Jump to content
ebbyd

iDeneb 10.5.4 v1 Diskussion

Eure IDeneb v1 Bewertung!  

100 members have voted

  1. 1. Wie findet ihr IDeneb?

    • Genial, bester Release!
      34
    • Super, aber nicht perfekt!
      28
    • Nichts besonderes!
      13
    • Total schlecht!
      4
    • Wenns bei mir laufen würde :-(
      21

101 posts in this topic

Recommended Posts

Ich habe mal meine Signatur eingefügt. Ich werde mit dem Bootloader etwas rumprobieren. Könnt Ihr mir eine Anleitung empfehlen? Habe auch schon das Forum durchwühlt aber keine Anleitung gefunden, um nachträglich den Bootloader zu installieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Advertisement

OSX 86 Tool`s!!!!!!!!

Du kannst auch mit Kalyway`s Chameleon Install Tool Chameleon installieren.

Geht auch in diesen Fall!

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich krieg das einfach nicht hin. Wenn ich OSXTools ausführe und Chameleon installieren will gibt er immer folgendes aus:

 

Variables...

Volume../Volumes/FESTPLATTE/

INFO..disk1s2

rdisks../dev/rdisk1s2

rdisk../dev/rdisk1

disks../dev/disk1s2

disk../dev/disk1

/Applications/iDeneb App/OSX86Tools.app/Contents/Resources/fdiskutils.sh: line 156: Setfile: command not found

DD to install Chameleon...

dd: boot1h.chameleon: No such file or directory

Fdisk to fix partition..

Enter 'help' for information

fdisk: 1> Partition 2 marked active.

fdisk:*1> Machine code updated.

fdisk:*1> Device could not be accessed exclusively.

A reboot will be needed for changes to take effect. OK? [n] Writing MBR at offset 0.

fdisk: 1> Chameleon installed!

 

Warum findet er die Dateien nicht? Die sind doch in dem Ordner?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dank Hinweis auf die Netzwerkkarte läuft es bei mir jetzt auch. Super, stabil - wie ein 24-Zoll mac (Dank Samsung 2493HM). Habe daraufhin sogar nen Applekeybord und ne MightyMouse gegönnt. Bis jetzt die beste Hackintoshversion. Nur wer auf den Leopardhintergrund steht, wird enttäuscht.

 

 

Doch Problem: Rechner fährt nach beenden nicht richtig runter, d.h. ich muß ihn zusätzlich immer noch am Schalter aus machen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen,

 

also, ich habe jetzt mal die iDeneb 10.5.4 auf meinem Notebook Acer Aspire 5720G installiert. Vom Hocker hat es mich nicht gerade gerissen, dass erste Problem was ich hatte, keine Tastatur, hat er schlicht und ergreifend mal weggelassen. Konnte ich durch kext-Dateien fixen. Dann kam selbstverständlich dieser Loop bei der Einrichtung von Leopard, konnte ich auch fixen mit dem Touch Befehl. Des weiteren gibt es bei mir das Grafikproblem, dass er ruckelt ohne Ende obwohl quasi der selbe Treiber installiert wurde, wie bei Kalyway 10.5.2. Im Notebook ist ein Nvidia 8400M GS Chip verbaut mit 256 MB. Wird mir auch korrekt angezeigt nur eben ruckelt es. Ich habe den Kernel 9.4 installiert.

 

Dafür das mir ein neuer Kernel und ein paar aktuelle Programme installiert werden, ist es bei diesem Notebook sinnlos iDeneb zu benutzen. Ich bin mit Kalyway 10.5.2 besser gefahren als mit dieser. Die neuen Programmversionen hatte ich vorher schon drauf und haben ohne Probleme funktioniert. Das Netzwerk ließ sich erst gar nicht aktivieren. Also heißt es für mich vorerst abwarten und bleibe bei Kalyway 10.5.2.

 

LG Bubuskywalker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sodale...

Als Neuling auf dem Gebiet Mac habe ich diesen Thread hier und die DVD gezogen. Und natürlich installiert.

Soweit ging alles gut, vielleicht hatte ich bei der Installation noch was falsch gemacht, ich weiß es nicht. Jedenfalls sieht mein Ergebnis halt so aus, daß ich ´ne Auflösung von 1024x768 habe (was denke ich gut ist) und alles andere soweit geht... Nur... Nix Sound. Es wehrte sich mit Händen und Füßen gegen den ALC888. Egal welche Version ich nun ausführte. Aber noch habe ich nicht aufgegeben und werde weiterhin versuchen den Sound hinzubekommen. Bei Kaly ging ja soweit auch alles, bis auf mein Micro...

Axo... An Software wird ja Skype mitgeliefert... Da kann er sich nicht anmelden. Aber letztendlich is das ja ohne Sound auch egal...

Und wie üblich, da ja noch Win und Linux auf meinem Rechner sich tummeln, Start per DVD. (Oder halt zu blöd bin das mit EFI hinzubekommen... Mich störts nicht weiter)

 

(Wird bei neuen Ergebnissen geändert werden.)

 

greetings

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also hab iDeneb gestern installiert und hatte auch das Problem mit der Netzwerkkarte.

Also hängt sich auf beim erstellen des Benutzeraccounts.

Habe dann im Anpassen Menü bei der Installation kein Netzwerk ausgesucht und laufen gelassen.

 

Perfekt!!! Installation auf anhieb geklappt. Netzwerk lief trotzdem!

Habe ein ASUS P5-GD1 FM Board. (Netzwerk onboard)

Ton hat nicht funktioniert, musste ich nachträglich drauf machen!

 

iDeneb läuft super! Hatte vorher ToH drauf. Hatte dort das prob, das er ohne DVD nicht ins System Bootet.

 

Ein hoch auf iDeneb!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Jungs und Mädels,

 

ich habe ein Link gefunden um iDeneb 10.5.4 von Rapidshare runterzuladen.

 

Da hier keine Links gepostet werden dürfen, die darauf hinweisen, müßt ihr mir ne PN schicken und ich schicke euch den Link dann zu.

 

Bis denne

 

LG Bubuskywalker

Share this post


Link to post
Share on other sites
Einfach in MININOVA oder thepiratbay iDeneb eingeben und schon geht`s los.......

:wacko:

 

Das ist ja Torrent und nicht Rapidshare, es gibt aber ein paar Leute die das gern über Rapidshare runterladen würden :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Ich hatte vorher die Version iAtkos 4 installiert und hatte ab und zu aus heiterem Himmel Abstürze (der Birldschirm verdunkelte sich, ich wurde aufgefordert den Rechner zu rebooten). Nun habe ich iDeneb installiert. Hier habe ich das gleiche Problem: zum Beispiel bei Parallels, oder bei der Installation von Adobe CS3.

 

Mein System: Gigabyte GA 965P - DS3; Nvidia 8800GT 512MB; Realtek ALC 888 Sound on Board; ICH8 Intel, Marvell Yakun 88E8056; IDE 300 HB (hier ist iDeneb installiert) 2 SATA Samsung Platten a 750 GB und ein SATA LG DVD ROM;

 

Alle Treiber laufen. Wie kann ich jetzt herausfinden, wo das Problem liegt?

 

Thx

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke für den tip! habe ich gemacht, leider bleibt der wieder hängen.

 

wenn ich beim installieren nur "ICHx Fixed" anklicke, bootet der Rechner nach der Installation nicht mehr: Still waiting for Device (hab AHCI aktiviert), aber wenn ich unter Chipset alle auswähle, bootet der Rechner schon nach der Installation nur hab dann eben die Probleme mit Parallels und co. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Guys :) Sorry für meine lange Abwesenheit :rolleyes: Ihr bekommt alle noch den Torrentlink im laufe des Abends von mir geschickt per PM :yoji:

 

 

Habe Ideneb jetzt schon seit der Eröffnung des Threads am laufen und war noch nie so begeistert. Neben Kaly das einzige Paket was rennt und jetzt sogar mir Updatefunktion etc., wirklich richtig richtig gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Hab jetzt auch ideneb installiert, nachdem es am meisten meiner Treiber unterstüzt.

Jedoch habe ich auch das Problem, dass er nicht Herunterfährt.

 

Wenn ich den Patch oben genannt installiere, bekomme ich den typischen mac bluescreen wo steht "bitte halten sie die Powertaste ihres Computers gedrückt"

 

mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Manchmal wünsche ich mir, dass ich mehr Probleme mit meinem Systeme haben würde :( Dann könnte ich einen definitiv besser helfen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hab mich jetzt mal schlau gemacht.

Ich weiß jetzt von wem die kommt. Und ich hab mir das Teil mal angesehen.

Da sind sehr viele PKGs von der neuen JaS dabei. Also einfach nur ein paar Sachen zusammen geschnippelt.

Das hätte ich auch machen können.

 

Die wirkliche Arbeit haben dann wohl andere Leute wie netkas, modbin, kalyway, jas usw. gemacht.

Wie dem auch sei. :hysterical:

 

Ich hab sie noch nicht getestet und ich werde sie auch nicht testen, denn bei mir läuft die Retail DVD wie man meiner Sig entnehmen kann.

 

Greetz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Retail würde mich auch sehr reizen :) Bloss da ist mein Wissen noch arg begrenzt. Ich glaube ich muss dich mal anschreiben Unisex B)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein ICH8 Chipset läuft! Hab bei der Installation ICHx Fixed gewählt, aber nach der Installation bootet mein Rechner nicht mehr: Still waiting for root device (AHCI ist aktiviert) ... habs jetzt VIA Treiber nochmal neu installiert, läuft aber super instabil! Beim Kopieren von größeren Dateien (ISO, DVD usw) schmiert der Rechner ab, genauso wie bei Torrents (verschiedene Clients getestet). Schade dass iAtkos nicht mit SATA DVD ROM bootet (ich habe leider keine IDE mehr) sonst würde ich iAtkos installieren.

 

Ach ja mein Board: Gigabyte P965 DS3 ICH8 Chip ...

 

SCCHHHHAADDEEEE, dann bleibe ich erstmal bei müll-Vista :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei mir läufts leider nicht!

 

Installation ohne Probleme aber bleibt beim Booten nach Neustart einfach hängen :thumbsup_anim:

 

Mein System:

 

AMD Opteron 175 Dualcore

DFI LANPARTY NF4-SLI Expert

2x 1GB Samsung DDR400 Ram

Geforce 7800GTX 256MB

250GB IDE Samsung HDD

20x DVD-RW Samsung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich ahbe jetzt etwa 45 versuche durch das ding zum laufen zu bekommen

 

Auf meiner alten Toschiba Mühle( satelite 1130) geht es ja mit na usb Tastatur.

alerdingst zum öffnen von Safari oder Firefox brauch ich immer ne Zigarette und nen POTT Kaffee. :)

 

Auf meinem AMD geht garnichts Install ja dann ist ende

und auf meinem Intel das gleiche spiel.

ich sehe noch die Grafik und Tschüüüsssssssss.

 

habe auch keine idee mehr was da hängt

 

da bleibe ich lieber beim 10.5.3 und teste am we mal Retail DVD

 

Gruß Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Peter Cool - warum willst du bei einer bestehenden 10.5.3-Installation neu installieren? Denn 10.5.4 ässt sich dann ja einfach übers Software-Update draufmachen...

 

@m-a-m-o

Bei mir lässt es sich nach der Installation nur von DVD starten. Wenn ich im BIOS nur die Festplatte auswähle kommt beim Start ein "boot1: error". Hat jemand eine Idee woran es liegen kann?

 

Schau mal im Festplattendienstprogramm, ob Du das richtige Partiotionsschema gewählt hast. "GUID" ist gut, "MBR" nicht so sehr...

 

Grüße, JL

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe ein Asus P5Q delus mit eine Biosmod 803/8800GTS-640MB/E8500/ und läuft wunderbar musste nur den Sound nachträglich einfügen.

Was nicht funzt ist wenn ich die Cpu ein bisschen OC gebe dann fährt er nicht ins OS

Share this post


Link to post
Share on other sites

@JeanLuc7

 

ja ich teste halt gern etwas rum, und da es im iDeneb scheinbar kext gibt für acl888 habe ich halt getestet.

zumanderen wenn ich mein 10.5.3 upe dann ist es kein Mac Pro mer sonsern es stehrt immer was vol blabla..by.O.E.M

und das mag ich nicht auch wenn es "nur optik ist" glaube ich.

 

so schön wie die kiste rennt was soll ich da noch wollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×