Jump to content
-Overlord-

Generelle Anleitung zum installieren den Snow Leopard

344 posts in this topic

Recommended Posts

naja den unteren link kenn ich schon aber den oberen net....

ach so ich sehs grad das ist ja alles für mac :)

"noch" hab ich ja keinen "mac" ich will mir ja damit einen machen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Advertisement

@ Hugo01

 

Hab mal gegoogelt und leider nur eine Empire Efi Version für Intel gefunden.

Wär schön wenn du den link posten könntest. Danke dir schonmal :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

mit dem netbookbootmaker kannst du dir nen bootstick erstellen vondem du dann osx installieren kannst

 

der installer dann dazuda um das system ohne stick bootbar zu machen

 

 

 

und wenn du dir den unteren link genau angeschaut hast wirst du auch ne genaue anleitung für dein netbook finden

https://docs.google.com/document/edit?id=1_...Hdko&pli=1#

 

und um dir denn stick zu erstellen kannst du snow leopard ja vorher in vmware installieren:

http://tinyurl.com/ybjppru

Share this post


Link to post
Share on other sites

cool thx

ich werd es nochmal versuchen

nur auf dem rechner wo ich es mit vmware erst installieren muss arbeitet ein amd processor

und eine alte chrome s3 weil meine neue kaputt ist

aber naja gut mal sehen ob es geht

ok status:snoe leopard läuft net

nichtmal ansatzweise

was könnte ich noch machn?

*EDIT*

ok netbook läuft wiederv unter win7

jetzt kann ich vmware installen und snow

**EDIT**

So

alles installiert und richtig gemacht mehrmals überprüft

aber beim starten von dem virtuellem snow sagt der "Mac OS X is not supported with software virtualization. To run Mac OS X you need a host on which VMware Workstation supports hardware virtualization."

was muss ich nun machen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo zusammen

ich bin recht neu dabei und wollte ein mac os x auf meinem desktop pc installieren allerdings immer wenn ich von der dvd boote und bei "press any key to install mac" eine taste druecke laedt er 4 zeilen und startet dann meinen pc neu...

 

was soll ich machen

wuerde mich ueber hilfe freuen

 

mein system:

mainboard: asus p5q

prozessor: intel core 2 quad q 6600

graka: ati radeon hd 4850

ram: 2 gb ddr2 corsair

 

LG Helios

Share this post


Link to post
Share on other sites
hallo zusammen

ich bin recht neu dabei und wollte ein mac os x auf meinem desktop pc installieren allerdings immer wenn ich von der dvd boote und bei "press any key to install mac" eine taste druecke laedt er 4 zeilen und startet dann meinen pc neu...

 

was soll ich machen

wuerde mich ueber hilfe freuen

 

mein system:

mainboard: asus p5q

prozessor: intel core 2 quad q 6600

graka: ati radeon hd 4850

ram: 2 gb ddr2 corsair

 

LG Helios

Ich denke deine Graka macht zu diesem Zeitpunkt Probleme,

Hast du dein Bios gepached ??? braucht es wohl ..... !

lies mal bei OSx86.... da gibt es links für "BIOS speziale"

http://www.megaupload.com/?d=0KRATUHC

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke

 

kann ich dann trotzdem noch win windows paralel laufen lassen??

 

ach ja ich hab das problem jatzt dahingehend geloest, dass ich beim boot das ding mit -v cpus=1 gestartet dann gings... aber nach der installation hat es immer gesagt das ich den rechner neu starten muss und das immer wieder

haste dafuer auch ne loesung?

waere nett

 

LG Helios

Share this post


Link to post
Share on other sites

thx

allerdings is es jetzt zu spaet^^

mac hat soeben meine gesammte festplatte formatiert...

hab jetzt grad erstmal windows neu gemacht.

wenn ich jetzt das mac nebenbei draufmachen will muss ich dann irgent nen bootloader oder sowas installieren?

hab kein tut gefunden was ich so recht verstehe

 

LG Helios

 

EDIT:

 

ich hab jetzt n neues problem... hab jetzt wieder alles zum laufen. also windows 7 und mac

allerdings immer wenn ich mac starten will bleibt er bei

"using 10485 buffer heads and 4096 cluster IO buffer headers"

stehen...

wuerde das jetzt gerne mal starten aber ich weiss nicht wie...

wenn jemand ne loesung dafuer hat bitte melden

 

LG Helios

 

EDIT 2:

 

nun gut jetzt hab ich auch noch das abdere problem geloest jetzt habe ich mal wieder ein neues...

und zwar: wenn ich mach boote kommt nach einiger zeit:

"USBF: 0.702 AppleUSBUHCI: unable to initialize UIM

still waiting for root device

still waiting for root device

still waiting for root device

..."

 

jetzt weiss ich echt nicht mehr weiter ... auch nach gut 2 stunden google arbei hab ich nichts gefunden

 

LG Helios

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Helios811

ich habe gerade auch nochmal danach gegooglet und auch nix gefunden

der fehler kommt mir sehr eigen artig vor weil ich habe bei google keinen user gefunden der das selbe problem hat

--------------------------------------------------------------------------------------------------

gut jetzt zu meinem problem

ich möchte jetzt mac osx snow leopard unter vmware virtualisieren soweit sogut

ich hab schon das erste problem gelöst aber jetzt hab ich ein neues

immer wenn ich nach dem bootloader die mac osx install dvd einlege startet er die dvd und ich starte das ganze mit -v so wie in der anleitung beschrieben nur wenn ch dies gemacht habe scheint alles zu funktionieren bis er sagt "invalid bus frequency" und "disabeling the cpu" und ab da bewegt sich nichts mehr

System:Asus Eeepc 1201n

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja ich hab diesen post schon gefunden aber das funktioniert ja bei mir nicht

ich habe in meinem erstem post geschrieben das ich snow leopard auf meinem 1201n virtualisieren will

und da kam diese fehlermeldung

und entschuldigt das mein "beschwerde" post so naja eXtrem war :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Moin...

 

...gibt es jetzt schon eine verbesserte Version und ist es möglich das OSX nahezu perfekt laufen zu lassen auf einem LG P310?

 

Mainboard Mobile Intel® PM45 Express

 

Arbeitsspeicher 4 GB DDR3 (2 x 2048) 1066 MHz Kein Bild vorhanden

 

Prozessoren Intel® Core™ 2 Duo P8700 (3MB L2 Cache; 2,53 GHz; 1066MHz FSB)

Grafikkarten NVIDIA® GeForce® 9600M GT (DDR3 512MB + TC)

Soundkarten 24bit HD Audio, SRS WOW HD, SRS TruSurround XT

Festplatten 500 GB Samsung S-ATA – 5400 rpm

Laufwerke Super Multi mit Dual Layer (Extern - im Lieferumfang enthalten)

Bildschirme 13,3" WXGA (1280 x 800) – LED Backlight LCD - FineBright

Eingabegeräte Komforttastatur mit 86 Tasten

Touchpad mit Scrollfunktion

Netzwerke 1x Intel® WiFiLink 5300 (up to 450Mbps)

-Triple Hexaband Antenna

-v2.0+EDR

1x Intel 10/100/1000 MBit

Mehr -3xUSB, RJ45, VGA, HDMI, Kopfhörer, Mic-In, Smart Link

 

Abmessungen:

315 x 236.5 x 21.2, 25.8 bis 32.1 mm

 

Gewicht:

1,6 kg inkl. Akku

 

Akku:

6 Zellen Li-Ion (5200 mAh)

 

Farbe:

Schwarz im Klavierlack Design

Share this post


Link to post
Share on other sites
10.6 auf LG P310?

 

Die WLAN-Karte geht nicht (nimm ne Dell 1505), sonst spricht nichts dagegen Vanilla zu

installieren.

 

Google mal Acer Aspire 6935 - das ist ähnlich....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

sry das ich das Thema wieder ausgrabe aber ich habe vor 1 Jahr es versucht und jetzt versuche ich es mal wieder (Seite 5).

Die Hardware ist immernoch die Selbe:

Mainboard: Asus P5N-E SLI

 

Habe es jetzt wieder mit der nForce BootloaderDVD von damals Probiert ich bleibe immer hängen also

BootCD drinne geladen

CD auswefen und Mac Retail DVD rein

F5 drücken kurz warten und dann enter

Dann kommt der Hellgrau hintergrund mit dem Dunkelgrauen Apfel und weiter geht es nicht ich weis nicht wieso!

Kann mir wer helfen?

 

als festplatte habe ich jetzt eine 300 GB IDE von Western Digital probiert...

 

 

Danke für die Hilfe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe es probiert aber es bleibt bei dem Bild mit dem Apfel stehen wie sieht es denn aus mit einer VM Ware Bootloader gibt es da was neues?

 

Könnt ihr mir eine CPU für mein Board empfehlen hab gehört das der Core2Quad 9550 gut sein soll..

Ich will nicht zuviel geld ausgeben aber ein iMac kann ich mir zur zeit nicht leisten -.-

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×