Jump to content

Phifi

Members
  • Content count

    19
  • Joined

  • Last visited

About Phifi

  • Rank
    InsanelyMac Protégé
  1. festplatte in hfs partionieren

    Ich mach das immer mit GParted. http://gparted-livecd.tuxfamily.org/ Das ist ne LiveCD mit der man alle Partitionen ohne Datenverlust verändern kann. Unterstützt auch so gut wie jedes Dateisystem
  2. B0

    1. Von DVD booten 2. Unter "Diensprogramme" "Terminal" auswählen 3. fdisk -e /dev/rdisk0 eingeben 4. gib p ein und wähle die Partition aus 5. wenn die partition,wie du gesagt hast,die erste ist, gib f 1 ein 6. gib write ein, dann y und schließlich exit 7. neustarten Hoffe ich habs richtig verstanden, habs nähmlich noch nicht ausprobieren müssen. Ansonsten gehts auch mit einer alten Windows Startdiskette, ebenfalls mit fdisk.
  3. will doch nur n kext in die dvd miteinbinden!

    Das hatten wir doch vor kurzem erst, oder...? Du musst die Extensions.mkext auf der DVD neu verpacken. Anleitung
  4. B0

    Hätte mit Forensuche oder Google nichtmal ne halbe Minute gedauert: http://forum.insanelymac.com/index.php?showtopic=22844
  5. Funktioniert ganz gut mit CandyBar
  6. Direktes Update von 10.4.8 auf 10.4.11 möglich?

    Soweit ich weis macht das nichts aus, solange du dannach den richtigen Kernel installierst...
  7. Direktes Update von 10.4.8 auf 10.4.11 möglich?

    Über die Software Akutalisierung oder direkt von der Apple Homepage: http://www.apple.com/support/downloads/mac...pdateintel.html
  8. Treiber in image nachbinden

    Mir fällt keine Mögichkeit ein wie man eine mkext Datei unter Windows editieren könnte... Schreib ma ne PM und schick mir die Kext
  9. Treiber in image nachbinden

    Man muss die Extensions.mkext auf der DVD entpacken, den Treiber ersetzen und wieder verpacken. Hier ist ein Tutorial: Klick Die Datei befindet sich auf der DVD unter /System/Library
  10. Einige Fragen zu Final Cut Studio

    Im Finder unter Programme, Rechtsklick auf Final Cut und dann "Packetinhalt anzeigen".
  11. Einige Fragen zu Final Cut Studio

    In der Info.plist einfach 10.4.9 in 10.4.8 umändern. Guck ma auf ThePiratebay.org nach Final Cut Studio. Unter den dazugehörigen Comments müsstest du fündig werden ;-)
  12. ToH 10.5 RC2 bleibt stehen

    Habs über eine Stunde angelassen und es ist nichts passiert Hab nen Titanium MD 8000 von Aldi: -CPU:Intel Pentium 4, 2666 MHz (SSE2) -Motherboard: MSI MS-6701 -Chipsatz: SiS 648 -HDD: 120GB Barracuda ATA von Seagate 10.4.8 funkioniert bei mir wunderbar. Ich habs mal mit einer unpartitionierten Festplatte versucht, doch dann kommt der Fehler gar nicht erst, sondern das ganze bleibt hier stehen: NVDA::start(display) <1>
  13. ToH 10.5 RC2 bleibt stehen

    Immer nachdem ich von DVD boote bleibt der Vorgang an dieser Stelle stehen: localhost diskarbitrational[44] unable to mount /dev/disk0s1 (status code 0x00000047) Habs schon mit -x,-v,-s etc. beim booten versucht jedoch das gleiche Ergebiss...
  14. Mit Darwin Bootloader auch Windoof booten?

    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?> <!DOCTYPE plist PUBLIC "-//Apple Computer//DTD PLIST 1.0//EN" "http://www.apple.com/DTDs/PropertyList-1.0.dtd"> <plist version="1.0"> <dict> <key>Kernel</key> <string>mach_kernel</string> <key>Kernel Flags</key> <string></string> <key>Boot Graphics</key> <string>Yes</string> </dict> </plist>
  15. Mit Darwin Bootloader auch Windoof booten?

    Wenn ich beim Hochfahren die ganze Zeit F8 drücke kann ich die zu bootende Partiton auswählen. Auch Windoze...
×