Jump to content

Paloik

Just Joined
  • Content count

    3
  • Joined

  • Last visited

About Paloik

  • Rank
    InsanelyMac Protégé

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Germany
  1. bei meinem Modem is das leider nicht möglich, da ich nen spezielles von Airspan (das EasyST ) habe. die Zugangsdaten fürs Modem selbst kennt leider nur der Provider selbst ( Hab auch schon n Forum gefunden wo die Zugangsdaten per pn verschickt wurden, doch das Forum nimmt keine Neuen -.- ) Habe aber inzwischen das Problem lösen können. Ich habe die kext für mein wlan und lan komplett runtergeschmissen, und dann noch einmal nach-und-nach installiert. Und nun funzt es wieder
  2. hab jetzt das Problem auf radikale Art gelöst und iPC einfach mal neu installiert. Jetzt habe ich trotzdem immer noch ein kleines Problem mit dem Netzwerk, das mir aber sehr unverständlich ist. Ich bin immer über PPPoE ins Netz, und habe es auch so wieder einrichten wollen. Das Netzwerk wird auch als aktiv angezeigt, doch ich kann mich nicht einwählen. Habe zuerst gedacht dass das LAN immer noch nicht erkannt wurde, bis ich einfach mal so schlau war und die IP meines Modems anwählte. Tja, und prompt ladete ich auch auf dem Modem. Jetzt zu meiner Frage: gibt es noch eine andere Möglichkeit sich über PPPoE einzuwählen. bzw.: was mache ich falsch / was funktioniert möglicherweise nicht richtig ? ( Benutzer und Passwort für die Einwahl sind richtig eingegeben !!!! ) bin für jede Idee offen p.S.: habe auch schon die entsprechende .kext runtergeworfen und neu raufgezogen ( natürlich mit -v ) Danke, de Paloik
  3. Aloha, ist mein erster Post hier, also falls ich was wichtiges vergesse, nicht gleich den Rotstift zücken Habe iPC 10.5.6 Final und Vista auf meinem System, alles an Hardware hatte 1a funktioniert !! Nach Windows-Neuninstallation war dann Windows-Partition aktiviert. Habe dann mit Hiren´s BootCD wieder die Mac-Platte aktiviert, und dann von der iPC-DVD in OSX gebootet und den Chameleon 1.0.11 und DSDT + DSDTNew installiert (ich bin nicht sicher ob beides wirklich nötig ist, aber immer bei einer Neuinstallation von OSX hatte die installation nur gefunzt, wenn beide installiert wurden) Tja, und nach nem Neustart war im Netzwerk mein LAN-Adapter nur noch mit nem roten Punkt versehen, also nicht angeschlossen. Hat jemand evntl. eine Idee / bzw. einen Tipp ? Hardware: Motherboard CPU Typ QuadCore Intel Core 2 Quad Q6600, 2400 MHz (9 x 267) Motherboard Name MSI MS-7502 (Medion OEM) ( genaues Modell ist der AKOYA 8393 ) Motherboard Chipsatz Intel Bearlake G33 Arbeitsspeicher 3072 MB Anzeige Grafikkarte NVIDIA GeForce 9500 GS (512 MB) Multimedia Soundkarte Realtek ALC888/S/T @ Intel 82801IB ICH9 - High Definition Audio Controller Datenträger IDE Controller Intel® ICH9 SATA AHCI Controller Netzwerk Netzwerkkarte 802.11 n/g/b Wireless LAN USB Adapter Netzwerkkarte Intel® 82562V-2 10/100 Network Connection (10.0.0.5) Peripheriegeräte FireWire Controller VIA VT6306/6307 Fire II IEEE1394 Host Controller (PHY: VIA VT6307) Infrarot Controller IrDA-Protokoll
×