Jump to content

Lumrian

Members
  • Content count

    30
  • Joined

  • Last visited

About Lumrian

  • Rank
    InsanelyMac Protégé
  1. Hey, I followed the instruction but now, after the installation, I'm stuck right here: Dont know what to do know I installed it on a 80gb IDE HDD, AMD 4200+ X2 and a KN9 Sli Motherboard. I also installed a Applenforceata.kext Maybe you can help me thank you
  2. Yes It seems to be down on the forum but I saved it on my Hackmac. Here it is: http://rapidshare.com/files/147977159/ASU-0.5-Beta.zip
  3. RELEASE 10.5.5

    Installation went fine on my AMD Machine using ASU I just had to reinstall the audio kext. great.
  4. iTunes 8 avaiable!

    My itunes 8 is now working I just had to patch the cpuids. I'm happy because I really like itunes 8
  5. iTunes 8 avaiable!

    dmn my iTunes is crashing after launching it. I'm using a amd machine with chameleon efi :/ edit: also quicktime is crashing.
  6. n4p: that's awesome, I'm going to try the same on my next holidays My Computer:
  7. Verrücktes Maus Problem

    Hallo, seit gerade ist mir ein merkwürdiges Mausproblem aufgefallen. Ich verwende den 9.10 ToH Kernel und OS X 10.5.4 auf einer Amd Maschine, meine Maus ist eine Logitech G5. Und jetzt zum Problem: Meine Maus kann Expose nciht aktivieren, also wenn ich mit dem Mauszeiger in eine Ecke des Bildschirms fahre wird Expose nicht aktiviert, außerdem werden bei so DropDownmenüs die Menüpunkte aufwelchen die Maus liegt nicht aktiviert. Wie zum Beispiel bei den Lesezeichen, dass das Menü automatisch aufgeht. Auch beim Dock werden die Icons beim "überfahren" mit der Maus nicht größer. Das seltsame ist, dass es gestern funktionierte und ich seit dem nichts am System geändert habe. Vielleicht kann mir ja jemand helfen, danke grüße
  8. Hello, I hope you can understand me, my English isn't good, I'm from Germany. Yesterday a friend of mine told me how to earn a bit money by clicking links on the internet. He sent me a page where I can earn 1ct per site I clicked. I tried it and it makes a lot of fun. The best is all over the internet a payment proofs of the sites. So the problem is, you can earn a lot of more money when you ha referrals and that the point why I'm posting here. I hope we can start a Referral-Downline. That means that if someone will join the site he uses mine link to register, then he posts his link that the next could registrate with that link. By this way everyone can earn the double amount. Mylink: http://makemybux.com/?r=lumrian
  9. New AMD DVD for leopard

    @elopedthought: http://rapidshare.com/files/72848935/Natit...R1.pkg.zip.html try this
  10. New AMD DVD for leopard

    so, I installed some kext from the Tubgirl 10.4.10 release and everything is working great I love you xD Thank you so much ^^ AMD 4200 + ATI 1900gt Samsung 160gb SATA Maxtor 80gb IDE Abit Kn9 Sli Realtek 8139
  11. New AMD DVD for leopard

    Hehe, I installed it and it works after deleting the geforce drivers. I've got a Ati 1900gt. Now i can only work with a 1024x768 solution. What ATI driver can I use?
  12. meins funktioniert ja jetzt einwandfrei. Und Englisch versteh ich auch eigentlich ziemlich gut aber mich selbst so ausdrücken wie ich will fällt mir etwas schwerer ^^ aber trotzdem danke hihi
  13. Entschuldigung das ich schon wieder ein Thema eröffne, aber hierbei handelt es sich jetzt um etwas komplett anderes. Ich hab eine 160gig Sata Platte mit Partitionen mit NTFS und Fat32 und eine 80gig IDE Platte auf der meine 2 OSX Systeme installiert sind. Bis jetzt hab ich es so gehandhabt das ich, wenn ich in OSX boote die Sata Platte abgesteckt und meine IDE PLatte angesteckt, damit meine ganzen Daten bloß nichts passiert. Ich hab es einmal versucht beide angesteckt zu lassen, konnte dann im Bios schön auswählen wohin ich boote, also alles kein Problem, jedoch hab ich dann in OSX gebootet, dort wurden meine Partitionen alle schön erkannt jedoch konnte ich danach nicht mehr auf die SATA Platte booten, es kam eine Fehlermeldung a la "Fehlerhaftes Dateisystem" und musste Windows neuinstallieren. Danach wurden meine Partitionen wieder alle erkannt. Nun trau ich mich nicht mehr beide anzustecken, einmal hab ich ausversehen vergessen die Sata Platte abzustecken und nichts ist passiert. Meine Frage ist also, ist es normal das im Dateisystem etwas kaputt geht wenn ich in OSX boote oder hatte das eventuell sogar eine andere Ursache? mfg Lumrian
  14. oh gott sehr sehr sehr geil es funktioniert hat alles selbst erkannt jedoch hab ich manchmal aussetzer und es ist an machen stellen sehr langsam aber das ist jetzt erstmal nicht so wild ^^ vielen dank
  15. Also hab jetzt die Treiber neu installiert...Auch hab ich alles auf Tubgirl 10.4.10 versucht aber hatte keinen Erfolg. Bei Tubgirl wurde nichteinmal ein eingestecktes Lan-Kabel erkannt.. Werde jetzt wohl oder übel auf ein Leopard AMD release warten und hoffen :/
×