Jump to content

aprodigy

Retired
  • Content count

    420
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

aprodigy last won the day on December 16 2011

aprodigy had the most liked content!

About aprodigy

  • Rank
    InsanelyMac Sage

Contact Methods

  • Website URL
    http://

Profile Information

  • Gender
    Female
  • Location
    germany, hamburg
  1. aprodigy

    Farewell Revogirl.

    oh my... too bad! rest in peace!
  2. @flexyz and others: interesting. having the same problem as you (_cst evaluation failed) and hanging up from there. however, i'm coming from a different side since i'm using a xserve 2,1 (yea, i know, should be 3,1, but 10.6.0 up to 10.6.7 work all well without any hassle on that machine). i tried to identify the problem but not a single thing did help along the way (well, booting into -x has always been working fine though), i.e.: *) used different kernels and extension sets (modbins, nawcoms, stock 10.6 up to 10.6.7) *) got rid of startup items, launch daemons / agents and such things *) played around with esxi's vmx properties for hours *) removed nearly everything possible (usb, ethernet, floppy, serial et cetera pp) from the machine configuration *) tried the esxi-patch 1.02 even though i was expecting it not to help me here i was even desperate enough to put fakesmc in place but that's didn't make anything better either. does any one of you have a clue what's going on here? i haven't seen a single (halfway) obvious error in any log nor is any kernel i tried panicing and again: every os x server release from 10.6.0 up to 10.6.7 works very well on that 2,1 xserve. what did i miss that has been changed with 10.6.8? -aprodigy
  3. use clusterssh (cssh) for what you're trying to accomplish. should be available via macports, too.
  4. sorry, but 10.5 or even 10.4 with only 256mb ram won't make much fun and for iOS does not support ppc, i see no chance that this will ever happen. not even linux as the 'other os' was any good (i.e. as a workstation; it is useful for special purposes though).
  5. aprodigy

    OSx86

    roaaar @ fassl recht so.
  6. aprodigy

    NTFS unter Snow Leopard

    dito und überlegt euch mal echt genau, ob das mit den 64-bit für euch wirklich nötig ist! DIE MEISTEN VON EUCH, werden das am ende sicherlich verneinen!
  7. aprodigy

    Bootloader für Retail Installation

    für die retail wird chameleon/dfe gebraucht! http://tinyurl.com/6je4eh siehe thread: http://www.insanelymac.com/forum/index.php...aded&start=
  8. aprodigy

    [Gelöst] Maus hängt bei iTunes + QuickTime

    auch wenns solved ist, kann ich es trotzdem nicht lassen... ...und vielleicht liest das ja doch einer der newbies hier. wieder so ein topic das *total* für den arsch ist hättest du dir gleich etwas mehr mühe gegeben (und ich denke der thread plus ein teil meiner antworten spricht bände), dann hätten wir uns alle die zeit hier sparen können. verdammt: wieso kommt man nicht auf die idee einfach mal den rechner durchzustarten? ich bergreife das alles wirklich nicht mehr. --- auszug aus den forenregeln: 2. Bevor Ihr Fragen stellt und Euch im Nachhinein wundert, warum Ihr entweder keine Antworten bekommt oder ausschließlich vermeintlich 'Dumme', lest Euch bitte erst etwas hier ein. Das gilt insbesondere für die potentiellen Fragen die Ihr stellen werdet. Nichts ists schwieriger, als einem Unwissenden profunde Antworten zu liefern. Das mag den einen Stunden kosten, den anderen auch Tage, aber lohnen wird es sich. Nicht nur für Euch, sondern auch für uns, weil das Hiersein dann einfach mehr Spaß macht. --- - ein immer mehr ermüdender moderator ps: ich war zigmal drauf und dran das topic ganz zu kicken. nonsense as a whole... CLOSED
  9. aprodigy

    Info an alle

    gibts alles schon - auszug aus den forenregeln: 2. Bevor Ihr Fragen stellt und Euch im Nachhinein wundert, warum Ihr entweder keine Antworten bekommt oder ausschließlich vermeintlich 'Dumme', lest Euch bitte erst etwas hier ein. Das gilt insbesondere für die potentiellen Fragen die Ihr stellen werdet. Nichts ists schwieriger, als einem Unwissenden profunde Antworten zu liefern. Das mag den einen Stunden kosten, den anderen auch Tage, aber lohnen wird es sich. Nicht nur für Euch, sondern auch für uns, weil das Hiersein dann einfach mehr Spaß macht. macht nur eben selten jemand.
  10. aprodigy

    Info an alle

    natürlich siehst du es anders, aber das ist a) erlaubt und haben wir auch kaum anders erwartet. dennoch bin ich etwas verwirrt, expresso: 1.) hast du weiter oben z.b. selber geschrieben 'ja klar, aber wer hat die Zeit und Lust die immer selben Fragen zu beantworten?' - zwar in einem anderen zusammenhang, aber genau darum geht es: eben niemand! auch wir moderatoren nicht und genauso wenig ihr user! glaub mir: du machst es (wie alle sieben mods vor dir/uns hier) ein paar wochen und schaust eher frustriert zur seite. 2.) FCK schrieb gleich darunter 'Ich hab zwar schon eine Aufforderung geschrieben, aber Einer sagt, dass es total sinnlos ist, das Forum in verschiedene Bereiche zu teilen und der Rest postet so sinnlos weiter, wie zuvor! Das K**** mich so an!' - richtig, uns auch, doch egal was wir tun, schreiben und worum wir bitten, es tut sich genauso viel, als wenn ihr die user drum bittet. ihr glaub doch nicht wirklich, dass nur weil man moderator ist, die user plötzlich 'zu kreuze kriechen' und sich an vorgaben halten? pah! man streitet sich hier zum teil mehr mit den usern, als auch auf verständnis und unterstützung zu stoßen - denkst du hier noch immer anders, dann halte ich dich für naiv und eben doch etwas blauäugig, expresso. sorry, will dir aber auch nicht zu nahe treten, denn du bist sicherlich noch einer der besseren user hier! 3.) ich habe hier in kurzer zeit (nicht nur im deutschen ablegen, viele der englischsprachigen schleppen das gleiche phänomen mit sich herum und ich war lange zeit für 19 foren hier verantworlich bevor ich ungefragt global-mod wurde) mehr als 2.500 posts in die richtigen oder eben adäquateren foren verschoben (kostete mich fast zwei wochen meiner zeit). das macht nicht nur gleich null spaß, es will sich bei mir auch schlichtweg kein verständnis einstellen, warum ich hier als moderator nur die putze spielen soll und das nur, weil manche etweder die augen nicht aufmachen, nicht richtig oder gleich gar nicht suchen oder sonstwas für gründe anführen sich hier nicht an die regeln und vorgaben halten zu müssen. ist aufgeräumt dauert es nämlich keine 14 tage, dann kannst du als moderator wieder ein paar hundert topics verschieben, andere gleich ganz schließen, warez-topics löschen et cetera pp. 4.) ich verweise heute noch hier auf die regeln im deutschen forum (unterforum regeln - regeln für alle). ein aktuelles beispiel: http://www.insanelymac.com/forum/index.php?showtopic=153181 - mit Thema Suchen per Google möchte ich jetzt gar nicht mehr anfangen. warum zur hölle werden die von so wenigen gelesen? und trotzdem: wieder wurde diskutiert, wieder wurde nicht getan was zu den einfachsten dingen der welt gehört. in fach-foren ist sicherlich manches einfach anders (kenne solche auch), so dass die moderatoren auch leichteres spiel haben und sich eventuell auch eher animiert fühlen zu unterstützen, doch hier haben wir es leider inzwischen mit 85%-90% n00bs zu tun und die streiten und flamen dann eben lieber, als sich anzupassen, fühlen sich auch noch meist angepisst und reagieren erbost auf jeglichen einwand den man ihnen entgegenhält. nö, sorry, aber, ich tue hier nur das was absolut nötig ist und kozentriere mich abseits dessen um das forschen, entwickeln und weiterkommen bezogen auf osx86-themen. oh, und im übrigen: die eigentümer dieses forums hier (do1/fubra) stehen nicht unbedingt immer hinter uns mods - etwas, das es auch nicht gerade einfacher macht. so long! - aprodigy
  11. aprodigy

    [Gelöst] Maus hängt bei iTunes + QuickTime

    FAIL! sorry, aber lesen bildet und es ist sicherlich von niemandem zuviel verlangt, sich die 'regeln und hinweise' wenigstens einmal angeschaut zu haben: http://www.insanelymac.com/forum/index.php?showtopic=100100 bald ein jahr alt! --- 2.1 Benutzt die Forensuche oder verwendet Google im Stile von "site:insanelymac.com " um sicherzustellen, dass Eure Frage(n) nicht bereits beantwortet wurde. Die richtigen Suchbegriffe vorausgesetzt und Ihr werdet die meisten Antworten auf Eure Probleme hier bereits finden! Habt Vertrauen! --- die mühe haben wir uns sicherlich nicht *nur* zum ignorieren oder eurem vergnügen gemacht. - aprodigy
  12. aprodigy

    [Gelöst] Maus hängt bei iTunes + QuickTime

    ach ja? die dollen suchbegriffe hast du doch selbst genannt? google: site:insanelymac.com mouse itunes quicktime nachtrag: im übrigen ist das mal wieder so ein prima beispiel dafür, warum das drama hier einfach kaum mehr spaß macht. aber was hilfts, nä?
  13. aprodigy

    Posts ausgeklappt

    options -> 'standard' ?
  14. aprodigy

    How to see what kexts are loaded

    man kextstat
  15. nope, ed, nothing has been removed so far except about 50 of em that i've been removing by hand from part of the apple world (10.5, 10.4, apple computers and hardware). btw, even though i'm supposed to be the responsible moderator for the whole apple world and even see some of my moderators functions, i'm just not allowed to do anything on 'applications', 'mac accessories', 'gadgets and handheld devices' and so on anymore. anyway, i'd prefer you get rid of those posts with some simple (but working!) sql-query on your side, for deleting them all by hand just sucks and takes a lot of time. and to all of you: stop acting like kids, will ya?! thanks. - aprodigy
×