Jump to content

lx122

Members
  • Content count

    6
  • Joined

  • Last visited

About lx122

  • Rank
    InsanelyMac Protégé
  1. Ja, hab ich gemacht. Leider ohne Erfolg. Dieses mal sind ganz viele Zeilen über den Bootloader gelaufen, anschliessend ist der Bildschirm Schwarz geworden, mit weisser Schrift. panic ( cpu 0 caller usw.
  2. Hi, also hier meine Hardware: ASUS Rampage Formula X48 ICH9 Q9550 Quad Sockel 775 8GB Kingston DDR2 IDE DVD Brenner von LG 5x Seagate SATA Platten in einem RAID 0 Verbund 1x WD SATA Platte 640GB 8GB USB Stick - Formatiert mit/in GUID GEKAUFTE! Install DVD anhand des Festplattendienstprogramms auf Stick geklont Der Raid Verbund war während der Installation nicht einmal an den SATA Ports gesteckt, nur die einzelne 640GB Platte. Und auch nach einem BIOS Reset auf AHCI gestellt. Es fängt ja schon damit an, das ich das Gigabyte Pack nicht auf den Stick installieren kann. Warum? Ich habs dann trotzdem versucht, und komme bis zum violetten Sternenhimmel und dreht sich endlos der Ball. Und das wars... Grafikkarte ist von Nvidia...
  3. Funktioniert leider nicht. Bin auch jetzt mit meinem Latein am ende. Hab alles zig mal durchversucht... Sogar mit der Boot CD. Selbes Ergebnis. Hilfe...!
  4. Hallo Nexos, ich bin so vorgegangen wie du es mir beschrieben hast. Retail Installations DVD via Festplattendienstprogramm auf 8GB Stick übertragen. Aber ich kann das ga-ep35-ds4 pack nicht installieren, laut Installationsprogramm kommt da immer ein Fehler. Die Kext Dateien kann ich kopieren, kein Problem. Dann habe ich doch mal versucht SL zu installieren, im BIOS auf AHCI gestellt, vom Stick gebootet, und ich sehe irgendwann den Apfel, den violetten Sternenhimmel und den bunten Ball. Und der dreht sich, und dreht und dreht.... Also wird das Installationsprogramm nicht gestartet. Ich kann ja nicht sehr weit weg sein von der Lösung.... Hilfst du mir nochmal bitte? Oder vielleicht andersherum...Ich komme aus Düsseldorf, vielleicht wohnt ja jemand hier in der Nähe der mich vor Ort dabei unterstützen kann...
  5. Hallo Leute, ich habe folgendes Problem: Ich habe ein ASUS Rampage Formula mit x48 Chipsatz, auf dem ein Q9550 sitzt. Dazu 8GB RAM und eine Nvidia Grafikkarte. Im System laufen 5 SATA Platten in einem RAID 0 Verbund. Dazu ein IDE DVD Laufwerk. Zur Verfügung steht mir eine Snow Leopard Retail DVD, und eine mit Leopard die beim MacBook Pro 13" dabei war. Zudem ein 4GB USB-Stick, Rohlinge, und auch externe USB oder ESATA Platten. Ich möchte unbedingt Mac OSX installieren, weiß aber nicht wie ich genau vorgehen soll. Es wäre wirklich supernett wenn mir jemand helfen könnte das zu realisieren. Ich habe auch schon selbst gesucht ( natürlich ), bin aber nicht sehr weit gekommen da irgendwie x48 Boards rar sind. Liebe Grüße
  6. Hallo Gemeinde, bin neu hier und schon am verzweifeln... Ich habe ein ASUS Rampage Formula x48 Board, einen Q9550 Quad, eine Nvidia Grafikkarte. Ich habe nun schon über verschiedene Methoden versucht Snow Leopard zu installieren, mit Retail DVD, komme aber nicht weit. Ich habe es meist über Chameleon versucht, habe die Platten im Bios auch auf AHCI gestellt, aber mein IDE DVD Laufwerk wird nicht gefunden. Fehlermeldung: Bootmgr fehlt, oder auch pflist...irgendwas. Könnte mir bitte irgendjemand behilflich sein bei der Installation? Mir steht ein 4GB Stick zur Verfügung, eine externe USB Festplatte, und eine externe SATA Platte. Ich habe auch schon über das Festplattendienstprogramm (13" Macbook pro) ein Image auf die USB Platte gezogen, versucht von der Platte zu starten, aber es kommen Kernel Panic Fehler, und Meldungen das Treiber fehlen. Danke schon mal für die Hilfe...
×