Jump to content

Lemmi

Members
  • Content count

    6
  • Joined

  • Last visited

About Lemmi

  • Rank
    InsanelyMac Protégé

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Cologne
  1. Mit SnowLeopard funktionierte meine Tonausgabe einwandfrei Da bei der Installation von Lion auch der HDA-kext ersetzt wird, funktioniert beim anschließenden Neustart die Tonausgabe nicht mehr. Also muß ein modifizierter Kext erstmal wieder gefunden werden. Alles mögliche hab ich ausprobiert: Voodoo Kexte, HDA Kexte mit verschiedener Dateigröße, HDA Enabler etc. und mit DSDT wollte ich mich nicht befassen. Irgendwann kam ich auf die Idee meinen "alten" HDA Kext von der ehemaligen SL Installation zu verwenden, und siehe da, es funktioniert Für alle, die den Soundchip ALC 1200 (z.B. für Asus Board P5Q-C) haben, stelle ich hier den Kext ein ! AppleHDA_f__r_Lion.rar
  2. Lemmi

    HowTo: Retail DVD booten

    Hm. so gesehen ist das also reine Kosmetik, diese "unkown AHCI" ... Anzeige Die S-ATA Platte- Transferrate ist "gefühlsmäßig" normal, gut. Also gebe ich Dir recht Duc- Man !! Was solls.. Interessant wäre jetzt ein Performance - Test mit der gleichen Hardware : 1. Kalyway (ComboUpdate 10.5.4) MIT der "richtigen Anzeige" im Mein Mac mit ICH9AHCI und 2. jetzt dem mit Boot 123 u. Retail Leopard "Vanilla" - System ... Ich werde es mal testen, aber erst nach meinem Urlaub, puh, brauch mal ein paar Tage Ruhe... hoffentlich ist noch etwas Sonne auf Lanzarote. Bis denn, ich melde mich , hoffentlich dann für alle mit einem Ergebnis, was die S -ATA Geschichte für Gigabyte GA-P35C betrifft.
  3. Lemmi

    HowTo: Retail DVD booten

    @Duc-Man : Ganz lieben Dank, Dein tipp hat mir sehr geholfen Da wäre ich nie drauf gekommen statt mod HDA.kext u. ALC-inject.kext jetzt mit der RetailDVD AppleAzaliaAudio.kext zu nehmen... Meine Vorgehensweise für den Sound mit ALC889a : Generic Boot CD brennen, ( mit Festplattendienstprogramm ) Nach der Leo-Installation die Fehlermeldung einfach nicht beachten,Neustart. Chameleon_DFE_forHard_Disk installieren, dann braucht´s keine Boot-CD mehr. Ganz easy : Mit Kexthelper(b7) AppleAzaliaAudio.kext drüberlaufen lassen. Wichtig ist nur, daß der(die)Lautsprecher NICHT mehr im schwarzen Konnektor, sondern in dem "grasgrünen" darunter eingestöpselt werden muß !! ( GA-P35C ) Bin jetzt schon sehr glücklich, der Tipp war einfach klasse, meine S-ATA Platte wird auch irgendwie erkannt, nur im Menü "Über diesen Mac";"Weitere Information";"Serial-ATA" wird immer noch "Unkown AHCI Controller" angezeigt. Ich werde mich festbeissen, verflixt, auch dieses Problem muß lösbar sein.
  4. Lemmi

    HowTo: Retail DVD booten

    Habe das gleiche Problem wie auch DarkUser89. Booten mit der gebrannten ISO-CD, Installation mit meiner von Gravis gekauften Leo 10.5.1, Update ohne lästige Hacks auf 10.5.4, reboot (mit CD), freue mich riesig, habe jetzt endlich "VANILLA" ... Internet u. Mail funktionieren sofort, ohne mod. RTL 1000.kext. Ich schaffe es einfach nicht mit meinem Board, Gigabyte GA-P35C-DS3R, den Soundtreiber ALC 889 zum Laufen zu bekommen. Auch weiß ich nicht welchen Treiber ich für den ICH9 Chipsatz brauche. Im Extra/Extensions/ interessiert die Kexte *.AHCI überhaupt nicht. Natürlich habe ich mit Nano den Zusatz am Ende, wie schon oft im Forum beschrieben geändert. Starte ich mit -v sehe ich auch die Meldung, daß HDA.kext und HDAEnable anscheinend vom Extra/Extensions Ordner von der Festplatte geladen werden. Binde ich diese Treiber in die Start CD ein bleibt mein Rechner hängen.ALCinject habe ich auf Hinweise im Forum rausgeworfen. Auf der Wechselplatte mit Kalyway-System habe ich mit mod. HDA- u. ALCinject.kext kein Problem mit dem Sound. Interessanterweise funktioniert die Einbindung von der GraKa Geforce 7600 problemlos .. Über einen Tipp, wie ich mein "Vanilla" richtig zum Laufen bringe, freue ich mich. Vielleicht hat hier im Forum eine Idee.
  5. Lemmi

    Original AppleSMBIOS einbinden

    Als "Newbee" möge man mir hoffentlich diese Frage verzeihen.. Ich habe neulich eine Frage gepostet, habe auch eine Antwort gelesen, und möchte nun auch darauf reagieren um dem Feedback eben einfach mitteilen ob ich mit dem Hinweis erfolgreich war, oder einfach nochmal nachfragen möchte. Klicke ich auf " Reply " auf dem der geantwortet hat, oder auf meinen eigenen Topic kommt " Sorry, this Topic has been locked " Selbstverständlich habe ich mich als Member eingeloggt. Da ich normalerweise nur mit Safari surfe, habe ich auch mal unter Windows Netscape u. den Internet-Explorer getestet, keine Chance. Habe wirklich alles ausprobiert, bevor ich dieses Forum nerve. Komm einfach nicht weiter. Womöglich nur ein kleiner Tip... Danke edited (aprodigy): na dann... re-opened by user request.
  6. Lemmi

    Original AppleSMBIOS einbinden

    Seit kurzem läuft mein OSX86 Kalyway völlig problemlos. Weil ich von Leopard so begeistert bin habe ich mir jetzt die Orignal DVD vom Gravis-Shop gekauft. Nun möchte ich gerne vom Original auch den AppleSMBIOS.kext auf meinem System übertragen. Doch das klappt nicht. Das System läuft auch nach korrektem Einbinden mit Kexthelper, aber beim Aufruf "Über diesen Mac" kommt dann statt Mac Pro etc. "Keine Informationen verfügbar". Hat jemand eine Idee wie das Problem zu lösen ist ?
×