Jump to content
InsanelyMac Forum

richi66

Members
  • Content count

    34
  • Joined

  • Last visited

About richi66

  • Rank
    InsanelyMac Protégé
  1. Kann wir einer helfen? GMA 950 0x27ae Netbook NC10... Mein externer Monitor wird nicht erkannt! Systemprofiler sagt: kein Monitor angeschlossen.
  2. richi66

    Desktop leer!

    Hallo, ich habe mir über DisplayConfigX die Anzeige falsch eingstellt, so das ich nach dem Booten kein Bild habe! Nun habe ich über RGB einen zweiten Monitor angeschlossen. Nach dem Booten bekomme ich aber ein leeren 2. Desktop, Schreibtisch. Den Finder kann ich aber öffnen, nur Programme starten dann immer auf dem 1. Desktop, den ich aber nicht sehen kann. Wie komme ich nun an das Programm DisplayConfigX ran um wieder die richtige Auflösung umzustellen? Gibt es da eine Tasten Folge, die den Desktop umschalten kann? Oder eine andere Lösung? Oder kann man beim booten die Graphik wieder zurücksetzen? Wer hat eine Lösung? Danke schon mal für Antwort!
  3. hallo leutz, wer hat eine lösung? manche fenster bei mir zb. das systemeinstellungen/netzwerke, ist bei mir unten zu lang, so dass ich die buttons nicht lesen kann. nach oben schieben geht nicht zusammenschieben geht auch nicht, einen grüner button oben links gibt es auch nicht. meine bildschirmauflösung beträgt 1024x600, unten verschwindet der mauszeiger etwa 4 mm. gibt es eine software mit der man zb das bild zusammenstauchen kann? oder geht es mit einstellungen in einer ini? schon mal danke... gruss richi
  4. nun hat es doch noch mit dem voodoo hda geklappt. man muß alle apple hda kexte entfernen, dann zuerst den kext in s/l/e kopieren mit kext utility die rechte reparieren, während der reperatur gibt es eine kernelpanic! jedenfalls bei mir, dann mit -v booten und der ton ist da! das micro ist auch an, man kann es mit der apple oberfläche aber nicht abstellen! dazu muß man die voodoo oberfläche, das pkg.zip istallieren, dort hat man dann diverse einstellmöglichkeiten. Achtung! installiert man zuerst das pkg.zip kommt es auch zur kernelpanic, die installation wird unterbrochen und die oberfläche ist defekt! VoodooHDA_2.7.2.pkg.zip VoodooHDA.kext.2.7.2_10.6.zip
  5. richi66

    Update 10.6.5 Kernel Panic!

    moinsen laberlohe, so, mein 10.6.6 ist jetzt drauf, auch mit nem neuen 10.6.6 sleepenabeler, hab mir auch noch eine neue bootcd gebastelt, ohne sleep. habe einen tollen string gefunden, mt dem du dir ein bootcd iso mit eigenen kexten basteln kannst. http://www.insanelymac.com/forum/index.php?showtopic=206347 habe jetzt noch probleme mit dem sound realtek 272 du hast ja den 269 in deinem lenovo. hast du auch 10.6.6 drauf und geht dein sound? hab ein neues topic aufgemacht... http://www.insanelymac.com/forum/index.php?showtopic=247650 vielleicht hast du eine lösung? ciao richi
  6. hallo, wer hat eine Lösung für MAC OS 10.6.6? Habe keinen Ton! Voodoo HDA klappt nicht, modifizierter appleHDA.kext und HDAEnabler.kext hat auch nicht funktioniert... gruss richi
  7. richi66

    Update 10.6.5 Kernel Panic!

    moin, laberlohe, da wir nun schon bei dem thema kexte sind, ich hab ja nun mit der netbookcd 083 mein nc10 gebootet. hab mit dem netbook installer chamelion installiert und so ca 300 treiber mit auf die platte geschmissen. wie kann ich sehen welche treiber geladen werden, oder welche ich gar nicht benötige. an der bezeichnung zb. für die graphikkarte, wenn ich die gar nicht habe ist klar, das ich den nicht brauche und mit dem befehl kextstat, kann ich auch sehen welche geladen wurden, oder wie kann man sonst sehen welche kexte ich brauche?
  8. richi66

    Update 10.6.5 Kernel Panic!

    hab mich vor 1 jahr schon mal mit osx beschäftigt und muß erst mal wieder rein in die materie! aber man lernt ja immer wieder was neues dazu... also, nochmal, wer das topic hier liest, der ordner außer /S/L/E und E/E in den kexte liegen ist dann noch System/Library/Caches/com.apple.kext.caches/startup/extensions.mkext! da sind dann die kexte gepackt drin und mit dem mkext tool zu entpacken... so, nun aber...gute nacht marie...*gg* gruss richi
  9. richi66

    Update 10.6.5 Kernel Panic!

    nabend laberlohe, manno, kann mir denn keiner mal erklären, das extensions.mkext kextpakete sind! da kann ich mich ja tod suchen, nach dem sleepenabler...hab mir jetzt ein tool gezogen: das mkext tool von pcwiz computer, damit kann man mkexte entpacken, kexte entfernen und wieder zusammen packen...genial was...jaja ich weiß, man kann das auch per konsole machen, aber da bin ich zu faul...jetzt hab ich den sleep gefunden. mal sehen ob das update von 10.6.0 auf 10.6.6 nun läuft... ohne kernel panic natürlich... gruß von richi...
  10. richi66

    Update 10.6.5 Kernel Panic!

    moin, laberlohe, nexos, also, ich hab mir jetzt noch mal snow 10.6.0 neu drauf gemacht! einen sleepanabler.kext hab ich weder im S/L/E noch im E/E verzeichniss! hab mit finder auch mal danach gesuch, nichts! aber das ding heißt ja auch sk.triaxis.kext.sleepenabler, aber auch mit sleep ist nichts zu finden. wenn ich kextstat im terminal wird das sk.triax....aber angezeigt. also meinst du nexos, das das ding in der Extensions.mkext eingetragen ist und man es deshalb nicht findet. wie gehe ich denn nun vor, wenn ich ein update, von 10.6.0 oder 10.6.2 auf 10.6.5 machen will? kann mir da mal einer eine anleitung geben? oder reicht das, wenn ich jetzt den Extensions.mkext lösche? kann ich ja machen und dann kextstat und schauen, ob der sleep noch angezeigt wird. aber müßte der sleepanabler nicht im extensions verzeichniss drin sein? gelöscht hab den nicht! wird die Extensions.mkext dann beim booten neu geschrieben? den neuesten sleepenabler 10.6x hab ich mir schon von kext.com gezogen. http://www.kexts.com/view/835-sleepenabler..._32-64-bit.html wozu ist eigentlich der dont steal my mac kext?
  11. richi66

    Update 10.6.5 Kernel Panic!

    moin laberlohe, hmm, in die bootplist hab ich jetzt noch nicht reingeschaut, aber den mach_kernel hab ich doch schon im root gehabt...nur mit dem gepatchten überschrieben, nach anleitung von tea. bei update von 10.6 zu 10.6.2 ging das auch! -x hat auch nichts gebracht! der läuft immer in den panic screen rein. ohne kernelpatch hab ich die 10.6.5 aber auch nicht zum laufen bekommen. schau dir mal den screen an! was macht der safe mode eigentlich? kann man eigentlich kexte damit ausschließen lassen, wenn sie nicht funktionieren. mit transmac kann ich ja auch die kexte unter win löschen oder austauschen, aber registrieren mit kexthelper geht ja nicht, wenn ich nicht in osx reinkomme. immer neu installieren, nur wenn man mal einen falschen kext drin hat, ist ganz schön nervig! hast du auch ein samsung nc10? zu hugo01, weiß ich, aber da soll ja nur so ein neues online programm drin sein, braucht man das? oder hat apple die atom unterstützung wieder eingebaut? danke schon mal für eure antworten!!! richi ps: steht drin in der boot plist: <string> mach_kernel</string>
  12. richi66

    Update 10.6.5 Kernel Panic!

    jo Laberlohe, so, hab den cache jetzt auch mal gelöscht, hat aber nichts gebracht. ich mach morgen mal einen screenshot vom panic screen! dank erst mal...
  13. richi66

    Update 10.6.5 Kernel Panic!

    Wer weiß Rat? bekomme nach Update 10.6 auf 10.6.5. beim Booten mit NetbookCD 083 Kernelpanic. Habe mir auch den Kernelpatch von Tea 10.5 für snow 10.65 mach_kernel_atom drauf gemacht. Der Panic Screen zeigt mir immer was von SK.triaxis.Kext.sleepenabler an, den sleepenabler.kext hatte ich aber aus dem extensions und extra ordner gelöscht. wer kann helfen?
  14. Hallo, wer kann helfen?... Die Karte wird als Ethernet Controller PCI Karte erkannt, aber nicht in der Systemsteuerung unter Netzwerk. wie bekomme ich die karte zum laufen? kext ist IONetworkfamily vers. 1.9 mit AppleYukon2.kext. In Yukon2.kext ist nur die 88E8056. habe kext schon editiert, wird aber immer noch nicht erkannt!!!
×