Jump to content
Muffinmann

Gigabyte P55A-UD5 und i7-860

38 posts in this topic

Recommended Posts

So, es ist vollbracht. Ich habe folgende Hardware jetzt verbaut:

 

Gigabyte EX58-UD3R

Intel i7-920

ATI HD 4870 512MB

6GB 1600 Geil Kit3 (also 3 Stück 2GB)

1TB WD HD

NEC 7240S Brenner

 

Sieht erst mal toll aus aber mit dem OS installieren ist erst mal nüscht, hehe

 

Habe die "Empire EFI 1.08" sowie die "Legacy Empire EFI 1.08" mit 4GB und 6GB Ram gestartet, nur leider bleibt der ganze Kram immer hier stehen:

 

p1030918w.jpg

 

Watt nu? Ist es etwa die HD 4870?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Advertisement

AHCI aktiviert?

folgende einstallungen musst du haben:

 

- - - -

CPU Enhanced Halt to Disabled

CPU Thermal Monitor to Disabled

CPU EIST Function to Disabled

- - - -

HDD Smart Capability to Enabled

SATA RAID/AHCI Mode to ACHI

Onboard SATA/IDE Device to ACHI

- - - -

USB Keyboard Function to Enabled

USB Mouse Function to Enabled

 

 

 

probier folgendes als boot parameter:

-v -x busratio = 20

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sooooo, KEINE der Boot CD´s hat funktioniert. Das lag aber an der ATI HD 4870 512MB, ich habe zum installieren eine GF 7800GT verbaut, damit ging die installation einwandfrei.

 

Das 10.6.2. Update ist drauf und der Chameleon 2.0 RC4 läuft auch ohne Probleme, zum DSDT und Kext erstellen habe ich das iHack Programm von der Empire EFI 1.085 CD genommen. Läuft bisher alles sehr schnell und reibungslos, jedoch habe ich als HD Symbole diese ollen orangen HD Symbole (wie geht das wech?).

 

 

Jetzt kommt aber die ATI HD 4870 wieder ins Spiel, das war ja sonst alles zu einfach... hehe

 

Mit der 4870 läuft der SL hoch, legt aber so gleich eine Kernel Panik hin. Habe viele Bootoptionen ausprobiert aber die Kernel Panik ist all gegenwärtig was mich etwas sehr verwundert weil auf dem "alten" P45-UD3L mit Q9550 hat diese 4870 funktioniert. Dazu muß ich sagen das dort der SL auch mit der 7800GT installiert wurde da ich die 4870 erst apäter gekauft hatte, beim P45-UD3L gab es keine KP...

 

Ich werde mal den Kernel vom P45 mit dem X58 Brett versuchen, glaube hatte den damals auch getauscht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein leider noch immer KP.

 

Ich glaube ich setzte SL noch mal komplett neu auf mit der NV, dann werde ich das 10.6.2 Update drauf packen, Chameleon 2.0 RC4 und den Extra Ordner anlegen. Muß ich denn überhaupt eine DSDT erstellen oder geht das auch ohne? Denn die ATI muß ich ja eh später "aktivieren" und den Sound Patch gibt es ja auch so. Kann ich alle Kext aus deiner Anleitung nehmen (SL_Kextpack.zip ( 163.84K ))?

 

Denn es sind mir auch zwei Probleme aufgefallen:

 

- Der Systemprofiler meint beim

 

Überblick über die Systemsoftware:

64-Bit-Kernel and -Erweiterungen: Nein (also nur 32bit?)

 

- Das Ausschalten hat nicht funktioniert, Reboot war die Folge

 

Rat und Tat sind weiterhin willkommen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja das kannst du auch nehmen

 

das dsdt verhindert den cmos reset nach jedem booten,

du kannst statt dem dsdt auch die legacyrtc kext nehmen,

die funktioniert aber nur in 32 bit

 

ps: 32-bit kernel modus ist besser als der 64-bit modus

ist komptibler zu anderen programmen!

Du hast in der com.apple.boot.plist warscheinlich irgendwo arch=i386 zu stehen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch ne frage, bin auf dieses Tut hier gestoßen: X58 Tut

 

Warum wird des öfteren die zwei Platten installation mittels SL ISO bevorzugt? Kann mir da keinen Vorteil vorstellen außer die Boot CD funzt nicht aber das ist ja nun wirklich kein Problem wenn man nicht grade ne ATI 4870 hat :(

 

und

 

Hat schon jemand den X58 Mobo Patch Installer ausprobiert? Sieht so schön einfach aus...

Share this post


Link to post
Share on other sites

nun ja die tutorials stammen aus der zeit wo es noch keine distris gab,

die boot132 methode gabs auch noch nicht,

oder sie waren alles zu faul einen bootcd zu erstellen

 

PS: denn patch hab ich nocht nicht ausprobiert

 

PPS: du könntest auch myhack auprobieren, doch mit dem board und der nvidia funktioniert alles,

weil dann ist es ein grafikkarte problem kein board problem

http://osx86.sojugarden.com/category/myhack-utilities/

Share this post


Link to post
Share on other sites
nun ja die tutorials stammen aus der zeit wo es noch keine distris gab,

die boot132 methode gabs auch noch nicht,

oder sie waren alles zu faul einen bootcd zu erstellen

 

PS: denn patch hab ich nocht nicht ausprobiert

 

PPS: du könntest auch myhack auprobieren, doch mit dem board und der nvidia funktioniert alles,

weil dann ist es ein grafikkarte problem kein board problem

http://osx86.sojugarden.com/category/myhack-utilities/

 

Ja! Das ne geile Idee! Den "Installer" probiere ich mal, hab ja Zeit mit dem X58 System. Hab ja noch den P45 - Q9550 Hackmac...

 

Ich probier mal ein paar Sachen durch so das als bald ein X58 Tut hier erscheinen kann um anderen Hackianern Mut für die X58 Hardware zu geben, was ja bis jetzt noch nicht wirklich der Fall ist. Bin mir aber sehr sicher das das dann ganz einfach wird mit der installation :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
nun ja die tutorials stammen aus der zeit wo es noch keine distris gab,

die boot132 methode gabs auch noch nicht,

oder sie waren alles zu faul einen bootcd zu erstellen

 

PS: denn patch hab ich nocht nicht ausprobiert

 

PPS: du könntest auch myhack auprobieren, doch mit dem board und der nvidia funktioniert alles,

weil dann ist es ein grafikkarte problem kein board problem

http://osx86.sojugarden.com/category/myhack-utilities/

 

Habe gestern noch mal mit der quasi verbastelten installation etwas rum probiert. hab von einer anderen OS X SL Platte aus mal das iHack Dingen installiert.

 

DAS IST SEHR GUT! Die ATI 4870 512MB läuft jetzt ohne zicken, wird zwar im Systemprofiler nur als HD4800 angezeigt aber das ist mir mumpe, QE funzt auch sofort.

 

So, ich bastel weiter und werde ca. nach dem Wochenende mal etwas mehr ins detail gehen wie man den SL am besten und einfachsten auf das X58 Brett bekommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
DAS IST SEHR GUT! Die ATI 4870 512MB läuft jetzt ohne zicken, wird zwar im Systemprofiler nur als HD4800 angezeigt aber das ist mir mumpe, QE funzt auch sofort.

 

Du kannst da auch GeForce irgendwas stehen haben und es wird funktionieren, ändern kannst das im Injector unter modelwhatever

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×