Jump to content

dtmaster

Just Joined
  • Content count

    6
  • Joined

  • Last visited

About dtmaster

  • Rank
    InsanelyMac Protégé
  1. Netzwerk Problem mit nForceLAN

    Hat denn keiner eine Idee oder einen Lösungsansatz für mich? Das muss doch an irgendwas liegen. Router und switch sind in Ordnung da die anderen PC's (Windows / Linux) diese Probleme nicht haben.
  2. Netzwerk Problem mit nForceLAN

    Also ich schreibe gerade vom mac OS Snow Leo aus hier. Aber nachdem ich da sgemacht hatte und dem ersten Start danach hielt die verbindung nur 5 minuten. Danach hatte ich keine route mehr. Habe dann noch einmal neu gestartet. Mal sehen ob es jetzt hält. Ich hoffe es ja. EDIT: Nach 4 Stunden funktionalität ist die verbindung wieder weg. er sagt zwar noch das er verbunden ist aber nicht einmal ein ping zum router ist möglich. erst nach einem system neustart. Liegt das nun am Snow Leo oder an dem treiber etc.. Komisch ist auch das das schloss nach einer zeit bei den netzwerk einstellungen wieder offen ist obwohl ich es geschlossen hatte.
  3. Netzwerk Problem mit nForceLAN

    Chipsatz ist nForce MCP67 wie auch im lspci zu sehen. Realtek habe ich keine karte. Die Onboard karte ist ne Nvidia Lan Karte. Netzwerk Funktioniert ja auch im Prinzip. Bloß das er nach einer gewissen zeit die verbindung zum router verliert und nach jedem neustart eien neuen zusätzlichen Netzwerk adapter findet. Habe schon sämtliche nForceLan Treiber ausprobiert. Bei allen das gleiche Problem.
  4. Netzwerk Problem mit nForceLAN

    Keiner da der mir helfen kann so das snow leopard nicht immer die verbindung verliert und nicht jedesmal einen neuen netzwerk adapter erkennt?? ich kann leider kein englisch. daher schreibe ich in deutsch.
  5. Hallo Leute, leider kann ich kein Englisch. Ich habe mir Snow Leopard auf meinen PC installiert. AMD 5200+ CPU. Hier mal ein LSPCI Auszug: 00:00.0 RAM memory [0500]: nVidia Corporation MCP67 Memory Controller [10de:0547] (rev a2) 00:01.0 ISA bridge [0601]: nVidia Corporation MCP67 ISA Bridge [10de:0548] (rev a2) 00:01.1 SMBus [0c05]: nVidia Corporation MCP67 SMBus [10de:0542] (rev a2) 00:01.3 Co-processor [0b40]: nVidia Corporation MCP67 Co-processor [10de:0543] (rev a2) 00:02.0 USB Controller [0c03]: nVidia Corporation MCP67 OHCI USB 1.1 Controller [10de:055e] (rev a2) 00:02.1 USB Controller [0c03]: nVidia Corporation MCP67 EHCI USB 2.0 Controller [10de:055f] (rev a2) 00:04.0 USB Controller [0c03]: nVidia Corporation MCP67 OHCI USB 1.1 Controller [10de:055e] (rev a2) 00:04.1 USB Controller [0c03]: nVidia Corporation MCP67 EHCI USB 2.0 Controller [10de:055f] (rev a2) 00:06.0 IDE interface [0101]: nVidia Corporation MCP67 IDE Controller [10de:0560] (rev a1) 00:08.0 PCI bridge [0604]: nVidia Corporation MCP67 PCI Bridge [10de:0561] (rev a2) 00:09.0 SATA controller [0106]: nVidia Corporation MCP67 AHCI Controller [10de:0554] (rev a2) 00:0b.0 PCI bridge [0604]: nVidia Corporation MCP67 PCI Express Bridge [10de:0562] (rev a2) 00:0c.0 PCI bridge [0604]: nVidia Corporation MCP67 PCI Express Bridge [10de:0563] (rev a2) 00:0d.0 PCI bridge [0604]: nVidia Corporation MCP67 PCI Express Bridge [10de:0563] (rev a2) 00:0e.0 PCI bridge [0604]: nVidia Corporation MCP67 PCI Express Bridge [10de:0563] (rev a2) 00:0f.0 PCI bridge [0604]: nVidia Corporation MCP67 PCI Express Bridge [10de:0563] (rev a2) 00:10.0 PCI bridge [0604]: nVidia Corporation MCP67 PCI Express Bridge [10de:0563] (rev a2) 00:11.0 PCI bridge [0604]: nVidia Corporation MCP67 PCI Express Bridge [10de:0563] (rev a2) 01:08.0 Ethernet controller [0200]: VIA Technologies, Inc. Unknown device [1106:3045] (rev 43) 02:00.0 VGA compatible controller [0300]: nVidia Corporation GeForce 8400 GS [10de:0422] (rev a1) Mein Netzwerk geht im Prinzip ja. Ausser das nach kurzer Zeit die Verbindung zum Router weg ist und ich erst die Netzwerkverbindung ausschalten und dann wieder einschalten muss damit die verbindung wieder besteht. Desweiteren habe ich nach jedem System Neustart ein weiteren + neuen Netzwerkadapter den er findet. Ist aber immer der NforceLAN. Hatte mir die D-Link Karte mit ViaRhineII Chip eingebaut. ABer die bekomme ich gar nicht zum Laufen.
  6. Update auf SL

    Hi, ich habe auf meinem PC ein iPC mit Leo 10.5.6 drauf.. Nun habe ich gesehen das bei Software Update Snow Leo bei ist.. Kann ich das direkt so installieren oder sollte ich es besser mit einem Update von iPC machen ??? Rechner ist ein AMD und der bisherige Leo rennt bis auf DVB-S2 Karte Perfekt..
×