Jump to content

voodoo1234

Members
  • Content count

    11
  • Joined

  • Last visited

About voodoo1234

  • Rank
    InsanelyMac Protégé
  1. Post your Geekbench score

    Platform: Mac OS X x86 (32-bit) Operating System: Mac OS X 10.6.2 (Build 10C540) Model: MacPro2,1 Motherboard: Gigabyte. GA-EP45-DS3LR x.x Processor: Intel® Core2 Quad CPU Q8200 @ 2.33GHz Processor ID: GenuineIntel Family 6 Model 23 Stepping 10 Processors: 1 Threads: 4 Cores: 4 Memory: 4.00 GB 800 MHz DDR2 SDRAM Processor Frequency: 2.33 GHz Bus Frequency: 1.33 GHz L1 Instruction Cache: 32.0 KB L1 Data Cache: 32.0 KB L2 Cache: 2.00 MB L3 Cache: 0.00 B BIOS Apple Inc. IM81.88Z.00C1.B00.0802091538 Score: (32bit) 5824
  2. Hey Bandes! You got your dsdt file working with the speedstepping on q8200? Is it possible for you to put your dsdt file online so that i can compare yours to my dsdt file?
  3. nVidia GeForce 7300 GS: Chipsatz-Modell: nVidia GeForce 7300 GS Typ: GPU Bus: PCIe Steckplatz: PCI PCIe-Lane-Breite: x16 VRAM (gesamt): 256 MB Hersteller: NVIDIA (0x10de) Geräte-ID: 0x01df Versions-ID: 0x00a1 ROM-Version: nVidia GeForce 7300 GS OpenGL Engine [EFI] Monitore: Monitoranschluss: Status: Kein Monitor angeschlossen SyncMaster: Auflösung: 1680 x 1050 @ 60 Hz Pixeltiefe: 32-Bit Farbe (ARGB8888) Hauptmonitor: Ja Synchronisierung: Aus Eingeschaltet: Ja nVidia GeForce 7300 GS: Name: NVDA,Display-B Typ: display Treiber installiert: Ja Bus: PCI Steckplatz: PCI Hersteller-ID: 0x10de Geräte-ID: 0x01df Subsystem-Hersteller-ID: 0x1043 Subsystem-ID: 0x0010 ROM-Version: nVidia GeForce 7300 GS OpenGL Engine [EFI] Versions-ID: 0x00a1 Link-Breite: x16 Link-Geschwindigkeit: 2.5 GT/s Added the EFI-String, disabled the graphics injection from PC-EFI 10.5 and i'm runnning 64bit just without QE/CI I guess i won't buy a new card. The Gurus will find a way to fix this
  4. Jeah i'm sure QE/CI is missing, just added some Widgets into the Dashboard, no wiggling. I never had QE/CI with EFI-String under Snow Anyway, I guess i'm gonna get me a new Geforce with OpenCL Support! Too bad i was going for some new HDD now I have to buy a nonessential new graphicscard
  5. I got this KP too by using GraphicsInjection with PC EFI 10.5. Got a 7300GS 256MB... Now i'm on an EFI-String with 64bit 10.6.2! I have correct Resolution, somehow QE/CI missing.
  6. NullCPUPowerManagement.kext sinnvoll?

    Wenn ich das wüsste, ob es real auch 10°C heisser ist.... Keine Ahnung, kann ich dir nicht sagen! Nadeo, 21Sek. ist ja eine Traumzeit. Das ist mal eine Ansage Ich werd es jetzt ohne Disabler machen. Wenn die CPU durch die höhere Temperatur kaputt geht kauf ich halt eine neue
  7. NullCPUPowerManagement.kext sinnvoll?

    Hmmm... Ich benutz den Boxed-Kühler. Ohne den IntelCPU Disabler bootet mein System in ca. 35Sek. Mit Disabler ca. 1 Min! Ich werd dann wohl doch auf sicher gehen und NullIntelCPU sowie OpenHaltRestart und den SleepEnabler benutzen! Danke für die Meinung!
  8. NullCPUPowerManagement.kext sinnvoll?

    Keiner eine Meinung zu?
  9. Hallo Leute! Nun ja eigentlich habe ich kein richtiges Problem, eher brauche ich einen Rat: Benutze jetzt seit ein paar Wochen Snow und es funktioniert wirklich astrein, alles läuft perfekt. Nun zu meiner Frage: Ich habe das Gefühl, dass wenn ich Snow ohne NullCPUPowerManagement starte (und demnach dann auch ohne SleepEnabler und OpenHaltRestart) a ) Snow Leopard schneller bootet sowie herunterfährt b ) Sleep geht innerhalb von 2 Sek. (mit NullCPUPowerManagement dauert es ca. 5 Sek.) c ) Es fühlt sich einfach schneller an beim arbeiten Das Problem ist, dass die CPU ca. 10°C heisser (ca. 55°C) läuft ohne die o.g. Kexts. Was macht mehr Sinn? a ) Ohne NullCPU, SleepEnabler und OpenHaltRestart --> Chameleon lädt dann nur noch fakesmc und LegacyHDA b ) Mit NullCPU, Sleep und OpenHalt Hab nen bisschen Schiss, dass die CPU kaputt geht. Was meint ihr?
  10. Thanks for this great Guide blackosx Somehow i have a little problem: I used your guide installing Leopard 10.5.8 on my EP-45-DS3LR, works perfect. I used this guide now to install Snow Leopard. I used EFI partition for Extra, dsdt etc. Now whenever i boot snow mounts my efi partition How i can fix this?
  11. Boot 132 für Snow Leopard

    risw, wie hast du die boot-132 dvd für snow hergestellt? Einfach die netkas dsmos.kext in /E auf die Boot-132 DVD gepackt gebrannt und schon konntest du die Snow Leopard DVD booten?
×