst du was du eingibst

 

 

@Cyberghost

 

boote mit -v

wenn er stehen bleibt machst du mal nen foto davon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geh nach /System/Library/Extension

 

verschieb dort die kext: AppleTyMCEDriver.kext

auf den Desktop

 

boote mit -f

 

unddann sollte es auch ohne -f gegen, wenns dann klappt sicher die die kext am besten irgendwo falls du sie nochmal brauchen solltest

ich sicher mir soetwas immer in /Extra/Extensions_backup/ oder /System/Library/Extensions_backup/

je nachdem wo ich mal was verschiebe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Nexosâ„¢, es hat soweit alles geklappt. Ich bin mittlerweile mit meinem "Mac" online und schreibe diesen Beitrag....

 

Ich hab nur noch ein kleines Problem, anscheinend funktioniert meine Grafik nicht. Ich hab am 21 Zoll Monitor nur eine einzige anwählbare Auflösung und zwar 1024x768 und das ist zu wenig. Kannst du mir da bitte noch mal helfen.

 

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites

gut dann geh nach /Extra/

dort ist eine datei die heißt com.apple.boot.plist

 

dort suchst du folgendes raus:

 

<key>Graphics Enabler</key>

<string>Yes</string>

 

und änderst dies in

 

<key>Graphics Enabler</key>

<string>No</string>

 

--------------

 

jetzt lädst du dir folgendes programm runter:

http://redirectingat.com/?id=292X457&u...l.com%2Fyckjv76

 

das öffnest du wählst deine grafikkarte aus dann erhälst du einen Code

 

den kopierst du und fügst ihn wie folgt in die com.apple.boot.plist ein:

 

<key>device-properties</key>

<string>dein code</string>

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlichen Dank für deine kompetente Hilfe, bei mir scheint das System komplett zu Laufen.......

 

MfG

 

Edit: PS: Kann ich jetzt normal auf 10.6.2 updaten, oder muss ich mit Problemen rechnen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nexos,

 

ich hab jetzt ein neues Problem.

 

Ich hab heute den Rechner ins MacOS gestartet und meine Maus spielt verrückt......

 

Meine Maus ist eine Logitec Cordless MediaPlay und sie macht folgende Probleme:

 

- Keine Klickfunktion

- sie ist extrem empfindlich und schnell (ich bewege sie minimal und der Mauszeiger ist am anderen Bildrand)

- Maus reagiert seitenverkehrt (ziehe die Maus nach links und sie geht nach rechts, ziehe nach oben und sie geht nach links)

 

Es ist auch egal welche Maus ich verwende, ich hab mittlerweile mehrere probiert. Das Problem besteht auch erst seid heute, seid ich den Rechner gestartet habe.....

 

Auch nach einer Neuinstallation besteht das Problem weiterhin. Ich hab MacOS installiert, danach AppleTyMCEDriver.kext verschoben und gebootet. Danach WLAN installiert und gebootet, zu diesem Zeitpunkt war mit der Maus alles in Ordnung. Danach hab ich den String für die Grafikkarte erstellt und neu gebootet. Die Grafik hat wunderbar funktioniert, jedoch ab diesem Zeitpunkt spinnt die Maus (mit oben genannten Problemen).

 

Im Safe Mode funktioniert die Maus auch nicht richtig, sie läuft seitenverkehrt!

 

Sobald ich den EFI-String der Grafikkarte entferne und beim GrafikEnabler auf Yes setze, hab ich wieder die schlechte Auflösung, aber die Maus funktioniert richtig.

 

 

MfG

 

PS: Meine Grafikkarte ist eine Gainward nVidia 8600GT 1024MB

Share this post


Link to post
Share on other sites

hm komisch erstmal zum update

du kannst nich einfach updaten, du musst folgendes beachten:

 

Kernel backupen da du ja nen AMD hast und kein INTEL

sleepenabler.kext löschen falls du ihr installiert hast

 

- - - - -

 

 

Du kannst auch stat einen efistring auch eine kext für die grafikkarten injection verwenden

http://www.kexts.com/view/170-videocards_%...2886-64%29.html

 

nimm diese kext: "NVEnabler.kext.x86_64.zip (31.1 Kb)"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt hab ich die appleefiruntime.kext entfernt, NVEnabler 64.kext installiert und GrapicsEnabler auf "No" gesetzt.

 

Die Maus funktioniert, aber ich hänge bei einer Auflösung von 1024x768 fest.

 

MfG

 

EDIT: Ich hab mal testweise versucht ohne die NVEnabler64.kext und die appleefiruntime.kext, dafür mit dem eingetragenen EFI-String der Grafikkarte zu booten. Bei dieser Konfiguration sind die alten Probleme da (Maus läuft verkehrt, der Desktop scheint abgestürzt zu sein (keine Reaktion auf Mausklicks und die Programme WLAN, etc. starten nicht, obwohl sie automatisch starten sollen).

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Nexos™

Hab Chameleon 4 RC 2 installiert nach der Dokumentation die da beilag in der Zip Datei.. er hats auch gemacht ohne Fehler. Beim hochfahren kommt allerdings, dass er kein OS gefunden hat. Hab ich noch was vergessen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
@Cyberghost

 

Die hazard sollte gehen

 

die hat denn modbin kernel für die amd cpu

und nforce kexte fürs mainboard

 

was soll DVD: HDD bedeuten?

 

DVD sata oder ide

 

du musst eigentlich bei der installation nur die richtigen hacken setzten und das wars

 

fürs erst nimm:

Mobdin Kernel 10.0 AMD Only

SuperNForceATA

fakesmc

nForceLAN

NullCPUPowerManagement

EvOreboot

Chameleon RC3 PCEFI 10.5

Graphic Enabler

AD1988b Fix

AppleUpstreamUserClientDisabler

UUID

 

PS: kann sein das das jetzt nich so sortiert ist wie es dann bei der installtion ist.

schreibs dir am besten aus und mach hacken

 

 

So, ich hab jetzt nochmal neu installiert und mein System scheint 100% zu funktionieren, getestet mit mehrmaligem Neustart.

 

Keine Maus bzw. Grafikprobleme mehr. Einzige Änderung nötige an deiner Anleitung war den Graphics Enabler weglassen und dafür den NVEnabler bei der Installation aktivieren.

 

Was funktioniert?

  • Board: ASUS M2N32SLi-deluxe (fully working)
  • Sound: SoundMAX ADI1988 (fully working)
  • WLAN: D-Link DWA-140 (fully working)
  • Grafik: Gainward GeForce 8600GT 1024MB (fully working)

 

Das komplette System läuft im DualBoot mit Windows 7.

Verwendete ISO: Snow_Leopard_10.6.1-10.6.2_SSE2_SSE3_Intel_AMD_by_Hazard

 

Ich denke man kann diese Konfiguration im Wiki der HCL 10.6 hinzufügen......

 

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Chameleon%20Fehler.jpg

 

Oder was möchtest du haben? :D Hab die Anleitung abgearbeitet und es gab bis auf das Root Passwort kein Problem (Hatte glaub ich meinem Benutzeraccount dann eines gegeben und dann ging das... ein Blank PW hat er nicht akzeptiert)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch eine Frage:

 

Wie kann ich bei "About my mac" den Prozessor ändern, denn bei mir steht Intel Core2Solo? Mit den OSX86Tools klappt es leider nicht. Da heißt es zwar die werden it dem nächsten Login geändert, aber es passiert nichts.

 

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×