Jump to content
InsanelyMac Forum
Sign in to follow this  
parabola2712

IATKOS 10.5.4 auf Acer 5920G

Recommended Posts

Hey.

Ohne große Künste hab ich "fast" einen perfekten Triple Boot zusammengebracht mit Vista,Ubuntu 8.04.1 und IAtkos 10.5.4.

In meinem Laptop schauts wie folgt aus :

 

T7700 @ 2,4 GHZ

3 GB Ram

Geforce 8600m GT mit 512mb. Sie läuft im Leopard zwar nur mit 256 mb, aber das soll ja reichen.

Intel 4965 Wlan Karte, die ich in den nächsten Tagen austauschen werde. Bekomme sie einfach nicht zum Laufen, wobei eine Airportkarte angezeigt wird.

Chipsatz gehört zur Intel ICH8 Familie.

 

Soweit läuft das System perfekt, doch beim Sound hab ich noch Probleme und weis nicht weiter.

Die Laptop Lautsprecher lieferten ohne Nachhilfe sofort einen Ton, doch das anschließen von Kopfhörern ist ihm egal.

Es dürfte eine Realtek ALC888 sein.

Hab die Datei für diese Karte von : http://forum.insanelymac.com/index.php?showtopic=36520 eingespielt.

 

Danach kam über die Lautsprecher kein Ton mehr, dafür über die Kopfhörer jetzt.

Anschließend spielte ich die AzaliaAudio.pkg ein, und das Ganze war wieder umgedreht.

 

Hilfe !!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Advertisement

also das sound problem lässt sich leider nicht umgehen , musst dich entscheiden zwischen lautsprecher und kopfhörer, hab das selbe notebook und auch schon alles ausprobiert . zu dem w-lan was verbaut ist gibt es leider auch keine lösung da der treiber sich scheinbar nicht portieren lässt :)

 

Wenn du NVinstaller installierst in der v52 version und vanilla und mobile auswählst läuft die karte danach auch mit 512mb ;)

(ach ja , nicht wie in der installation beschrieben die normale NVinject.kext löschen nach der installation sonst bekommst du kein bild mehr)

 

:(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade, dass es keine Lösung für das Soundproblem gibt.

 

Danke für den Tipp bei der Graka, läuft jetzt mit 512 MB problemlos.

 

Hast du die Web Cam und die Netzwerkkarte zum Laufen gebracht ? wenn ja, wie ?

 

Kann man das Sicherheitsupdate 2008-05 mit 66 MB installieren oder ist das System dann hinüber ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab noch ein weiters Problem.

Hab jetzt meine mPCI Karte von Intel geben eine BCM 4311 getauscht, soe sollte eigentlich funktionieren.

Leider gibt auch diese Karte kein Lebenszeichen von sich...

Was muß ich tun um sie aktiv zu bekommen ???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×