Jump to content
Welcome to InsanelyMac Forum

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

dalmidog

Members
  • Content count

    9
  • Joined

  • Last visited

About dalmidog

  • Rank
    InsanelyMac Protégé

Contact Methods

  • Website URL
    http://

Profile Information

  • Gender
    Male
  1. Hallo Muss sagen eine wirklich tolle Anleitung. Habe schon paar Erfahrungen mit dem SL-Hazard gemacht, bin aber nicht so ganz zufrienden, da es ja eine Hack-DVD ist. Möchte es doch nochmal mit meinem Originalen SL 10.6 probieren, mit hilfe diesem tollen HowTo. Meine erste Frage wäre, ob dieses MOD BIOS FOR ASUS P5Q-EM auch für mein Asus P5Q gehen würde, oder wo ich ein MOD-Bios für mein Board herbekomme könnte? PS: Der CPU wird demnächst durch einen Intel E8500 oder Q9550 ausgetauscht, der schon alte zerbrechlichen DualCore Intel Pentium D930 geht in ein zweit PC ins Seniorenheim.
  2. Hallo zusammen Bitte hier nochmals um Hilfe! Ich habe nun verschiedene Varianten bei der Installation ausgewählt, bekomme aber immer einen Fehler beim ersten Start. Was müsste ich hier auswählen? Ich kann das System nur mit "-x" starten. Wenn ich normal Starte herhalte ich Folgende Fehlermeldung. Wie kann ich jetzt das SL 10.6 Hazard Normal starten? Danke
  3. So, habe jetzt mal so eine SL 10.6.2 Hazard heruntergeladen, einfach mal zum ausprobieren. Zum installieren musste ich "-x cpus=1 ARCH=i386" Eingeben, nur so konnte ich es installieren. Und es ging konnte alles installieren. D.h. ich kann jetzt aber die SL nur mit "-x" starten. Beim Normalen start mit "-v" bekomme ich folgender Fehler (Bild). Wie kann ich jetzt die SL normal starten? Braucht ihr mehr Infos? Habe noch ein Video gemacht vom Start mit "-x cpus=1 ARCH=i386" wenn ihr wollt kann ich dass noch hochladen. Und Audio geht auch noch nicht. Aber das wäre dann die zweite Hürde. Edit: Habe gerade gemerkt, dass auf dem Video man praktisch nichts sieht (verschwommen).
  4. Guten Morgen Soll ich diese Version Probieren? Habe ja einen einen DualCore Intel Pentium D930 DownloadEmpire EFI V.1085 (Experimental for AMD Phenom and Athlon X2 , X3 , X4and for Intel Core i3/Pentium D/Pentiu m 4 6xx series)
  5. Genau diese habe ich hier gekauft: http://store.apple.com/ch-de/product/MC223...mco=MTY3ODQ5OTY Ist die DVD defekt, war auch schon mal eine überlegung von mir.
  6. Denke nicht mehr, es geht so schnell, musste sicher 10x starten um zum richtigen Zeitpunkt Pause zu drücken. Ausser es gibt noch eine andere Möglichkeit statt -v Habe auch schon sicher 20min gewartet. Danach kommt nur noch Schwarz.
  7. So, habe es jetzt heute nochmal mit der "BootCD_09_12_27.iso" vom @Andradir-Link Probiert, die SL DVD eingelegt und mit "-v" gestartet. Bevor der Bildschirm Schwarz wird, habe ich mal auf Pause gedrückt. und so sieht es aus:
  8. Danke @Nexox für deine Antwort. Beim start mit empireefi kommt schnell ein paar Zeilen und dann Meldet der Monitor "falscher Eingangspegel". --> Habe mal beim ersten Bild schnell auf Pause gedrückt,so dass man sieht was es macht, bevor es sofort zum zweiten Bild sprinngt. Komme nicht mal dazu die MAC DvD einzulegen. Sowohl bei der BootCD.iso sowie auch bei der LegacyBootCD.iso Komme nicht weiter.
  9. Hallo Leute Bin ganz neu hier in der Apple-Szene und Versuche seit ca. 3 Wochen mein System zum laufen zu bekommen. Nun ich habe fast genau die gleiche Hardware zusammenstellung wie @Andradir Der Unterschied ist die Grafikkarte und HDD. Also ich benutze eine HDD ohne anderes Betriebsystem. - Asus P5Q (nicht Deluxe) mit einm Core2Duo 3GHz - 4 GB DDR2 RAM - HIS PCI Raedon HD3870 512 MB/GDDR4 (ATi CrossFire X) - HDD 200GB "Maxtor SATA150" alle anderen HD habe ich abgehäng. Und im Bios auf AHCI eingestellt. Nun habe ich denn Link von @Andradir genommen und benutze dort diese "BootCD_09_12_27.iso" zum starten. Wenn ich dann mit diesem Bootloader starte, erscheint das Logo, wo ich dann meine "MAC OS X 10.6 Snow Leopard" einlegen soll und F5 drücke. Danach erschein das Apple-Logo (ohne diesen Kreis) und bleibt stehen. Wenn ich mit -v starte kommen ganz schnell ca. 20-Zeilen dann schaltet es auf Schwarzer Bildschirm und es geht nicht mehr weiter. Was es beim booten schreibt und welche Fehler sehe ich nicht, geht einfach zu schnell. Wie komme ich nun weiter? Bitte um Hilfe. grüss
×