Jump to content

CPT_MAC

Members
  • Content count

    69
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by CPT_MAC

  1. CPT_MAC

    FX5200 Works ! 10.5.5 and 10.5.6

    First, I am not an expert and credit goes to some here in insanlymac members who pointed me to the right direction. My goal was to have better graphic, DVI, and hopefully dual screen (dual screen not tested jet) on my intel Atom 330 rig. I think the FX6200 card would be better, because you can skip Uinstall part and go direct to the "Sanya method". I am using the IPC 10.5.6 distribution. The card was recognized with the universal kext under Video nVida. It's the one for the old Graphic cards below FX6000, the complied package. Forgot the exact name, but you can't miss. Than the card will be recognized, but no CI/CE. Next step is to open the "Uinstall" you find in the program folder. There is also a very good instruction how to use the program. Next you follow this instruction and make you own EFI string. It is quite simple with the guide. After reboot you will have ci/CE working. If you are using 10.5.5 you are done. But I don't now if the program "Uinstaller is part of the 10.5.5 distribution. If you are with the IPC 10.5.6 you will have in some windows scrambled graphics. To sort this out I found the guide attached as PDF. I used the following method from Sanya: Repair "System Preferences Blacked-Out GUI Corruption" (Only for 10.5.6 install - not occurring in 10.5.5) Restore the Coregraphics.framework from 10.5.5 WITH PACIFIST to /System/Library/Frameworks/ApplicationServices.framework/Versions/A/Frameworks/ then Reboot using Sanya's Method (Thanks Sanya!) ---- GeForce 5200 FX: Chipsatz-Modell: GeForce 5200 FX Typ: Monitor Bus: PCI VRAM (gesamt): 128 MB Hersteller: NVIDIA (0x10de) Geräte-ID: 0x0322 Versions-ID: 0x00a1 ROM-Version: nVida FX5200 PCI OpenGL Engine [EFI] Monitore: 17'' LCDMonitor: Auflösung: 1024 x 768 @ 85 Hz Farbtiefe: 32-Bit Farbe Core Image: Hardware-unterstützt Hauptmonitor: Ja Synchronisierung: Aus Eingeschaltet: Ja Quartz Extreme: Unterstützt Monitoranschluss: Status: Kein Monitor angeschlossen Good luck!! FX5200__fix.txt
  2. Thank you very much for this perfect guide. I had instant success just follow your steps. I also did the online update 10.7.2 without running the installer again without any problem. The only not working is the Microphone. Not so important, but maybe someone can confirm having the same problem.
  3. CPT_MAC

    MSI Nvidia 210 (GT218) 0x0a23

    since a few days i work on a vanilla snow installation and got stuck with graphic. Mainboard: Asus P5Q Pro BIOS 1613 Ver. 02.61 CPU: E8400 Graphic: MSI N210 MDIG 0x10de 0x0a23 Rev. 0x00a2 Bootloader my Hack 1.1 Installed 10.6.3, changed ID (0xa23) in NVDAN50Hal.kext and in NVDAResman.kext Graphic works fine with QE/CI Combo Update 10.6.6 / changed ID (0x0a23) in NVDAN50Hal.kext again. No QE/CI Installed NVEnabler64.kext with ID (0x0a23) in Extras black screen during boot I also tried Graphcenabler y and n in appleboot.plist, but no difference. I have the same graphic card running fine on a Gigabyte board running 10.6.6 without any modification. Maybe some one can point me into the right direction. Thx
  4. Hi, since Snow Leo automatic sleep never worked with that board, but with "force sleep" i found a good workaround in order to got sleep funktional. Now since I updated from 10.6.2 to 10.6.5 sleep mode does not work at all any more. The machine just shuts down complete. The same after a fresh installation with [url="http://www.insanelymac.com/forum/topic/279450-why-insanelymac-does-not-support-tonymacx86/"]#####[/url] and [url="http://www.insanelymac.com/forum/topic/279450-why-insanelymac-does-not-support-tonymacx86/"]#####[/url] and own DSDT.aml Every thing else seems to work. Extra: com.apple.Boot.plist / DSDT.aml / Extensions.mkext / smbios.plist / Themes / Extensions Extensions: ACPIMonitor.kext / ALC8xxHDA.kext / FakeSMC.kext / IntelThermal.kext / IOAHCIBlockStorageInjector.kext / NVEnabler 64.kext / SuperIOFamily.kext Has anyone sleep and wake up working on GA-EP35-DS3 Thx
  5. @ MaLd0n Thank you very much!!!!!!!! Now I have the correct DSDT and Sleep / wake up works fine.
  6. Sleep Wake up Probleme EP35-DS3 nach update Hallo, habe heute von 10.6.2 ein update (combi update) nach 10.6.5 gemacht. Leider erst das Update durchgeführt und als der Kernelpanik da war, hier die Anleitung gelesen. Nun nach Stunden habe ich alles wieder so weit am laufen bis auf, das der Rechner anstatt einen wake up macht, neu bootet. Im Extra Ordner sind com.apple.boot.plist dsdt.aml smbios.plist und die Ordner: Extensions, themes, util Im extensionsordner: fakesmc.kext, IOAHCIBlockStorageInjektor.kext, JMicron36xATA.kext, LegacyHDA.kext, PlatformUUID.kext Vielleicht hat jemand eine Idee, woran dies liegen könnte. Vielen Dank
  7. I have a similar Problem with an Intel Imac. I have found out so far using a second machine and tick syncronisation and reinstall the disk. Than you are fine until you have to do a new installation. the best would be to add a string as a boot option or change something like the boot plist on the install DVD to reach the 2nd screen during boot. But I don't have the knowledge what has to be changed. Any help, thanks in advance.
  8. Hi, today I installed on a old HP desktop Ideneb 10.5.8 distro. Graphic needs one patch, Lan works with Apple BCM 5751 TM, sleep, onboard graphic fully working. Sound ? working, but can't open sound pref pane anymore after installation of ALCApple.kext, but works with AppleALC.kext. I don't know about mic. My question is, how to open again the sound pref pane to see whats going on. Has some one a working kext for 10.5.8. As far I know the onboard sound is AD1981, but I am not 100% sure. Thanks for any advice ElliottAppleIntelGMA950LegacyEnabler.kext.zip
  9. Hallo, habe ein Problem, welches ich noch bei keiner Installation vorher erlebt habe. Habe auf einem alten HP DC 7100 Desktop eine Ideneb 10.5.8 Distro installiert. Ging absolut problemlos. Kernel Voodoo 9.5, entsprechende Kext für Audio und Grafik aufgespielt. Dann viel mir auf, dass ich unter Systemeinstellungen nicht die Ton Einstellungen öffnen konnte. Nach vielen Stunden suchen und probieren, fand ich heraus, wenn ich die Spracheinstellungen zurück auf English stelle, kann ich die Soundeinstellungen öffnen. Das ganze ist reproduzierbar. Hat jemand solch ein Problem schon mal gehabt. Nun man muss ja nicht oft an dies Einstellung, aber es wäre schon schön, wenn man unter dem German Language Pack auch dran käme. Das ganze tritt übrigens unter 10.5.6 nicht auf. Ein weiteres kleines Problem ist, dass der Bildschirmschoner nicht an geht. Nach der eingestellten Zeit passiert einfach nichts. Sleep und auch Auto Sleep funktionieren einwandfrei. Auch CE / CI / GL alles ok. Mir ist aber aufgefallen, dass unter About this Mac / Graphic steht: kein Monitor angeschlossen. Vielleicht liegt es daran? Werde als nächstes mal eine PCIe Grafikkarte probieren, sobald ich eine passende habe. Noch ein Update!! Jetzt geht mein Bildschirmschoner auch wieder, solange ich die englische Sprache aktiviert lasse. Sehr sehr komisch, hat da jemand eine Idee oder kämpft mit dem gleichen Problem? Problem mit Hilfe eines anderen Forum Mitglieds gelöst!!! Einfach angehängte Datei in Verzeichnis /Systems/Library/Preferencepanes kopieren. Sound.prefPane.zip
  10. @StealthRT I used the Geforce 9800GT EFi for the 9500GT. Every thing works great. One monitor direct via DVI, second monitor HDMI > DVI. NVIDIA GeForce 9800 GT EFI: Chipsatz-Modell: NVIDIA GeForce 9800 GT EFI Typ: GPU Bus: PCIe PCIe-Lane-Breite: x16 VRAM (gesamt): 1024 MB Hersteller: NVIDIA (0x10de) Geräte-ID: 0x0640 Versions-ID: 0x00a1 ROM-Version: 3172a Monitore: SyncMaster: Auflösung: 1680 x 1050 @ 60 Hz Pixeltiefe: 32-Bit Farbe (ARGB8888) Synchronisierung: Aus Eingeschaltet: Ja Rotation: Unterstützt SyncMaster: Auflösung: 1680 x 1050 @ 60 Hz Pixeltiefe: 32-Bit Farbe (ARGB8888) Hauptmonitor: Ja Synchronisierung: Aus Eingeschaltet: Ja Rotation: Unterstützt
  11. @ robinbouc You don't need a boot 132 disk and you also don't need a bootable usb stick. You need an real mac, or an hackantosh with snow as operating system. Than you hook up the hardisk, which you want to use later in your ion via USB to your real mac, or direct to your hackintosh. Now you install from your running computer snow to your new drive. With my dmg "snow" I got an error, so I had to burn first a disk. Maybe different with yours and you can mount and install. When installation has finished you can install chameleon, but be care full to install to the new disk and not to your running system. Than you copy all the files you need from post #1 to the new disk. Do all the setup in your ION BIOS, and start yourION with the new disk. Thats all
  12. CPT_MAC

    Hackintosh auf Zotac IONITX ?

    @ JoeyKing, hatte auch erst ein paar Probleme mit dem Board. Habe mich dann aber exakt, zu 100% an die Installations-Aufzählung gehalten und auch nur die kexte verwendet die dort geposted sind, dann ging es ganz einfach. Es hat mich sofort an einen früheren Spruch meines Mathelehrers erinnert: "Herr....., konsequente Einhaltung der Rechenregeln..... Und genau so ist es auch hier. @ theotherone habe mkv files mit dem VLC getested und konnte kein ruckeln feststellen. Habe aber allerdings auch irgendwo gelesen, weiß nicht mehr wo, dass man im VLC unter Einstellungen / All / Andere Codecs /FFmpeg / Loop-Filter für H.264-Dekoding auslassen / von Kein auf All oder auf "Ohne Preference" umstellen soll. Da der Digital- out funktioniert, ist mir der Sound über HDMI nicht so wichtig. Nur, das Dolby nicht geht, sondern nur PCM Stereo, stört mich viel mehr. Das ist aber auch das einzige. Oder geht Dolby etwa bei dir. Vielleicht könntest Du die Einstellungen zum Übertakten mal posten. Übrigens, der Wunsch das Board als Server mit OSX zu nutzen kam bei mir auch auf. Benutze zur Zeit ein Intel Atom 330 mit Microsoft SMB 2003 Server und Exchange. Läuft eigentlich seit 8 Monaten hervorragend, nur sind die beiden 750 GB platten im Raid zu klein geworden und so muss ich das System quasi ohnehin neu aufsetzen. Ich stelle mir auch vor, dass die Syncronisation der Dokumente noch besser in einer reinen OSX Umgebung funktioniert. Leider habe ich noch keine Erfahrung wie die Mail- synronisation praktisch dann aussieht. Jetzt läuft dies eben unter Exchange und Entourage. Da ja bei Snow die Mailsyncronisation nur mit dem Exchange 2008 und nicht mit dem Exchange 2003 geht, kann ich das leider nicht mal auf die schnelle testen und mir ansehen. Auf jeden Fall wäre ich an einem Austausch von Informationen zu diesem Projekt interessiert, vieleicht in einem neuen, extra Thread.
  13. For sure dolby 5.1 pass thru is supported under OSX, at least using VLC or Boxee for play back on a real Mac and also on an Hackintosh. mpeg, img or the real disk with AC3 sound, all works. The standard DVD player in OSX might not support dolby, it's a long time I used that application, so I am not sure. I think the problem is, the digital pass thru does not pass the dolby sound to digital out. Maybe kext or DSDT has to be modified accordingly. To have no sound via HDMI output does not bother me at all. Just one more tiny cable to run.
  14. update HDMI 1080 works fine Digital out coaxial works, but PCM 2 channel only !! Would be very nice to have dolby 5.1. But, I don't wand ask for too much tonight. I love this little machine now. I wonder if snow server will run with the same installation guide? I will try on one off the next days. I guess it will.
  15. Thank you guys, this is more than brilliant!!!!!!!!!!!!! First I had some difficulties, but this was my fault, not following the rules (steps) which in deed ended up in KP. First I downloaded a chamelon boot loader from a different place and the install failed. Downloaded the one you suggested installed perfectly. My next fault was, to test with 10.6.0 without updating and kernel exchange, so of course now I know got KP. Than I updated and swapped the kernel with the modified one, and voila it's working nicely. On thing, I had to assign a manual IP. Fully DHCP has given a self assigned wrong IP. For a desktop unit it's not a problem. After that I had to run the network diagnostic to connect to my ISP. Auto sleep and wake up works HDMI I will test next, also digital out. I am not sure does eugene k2 mean his guide under known issues, digital sound does not work, or digital sound via HDMI does not work. As long digital sound work, on many home theater receiver like my Yamaha RX-V2400 I can connect a HDMI cable, but feed the sound via coax or optical. One other possibility I can think of is to use a HDMI adapter, open this adapter and solder a little cable to it, which fits in coax output. I had recently to adjust a HDMI TO DVI Adapter mechanecly to fit to my graphic card and I was surprised how easy this little adapter fall apart and how old fashioned it was inside made with wirer. Thanks again for this wonderful guide!!!!!!!!!!
  16. CPT_MAC

    The NVIDIA 9500GT Thread

    Maybe this works for you too. I have a Gainward 9500GT silent 1024 MB. 1 x VGA 1x DVI 1x HDMI I selected the EFI sting vor the 9800GT 1024 MB. VGA + DVI 2 Monitors fully working DVI + HADMI 1 Monitor + 1 Flatscreen TV working DVI + HDMI > DVI adapter 2 Monitors fully working all resolutions qe / ci
  17. @ tmongol The only additional device I have is a logitec USB web cam. With leo 10.5.7 I had no sound assertions so far. In snow I feel I have to turn the volume more up to gains the same loundness as in 10.5.7. I think I still have not the correct LegacyHDA.kext, or the DSDT.aml is not fully correct. However, I use this computer most of the time as a office machine and for playing youtube or itunes from time to time sound is acceptable for me as it is now. Thank you very much for your help.
  18. @ tmongkol Thank you very much for your advice. I have got sound now. I had choose the first option, fixing my DSDT.aml. Still I had some difficulties, I am not sure if the DSDTSE patcher have a bug, or it is just my inexperience. However I still have some small issues. I followed your guide fixing my DSDT. When it comes to "Pinconfiurations" in your Guide it says Buffer (0x01). In my DSDT it is Buffer (One). when I change the (One) into (0x01) the patcher does not accept and put (One) back in. I don't know if this makes any differce. I still have a lot of errors during boot, related to AppleHDA. Any how it works. The second option you showed me I have not tried. I tried once to boot without DSDT.aml and got Kernel panic. This are the errors I get: Nov 19 23:30:17 ROhack kernel[0]: Sound assertion "0 == entry" failed in "/SourceCache/AppleHDA/AppleHDA-179.1.4/AppleHDA/AppleHDAEngine.cpp" at line 3189 goto Exit Nov 19 23:30:18: --- last message repeated 3 times --- Nov 19 23:30:18 ROhack kernel[0]: Sound assertion "0 == entry" failed in "/SourceCache/AppleHDA/AppleHDA-179.1.4/AppleHDA/AppleHDAEngine.cpp" at line 3222 goto Exit Nov 19 23:30:18: --- last message repeated 15 times --- Nov 19 23:30:18 ROhack kernel[0]: Sound assertion "0 == entry" failed in "/SourceCache/AppleHDA/AppleHDA-179.1.4/AppleHDA/AppleHDAEngine.cpp" at line 3189 goto Exit Nov 19 23:30:26: --- last message repeated 2 times --- Nov 19 23:30:26 ROhack kernel[0]: Sound assertion "0 == entry" failed in "/SourceCache/AppleHDA/AppleHDA-179.1.4/AppleHDA/AppleHDAEngine.cpp" at line 3222 goto Exit Nov 19 23:31:31 ROhack kernel[0]: Sound assertion "0 == entry" failed in "/SourceCache/AppleHDA/AppleHDA-179.1.4/AppleHDA/AppleHDAEngine.cpp" at line 3222 goto Exit Attached my latest DSDT.aml and the LegacyHDA.kext I am using for now. Again, Thank you very much. dsdt.aml.zip LegacyHDA.kext.zip
  19. After reading the forum over and over, I am at a dead end concerning sound. System GA-EP35-DS3 Rev. 2.1 Audio ALC889a Retail 10.6 clean install, Chameleon last release EFI String Geforce 9800Gt using with Gforce 9500GT 1024 MB. Selfmade DSDT.aml. original AppleHDA.kext in S/L/E without any LegacyHDA or/and HADenabler I have an output divice in prefernces/sound. But no sound! as soon I install any LegacyHDA.kext in E/E, and I tried at least 10 out of this forum, no output divice any more shown in preferences. I would appreciate if some one may have a look at the attached files or can post a working DSDT and Kext. DSDT.aml.zip boot_log_GA_EP35_DS3.rtf.zip
  20. CPT_MAC

    Interne Soundkarte für SNOW

    @ Killone Hab mal nach der Karte gegoogled, scheint ja echt eine Alternative zu sein. Es gibt da aber wohl zwei Ausführungen, eine "Fun" und eine ohne "Fun". Welche benutzt Du denn? Geht auch dolby 5.1? Wäre ganz gut und hilfreich, wenn Du in deiner Signature die Systemkomponenten aufführen würdest. Vielleicht kannst Du auch mal den Audio kext posten, dann braucht man nicht so lange zu suchen, oder eben einen Link. Das mit dem shutdown false habe ich übrigens auch und den fehler mit applesmbuspci glaube ich auch schon gesehen zu haben. Als "Baustellen" habe ich noch: Sound geht gar nicht. Autosleep Gelöst mit PleaseSleep im Anhang, geht echt super Wake up über die Tastatur geht nicht PleaseSleep.dmg.zip
  21. CPT_MAC

    GeForce 9600 GT mit Display Port

    @ Killone Hallo, vielleicht hilft dir das. Ich habe eine Gainward 9500GT silence 1024 MB mit DVI, VGA, HDMI Ausgang. Habe im EFI Studio die 9800 GT 1024MB ausgewählt. Funktioniert einwandfrei. Habe zwei Samsung Monitore angeschlossen, einen direkt über DVI und den zweiten über einen HDMI > DVI Adapter. Ich sehe nur einen Unterschied zu meiner früheren ATI 2600 pro Karte. Bei der ATI Karte hatte ich sofort auf beiden Monitoren (gesiegelt) den Bootvorgang gesehen. Jetzt sehe ich den Bootvorgang nur auf einem und mit dem einlog Bild, ist dann auch der zweite da, im extented Mode. Also dann so wie früher. Das ist aber vielleicht bei NVIDA auch so normal, muss ich bei Gelegenheit mal bei meinem IMAC darauf achten wie es sich da im Bootvorgang verhält.
  22. CPT_MAC

    Interne Soundkarte für SNOW

    Finde diese Diskussion sehr interessant. Mich würde auch interessieren welche PCI Karte mit dem original Apple kext laufen, ohne irgendwelche bastelei und zwar nicht nur Stereo, sondern auch 5.1 Sound. Ich stolpere immer mal wieder über diese TerraTec Externe Soundkarte Aureon 5.1 USB MKII USB Box, konnte aber noch keinen Beitrag darüber finden, ob diese auch unter OS X läuft. Der Hersteller gibt nur Windows an. Vielleicht hat jemand von euch positive, oder negative Erfahrungen mit dieser Box gemacht. Die USB Sticks für ein paar Euro laufen ja wunderbar, aber eben nur Analog. Anhang: Es gibt dann ja auch noch diese: DeLock 7.1 USB 2.0 Soundkarte extern S/PDIF Sound Karte von der ich leider auch nicht weiß, ob sie auf OS X läuft
  23. @ Nexos Habe mal noch eine Frage: Gibt es eine Möglichkeit xx.pkg dateien einzusehen und zu verändern. Bisher konnte ich das mit Pazefist, der läuft aber anscheinend nicht mehr unter SL. Ich vermute mal, dadurch dass ich das GA-P35-DS4_Snow Pack.pkg, sowie durch Unwissenheit das Snow ALC888.pkg installiert habe, habe ich nun modifizierte kext'e auf meinem System, die für das EP35-DS3 einfach nicht passen. Habe zum Beispiel entdeckt, das in der AppleAC97Audio.kext alles mögliche drin ist aber keine ALC889a.kext. Habe die unter plugins noch hinzugefügt, aber auch ohne Erfolg. Die DSDT habe ich heute unter OSX mit dem Patcher nochmals erzeugt. Im Gegensatz zu Windows verlief der Patchvorgang diesmal ohne Fehlermeldung. Auch ist hier die ALC889a eingetragen. Im System Profiler wird aber weiterhin 888 angezeigt. Daher die Vermutung, dass diese Info von einem ungeeigneten kext oder plist stammt. Update Habe den Pazifist neu aus dem Internet geladen, jetzt geht er auch auf SL. Ich denke, das ich die falsche LegacyHDA habe. Hier steht nämlich 888 als Bundle version. Nur, wie bekomme ich das weg. Kann man das einfach editieren?
  24. one more thing I found out. I have to boot always with option -f otherwise I have the blue screen. So I am not sure any more about the dsmos.kext as posted above.
  25. @ Nexos vielen Dank. Habe Stürmer eine PM geschrieben und an dich in Kopie. Im BIOS habe ich den Azalia Codec auf Auto stehen. Ist wohl auch richtig so, denke ich. Unter 10.5.7 lief ja alles. Mit dem "blauen Bildschirm" habe ich jetzt auch festgestellt, dass immer mit -f booten muss. Vielleicht ist ja mein EFI string 9800GT nicht ideal, aber meine 9500GT Gainward silence 1024 MB läuft einwandfrei mit 2 Monitoren. Enmal mit adapter HDMI > DVI. Ich bin begeistert von der Karte. Funktioniert 100%, Lüfterlos und kostet neu im EBAY 40 Euro. Den Autosleep habe ich mit einem kleinen Freewaretool hinbekommen. Kann es jedem nur empfehlen, wer Probleme mit Autosleep hat. Pleasesleep.apl einfach mal googeln. Übrigens habe ich beide gelben SATA ports mit zwei Festplatten belegt und das SATA DVD drive an den lilla port gehängt. Hatte damit noch nie Probleme. Zum Schluss hänge ich mal noch die BIOS Einstellungen an, da müßte aber alles stimmen. Ausserdem meine vom F4 BIOS GA-EP35-DS3 erzeugte DSDT.AML vielleicht kann jemand etwas damit anfangen.
×