Jump to content
Welcome to InsanelyMac Forum

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

Willy3333

Members
  • Content count

    1
  • Joined

  • Last visited

About Willy3333

  • Rank
    InsanelyMac Protégé
  1. Hi Leute Ich habe mir Yosemite Beta 1 per USB-Installer auf meinen Hackintosh gemacht und es funktioniert auch alles soweit bis auf Sound & Tastatur und da wird's schwierig... denn schon bei der Installation muss man einen Account (händisch) eintragen ! Bei mir ist's so das keine (ich habe mehrere ausprobiert) USB Kabeltastatur am Hackintosh geht sondern nur die USB Funktastatur meiner Frau, die kann ich sogar wärend des Betriebs an oder abstöpseln. Bei meiner Kabel Tastatur (MS-Sidewinder X6) die übrigens in Windows & in Mavericks (10.9.4) tadellos funktioniert geht gar nichts - ich kann in's Bios, in's Dos, ich kann meinen USB Stick starten und Clover per Tastatur mitteilen welche Partition ich starten will, aber kurz danach (wenn Yosemite gebootet wird) gehen an der Tastatur alle Lichter aus und sie geht in Yosemite dann nicht, was kann das sein ? Kann mir da vielleicht jemand helfen ? Ich weiss, ist noch Beta, aber ohne Tastatur ist schon ganz schön schlimm.... Mein Sound (ich habe in Mavericks immer ALC1150 mit [url="http://www.insanelymac.com/forum/topic/279450-why-insanelymac-does-not-support-tonymacx86/"]#####[/url] installiert) geht in Yosemite auch nicht, selbst dann nicht wenn ich die Kext nachinstalliere. Hoffentlich hat da einer ein paar Tipps für mich, denn meiner Frau immer mal kurz die Tastatur zu klauen ist auch keine Lösung ... cu. Willy3333
×