Jump to content

hydan

Members
  • Content count

    19
  • Joined

  • Last visited

About hydan

  • Rank
    InsanelyMac Protégé
  1. Hallo Forum, ich bräuchte für meine Arbeit (Marketing, teilweise Design) einen neuen Laptop mit OSX. Ich hoffe, ihr könnt mir hier ein wenig weiterhelfen und eure Erfahrungen mit Notebooks teilen. Um genau zu sein suche ich ein Notebook mit Core2Duo, mind. 2GB Ram, einer vernünftigen Grafikkarte (Nvidia?) und einem guten Display. Preislich ist alles bis 550 Euro relevant. Nu legt mal los. Schonmal danke im Vorraus!
  2. Hallo Forum, hätte da eine wirklich dringende Frage... Ein Kollege möchte seinen Acer 5710 günstig verkaufen und ich wollte wissen ob OSX drauf läuft. Hatte vor einiger Zeit auf meinem Desktoprechner OSX laufen und war vollstens zufrieden. Habe die Suchfunktion schon genutzt, aber nur Ergebnisse für 5720 oder neuere Modelle gefunden... Die verbaute ATI Mobility 2300 HD scheint auch nicht unterstützt zu sein. Hat jemand eine Idee wie und ob OSX auf einem Aspiron 5710 läuft?
  3. Acer Laptop users (Intel).

    Any experience installing OSX on a Aspire 5710? I could need some feedback. What does work, what does not work?
  4. Hey mates, just wanted to get a quick answer to my question: Is the Acer Aspire 5710 compatible with OSX? A friend of mine wants to sell his notebook for a couple of bucks so I'm really thinking of buying it... of course only if OSX is running well. I've already used the search but I couldn't find anything... it looks like that the ATI Mobility 2300 HD graphics card is not supported... Any news? Anybody got OSX running on an 5710? Greetings, Hydan Mods: please move the thread to http://www.insanelymac.com/forum/index.php?showforum=82 ! Thanks!
  5. Browser unter OSX unendlich langsam

    Hah! Du hast mich auf die Lösung gebracht! Es lag am eingetragenen DNS im Hackintosh... ich hatte bis vor kurzem einen Fritz Router, musste diesen aber ersetzen und so hat sich auch die Konfiguration geändert. Die DNS war nicht wie die Jahre zuvor 192.168.1.1, sondern .178.1.... das war wohl die Macht der Gewohnheit. Jetzt habe ich alles auf DHCP eingestellt und es läuft ohne weitere Probleme. Sorry für den eigentlich doch unnötigen Thread... aber vielleicht hilft es später mal einem Anderen, der auch zu dumm ist, um seine DNS zu überprüfen. An dieser Stelle vielen dank an Hecker... die meisten anderen Menschen hätten bei der Hilfe meines Problems schon längst aufgegeben. Du hast nochwas gut bei mir. Hier kann eigentlich dicht gemacht werden! Danke nochmals!
  6. Browser unter OSX unendlich langsam

    So, ist normal auf Full-Duplex umgestellt. Keine Veränderung. :/ Dateitransfers laufen alle auf voller Geschwindigkeit, die Pings sehen auch alle sehr gut aus... es muss also an irgendetwas liegen, auf was beide Browser (Opera und Safari) zugreifen. Vielleicht ist das die richtige Richtung... ansonsten kann ich mir eigentlich die Sache nicht logisch erklären.
  7. Browser unter OSX unendlich langsam

    Hey Hecker. Muss ich nach den Einstellungen die Kiste resetten? Habe 4-5 verschiedene Einstellungen ausprobiert, aber nichts hat sich geändert. Die momentanen Einstellungen sind: Ethernet Speed: 100baseTX Duplex: Full Duplex, Flow-Control Ein Ping zu google.de sagt folgendes: PING google.de (xxxxxxxxxx): 56 data bytes 64 bytes from xxxxxxxxxx: icmp_seq=0 ttl=246 time=14.607 ms 64 bytes from xxxxxxxxxx: icmp_seq=1 ttl=246 time=15.593 ms 64 bytes from xxxxxxxxxx: icmp_seq=2 ttl=246 time=15.691 ms Der Ping ansich ist doch okay, oder?
  8. Browser unter OSX unendlich langsam

    Danke @ Andreas! Hat alles wunderbar geklappt - leider hat ein neuer Treiber nichts an meinem Problem gelöst. Die Browser sind immernoch Quälend langsam (ca 8-10 Sekunden bis zum ersten Seitenaufbau mit DSL 16000).
  9. Browser unter OSX unendlich langsam

    Sorry für den Doppelpost, aber ich hätte noch eine kleine Frage: wie installiere ich einen Treiber auf meiner Festplatte genau? Habe schon Google und die Forensuche gefragt; bin aber nicht fündig geworden.
  10. Browser unter OSX unendlich langsam

    Danke an alle und an Dark! Ich werde mal deinen Treiber ausprobieren. Relevante Hardware wäre eigentlich nur mein Gigabyte EG31M-S2 Board mit oben genannter Netzwerkkarte.
  11. Browser unter OSX unendlich langsam

    Hmm, auf meinem Board ist eine "Realtek RTL8111C - Ethernet, Fast Ethernet, Gigabit Ethernet" verbaut. Kann ich im nachhinein per DVD die Treiber neu installieren? Welcher Treiber trifft auf mein Gerät zu?
  12. Oha, da scheint einiges schief zu sein. Ich kenne mich zwar nicht sonderlich gut damit aus, aber ich hatte auch meine Probleme die richtigen Treiber zu installieren. Intel ICH dürfte bei deinem Prozessor und Mainboard wohl fehl am Platze sein. Bei Audio Chipset musst du den 1988er wählen. Und ohne Grafiktreiber OSX zu installieren... naja ich weis ja nicht. Wähl mal nVidia-Treiber und deine Anzahl an MB (also von der Grafikkarte). Meines Wissens nach sind die neuen AMD Prozessoern doch alle SSE3, oder nicht? Bin mir da aber selbst nicht so sicher.
  13. Moin! Ich habe seitdem ich mein OSX zum laufen gebracht habe, ein Problem mit Browsern. Sowohl Safari als auch mein Lieblingsbrowser Opera brauchen ewig um Seiten zu laden. Meine DSL Leitung (16000er) ist vollkommen ok; der Downloadspeed stimmt eigentlich auch. Trotzdem brauchen die Browser wenn ich auf eine Seite gehe manchmal 3-5 Sekunden und fangen dann erst an die Daten zu laden. Ich weis nicht woran das liegt. Ist das vielleicht eine Eigenheit von OSX? Grüße
  14. Moin. Da ich im englischen Teil des Forums leider noch keine Hilfe bekommen habe (http://forum.insanelymac.com/index.php?showtopic=130801&st=0&gopid=931495entry931495), versuch ich es mal hier. Nach der Installation von iDeneb MacOSX, bleibt mein Rechner beim Booten immer am Apple Logo hängen (Bildschirm wird zur hälfte dunkelgrau - scheint ein Anzeigefehler zu sein). Wenn ich mit -legacy starte, läuft die Animation einwandfrei und OSX sagt mir, dass ich meinen Rechner neustarten solle. Ein Umstieg von Vanilla auf StageXNU brachte auch nichts. Das Starten mit CPUS=1 hat auch nichts gebracht. Mein Rechner ist ein E7200 (Dualcore), Gigabyte EG31M-S2 Mainboard, Asus 8600GT Magic 512 MB und 2Gb GeiL-Ram. Sollte laut HCL alles laufen. Hier habe ich mal 2 Screens von dem Fehler gemacht (Forensuche hat leider nichts gebracht): http://www.imagecrate.de/upload/79996_DSC04723.JPG http://www.imagecrate.de/upload/43197_DSC04722.JPG Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich weis wirklich nicht mehr weiter. :/ Unfassbar: ich habs geschafft! Es lag an irgend einem fehlerhaften Treiber. Also an alle Leute die dasselbe Problem haben... checkt mal eure Treiber. Die müssen anscheinend (logisch ) genau mit eurer verbauten Hardware übereinstimmen. Hier kann gerne dicht gemacht werden.
  15. Okay, last update... I made 2 pictures of my screen with -f -legacy: Please if you have any suggestions, keep em coming. :/
×