Jump to content
Welcome to InsanelyMac Forum

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

visagesauvage

Members
  • Content count

    2
  • Joined

  • Last visited

About visagesauvage

  • Rank
    InsanelyMac Protégé
  1. Hallo zusammen, ich besitze eine Dell Precision M 70 mit Pentium M Dothan 2,13 Ghz 533 Mhz FSB Mainboard: Chipsatz Intel 915 PM mit 2 Gig Ram Graphik: NVIDIA Quadro FX Go1400 mit 512 MB Audio: Sigmatel 9751 Broadcom NetXtreme 57XX Gigabit Lan (funktioniert nicht unter OsX, Ip Adresse 0.0.0.0) Und einen Broadcom Bcm DWI 1450 Wireless Adapter, anstelle des originalen Intel Wireless 2200BG Adapter, da mit letzterem kein Internetzugang möglich war. Einzige Einschränkung beim Broadcom 1450 ist, daß er kann nur eine Wep Verschlüßelung kann. Es läuft ein OsX 10.5.2, das habe ich damals (vor ca 5 Jahren) von einem Bekannten via USB Platte und CarbonCopyCloner bekommen. Eine Kalyway 10.5.2 Installation hängt nach 1 min am BCM5751E Ethernet : „ 1659 setPowerLevels – returning early have a 5721onoff=, fPciDeviceceld= “ Eine iAtkos 10.5.5 DVD installiert zwar ein Leopard, hängt sich dann aber beim Booten mit Kernel panic auf. Abgesegnet haben wir die Platte damals im Terminal mittels eines bootefi Ordner aus dem Netz in welchem alle relevanten Dateien/Ordner – usr – standalone – i386 – mit den Dateien boot, boot0, boot_V8, boot1h, boot1u, bootefi, cdboot, chain0 und den Ordnern guid und mbr enthalten waren und folgender Anleitung: - Easy installation --- For Single-Booting systems --- Copy the folder "bootefi" and all included files/folders to the root directory of either a USB Thumb drive, or a USB hard drive, click on the Utilities menu and select "Terminal". Then enter the following commands: sudo -s (then enter your root password) cd /Volumes/usbvolname/bootefi where usbvolname is the volume name of the USB Thumb drive, USB hard drive, or second internal drive where the "bootefi" folder was copied to. ./bootefi.sh installvolumename where installvolumename is the volume name of the drive that OSX was installed to. The installvolumename should be surrounded by double quotes. Example: ./bootefi.sh "MacHD" or ./bootefi.sh "Macintosh HD" Hab nach langer Abstinenz die M 70 wieder rausgekramt, jetzt macht aber meine Hd Probleme … schwebende Sektoren etc., deshalb habe ich das laufende 10.5.2 via CCC auf eine neue Festplatte geklont. Leider funktioniert obige Methode zum absegnen nicht mehr, sprich Platte bleibt beim blinkenden Cursor stehen L Da aber auch iTunes Version 7, Firefox Version 2 und Safari Version 3.1nicht mehr up to date sind, ich z.B. keine E-mails etc. mehr abrufen kann und eine Aktualisierung nicht mehr möglich ist, neuere dmg wie Safari 5 oder 4, Firefox10.5.2 oder iTunes 10.7 sich auch nicht mehr installieren lassen, würde ich jetzt am liebsten auf was Neueres umsteigen, vielleicht ne Snow Leopard 10.6.8 oder wenn möglich noch neuer, Lion oder Mountain Lion. Hat das schon mal jemand auf ner ollen M 70 hingekriegt? Was muß ich da beachten? Hat jemand ne Anleitung für mich? lg
  2. New BCM5751 Driver

    Hello BigPimpin, I don´t find the link for the New BCM5751 Driveri I´m running a dell M 70 and my macadress is 00:00:00:00:00 so I don´t get an Ipadress from my router... :-( can you help me? thanks for answering
×