Jump to content
InsanelyMac Forum
Nexos™

10.6 Snow Leopard Kext/Treiber

Recommended Posts

in die Boot.plist das Flag -x64 zu schreiben hilft nicht, das ist nur für Bootloader, nicht für Kernel. Nur wenn du es von Hand eingibst beim Hochfahren(F8), startet es in x64. Deswegen:

x32 ---->default mit PCEFI v9

x64 ---->default mit Chameleon 2 und PCEFI v10

Sonst muss man das Gegenteil immer von Hand eingeben

Latest.Legacy.Kexts.x32_64.by.cVad.zip

IOAHCIshow.kext.zip

 

Dank dir das ist die richtige Lösung, die andere Variante mit den HdIcons überkopieren halte ich nicht für sinnvoll, denn dadurch werden sie immer noch als Externes Medium angezeigt, nur das man das nicht sofort sieht auf dem Desktop.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Advertisement

Es gibt ein neues Build über Software Update, 10A411. Wie immer einfach installieren bei voll vanillas.

 

* Immernoch keine 64bit Intel Graka Treiber :wacko:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Constil

 

kannst mal schreiben welche/n Chipsatz/e dein MainBoard hat

wollte mir das GIGABYTE GA-EP45-EXTREME

und vorher wissen ob SnowLeopard drauf läuft

 

GIGABYTE GA-EP45-EXTREME:

 

Chipsatz: Intel P45 + ICH10R

Audio: Realtek ALC889A

Netzwerk: Realtek 8111C

 

 

mfg Nexos™

Share this post


Link to post
Share on other sites
@ Constil

 

kannst mal schreiben welche/n Chipsatz/e dein MainBoard hat

wollte mir das GIGABYTE GA-EP45-EXTREME

und vorher wissen ob SnowLeopard drauf läuft

 

GIGABYTE GA-EP45-EXTREME:

 

Chipsatz: Intel P45 + ICH10R

Audio: Realtek ALC889A

Netzwerk: Realtek 8111C

mfg Nexos™

Hallo

1) auf ein GA-P35-DS3 (Urgestein für OSX) von meinem Kumpel,

NB=P35

SB=ICH9

Audio = Realtek ALC889A

Netw = RTL 8111B

läuft alles , dsdt-patch sollte man machen, wegen BIOS-Reset, sowie die neuen kext von riws

 

2) Test-Board ist ein Asus P5W-DH auch gut(Raid-Controller wird erkannt OOB)

NB = Intel 975X

SB = ICH7R

Audio = RTL ALC882M

LAN = Marvell 88E8053

läuft auch alles, kein dsdt-patch

ich denke das sollte bei deinem Board kein Problem sein

 

Grüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites
@ Constil

 

kannst mal schreiben welche/n Chipsatz/e dein MainBoard hat

wollte mir das GIGABYTE GA-EP45-EXTREME

und vorher wissen ob SnowLeopard drauf läuft

 

GIGABYTE GA-EP45-EXTREME:

 

Chipsatz: Intel P45 + ICH10R

Audio: Realtek ALC889A

Netzwerk: Realtek 8111C

mfg Nexos™

 

Hab ein MSI P45D3

 

ICH10R läuft perfekt, ab 10.5.7 und 10.6.x wird der Chipsatz nativ unterstützt.

 

Audio: ALC 888, AppleHDA+HDEFEnabler war keine Lösung, lief nicht, hab jetzt VoodooHDA genommen, läuft super, gibts bei Voodoolabs auch als 64bit compilat.

Netzwerk: RTL8169 läuft out of the Box, ka wie das bei deinem 8111c ausschaut, hin und wieder geht das Autosensing bei Ethernet nicht.

 

Snow 10A411+PCI_EFI_V10.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Thx @ all

 

ich hab zuhausen noch das ga-ep35-ds4 rumliegen das hab die gleichen chipsätze wie das ds3 nur dort läufts nicht aber mit denn neuen kesten hab ichs noch nicht probiert hatte keine zeit

 

aber in denn nächten wochen werde ich mich da mal wieder rann machen

 

Nexos™

Share this post


Link to post
Share on other sites

habe die ' German.pkg ' mal nachinstalliert, aber nach einem Neustart ist im Finder alles lehr :wacko: !

 

gut, nach Umstellung auf Englisch ist zwar alles wieder in Ordnung, aber eigentlich wollte ich alles auf Deutsch haben :) !

 

wo kann ich die richtige ' German.pkg ' finden ?

 

CooSee ' Ya

Share this post


Link to post
Share on other sites
habe die ' German.pkg ' mal nachinstalliert, aber nach einem Neustart ist im Finder alles lehr :wacko: !

 

gut, nach Umstellung auf Englisch ist zwar alles wieder in Ordnung, aber eigentlich wollte ich alles auf Deutsch haben :lol: !

 

wo kann ich die richtige ' German.pkg ' finden ?

 

CooSee ' Ya

Ich würde mal sagen, in dem Image. Mit Pacifist extrahieren.

Warum hast du nicht gleich beim Install. die deutsche Sprache ausgewählt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich würde mal sagen, in dem Image. Mit Pacifist extrahieren.

Warum hast du nicht gleich beim Install. die deutsche Sprache ausgewählt.

 

habe alles andere abgewählt, weil vorher die Installation kurz vor schluß abgebrochen ist, unbekannter Fehler!

 

wenn Du das SL-3**.dmg meinst, das habe ich ja gemacht!

 

aber irgendwie scheint das nicht kompatibel zu sein :D , vorher war es ein mix aus Englisch und Deutsch!

 

naja, nicht so schlimm, trotzdem Danke ;) !

 

SL läuft hier im x32 Modus wie erwartet, nutze es z.Zt. als primär System!

 

im x64 Modus gibt es leider keine Kexts für meine Audigy 4 und EyeTV wird ATM nicht unterstützt!

 

CooSee ' Ya

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hiho ;)

Hab mir letztens die 10A354 besorgt und installiert, mit -x32 tuts mittlerweile auch, -x64 komischerweise nicht, obwohl ich als Extra nur nen 64bit DSMOS.kext hinzugefügt habt, da gibts nen KernelPanic...

 

Auch meckert er mich an, dsmos sei nicht richtig installiert, trotz chmod 755 und chown root:wheel, weswegen es nur geladen wird, wenn ich mit -f boote...

 

Naja egal, was mich grad mehr interessiert: Ich hab übers Softwareupdate keine Möglichkeit, Snow Leo zu aktualisieren... Die einzigen Updates die mir das SU anbietet sind für iTunes 8.2.1 und nen AirportUpdate, beide hab ich natürlich drauf gemacht, aber das wars auch -.-"

 

Jemand ne Ahnung wie ich von diesen 3 Problemen etwas beheben könnte? Wobei mir letzteres erstmal das wichtigste wäre, da ich hoffe dass sich dann von den anderen beiden etwas von selbst behebt^^

 

Danke schonmal,

Aranius

Share this post


Link to post
Share on other sites

hey jungs kriege snowleo auf auf meinem pc leider nicht hin ! :-(

 

ConRoe1333-DVI/H R2.0

- Northbridge: Intel® 945G/945GC A2

- Southbridge: Intel® ICH7

 

weitere infos gibs in der sig !

Share this post


Link to post
Share on other sites
Naja egal, was mich grad mehr interessiert: Ich hab übers Softwareupdate keine Möglichkeit, Snow Leo zu aktualisieren... Die einzigen Updates die mir das SU anbietet sind für iTunes 8.2.1 und nen AirportUpdate, beide hab ich natürlich drauf gemacht, aber das wars auch -.-"

 

Erst ab 10A380

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warnung: Seid vorsichtig mit dem neuen 10A421 Update. Startet weder in x32 noch in x64. Es benötigt einen neuen DSMOS.kext (andere Verschlüsselung).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Probleme behoben, hier als Info:

softwareupdate erst ab 10A380, stimmt

kernelpanic und kaputten DSMOS.kext behoben durch 64bit AppleDecrypt.kext :)

 

Was ich noch gefunden hab: Bei mir gibt's nach etwa 5min immer nen KP, behoben lies sich das durch Erstellung des Extensions.mkext, jetzt tuts ohne Probleme ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei 10A421a hab ich die decrypted Bins genommen, alles wie immer dann gelassen...

 

*Immernoch keine Intel Graka Treiber als 64bit

*Auch keine Atheros Treiber als 64bit

*Aber in 32bit geht alles wie in Leopard

Share this post


Link to post
Share on other sites

könnt ihr ein pack uppen mit dem ihr leo zum laufen gebracht habt ?? hab leider so fiele kexte aber weiss nicht welche ich nutzen soll und welche nicht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da brauchste ja nicht viel, dsmos.kext, dsdt.aml und Bootloader, wenn du Intel mit ICHx hast.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da brauchste ja nicht viel, dsmos.kext, dsdt.aml und Bootloader, wenn du Intel mit ICHx hast.

 

hab ich7 drin aber wenn ich booten will gehts nicht !

Share this post


Link to post
Share on other sites
in die Boot.plist das Flag -x64 zu schreiben hilft nicht, das ist nur für Bootloader, nicht für Kernel. Nur wenn du es von Hand eingibst beim Hochfahren(F8), startet es in x64. Deswegen:

x32 ---->default mit PCEFI v9

x64 ---->default mit Chameleon 2 und PCEFI v10

Sonst muss man das Gegenteil immer von Hand eingeben

Komisch, aber bei mi mit PC_EFI 10 geht es, wegen der Graka lass ich es in Boot plist mit -x32 Kernel Flga booten und es bootet dann auch als 32bit Mode.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Komisch, aber bei mi mit PC_EFI 10 geht es, wegen der Graka lass ich es in Boot plist mit -x32 Kernel Flga booten und es bootet dann auch als 32bit Mode.

Es ging doch um PC EFI 9.4.

Mit PC EFI 10 geht beides (-x32 für 32bit (vielleich auch arch=xxx, habe nicht getestet))

Mit Chameleon 2 geht beides (arch=xxx für 32bit in com.apple.Boot.plist)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wie installierst du es?

 

ich installiere das auf einer usb platte aber beim booten schliesse ich sie in de pc über ata an !

 

1: HDD in 1e Partizion GUID und HFS+ formatiert

2: chamelion 2 instlieren !

2.1: die boot datei von pcefi 10 auf die hdd kopieren

2.2: Alle kexte löschen die de chamelion installer installiert hat!

3: mounte die schnee dmg datei .

3.1: mache alle unsichtbaren datein sichtbar !

4: gehe dann in die OSinstall.mpkg datei

5: installiere es schnee dann auf der USB HHD !

6 : kopiere es DSDT.aml in de extra ordner !

7: installiere de kext dsmons und disabler über osx86tools !

8: starte neu und im gui von ch2 boote ich mit -v -x32 oder -v -x64

9: bootet aber leider nicht !

 

kommt immer der fehler !

 

DSC01293.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

also bins grade noch mal am neuinstallieren dann versuche ich es mal !

 

denkst du das es über sata gehn würde ??

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×