Jump to content

drzewko

Members
  • Content count

    22
  • Joined

  • Last visited

About drzewko

  • Rank
    InsanelyMac Protégé
  1. Broadcom BCM4311

    danke ricom2ger, Habe die Kext aus 10.6.3 installiert und hatte danach kein Airport zeichen. Habe mir dann die info.plist genau angesehen und dort stand dass die IONetworkingFamily.kext auch mit benutzt wird. Als ich diese auch wieder gegen die Orginale von der 10.6.3 ersetzt habe hat es funktioniert. LG
  2. Broadcom BCM4311

    Habe jetzt die IO80211.kext vom Tiger installiert... Jetzt habe ich Airport aber wenn ich auf Aktivieren klicke tut sich nix... bitte hilft mir.
  3. Broadcom BCM4311

    Hallo liebe Osx gemeinde, ich habe mir eine neue W-lan minipci karte für meinen Laptop geholt, da die von Intel nicht unterstützt wir. Habe eine Broadcom BCM4311 gekauft, da ich davon ausging, dass sie von Mac Osx unterstützt wird. Habe Hazard 10.6.2 installiert und auf 10.6.3 Upgedatet. Ist der Standart Kernel und läuft unter 32bit. Habe die karte ausgetauscht aber bei Airport wird nichts angezeigt. Und auch unter Netzwerk ist nichts aufgefürt. Habe auch schon folgendes versucht: http://www.insanelymac.com/forum/index.php?showtopic=51725 aber es wird immer noch nichts angezeigt. Im DPCI Manager sehe ich die karte. Wo ist dort das problem, könnt Ihr mir helfen? Hab ich die Falsche karte gekauft? In der OSX Wiki steht dass Sie Out of The Box läuft.
  4. 10.6.2 fast am ziel. Bitte um Hilfe

    Habe schon gesehen, dass es meine Graka ist... habe schon viele Kexte ausprobiert. bei NVInject kam kein kernel panic, aber auch kein Quarz/CI... ;( Habe jetzt den NVEnabler gelöscht und den "Grafick Enabler" eingeschaltet. Habe mir auch überlegt einen EFI String zu benutzen, nur finde ich für meine Graka keinen... NVIDIA GeForce Go 7400
  5. Voodoo Intel 3945 beta

    Das ist genial! Habe es Installiert, funktioniert momentan aber nur ohne Verschlüsselung. Weiß jamnd, ob die entwicklung von dem Treiber noch weiter geht? Mein Englisch ist nicht so gut... MFG
  6. Bitte um hilfe (Hp Compaq 615)

    Hallo Wroom, wie Du eine Kext installiert steht hier: http://www.insanelymac.com/forum/index.php?showtopic=119440
  7. Hallo liebe Mac gemeinde. ich habe mir soeben OSX 10.6.2 von Hazard installiert. Habe es bestimmt schon 10 mal Installiert immer mit verschiedenen Kexten. Es Läuft im 32bit modus Prima. Wenn ich aber normal boote, bekomme ich nachdem der Schreibtisch geladen wurde einen Kernel Panic. Dieses habe ich bei der Installation ausgewählt: Cameleon RC3 PCEFI 10.3 NVENABLER AppleAzilla Audio 1981 Broadcom 440x AppleRTC <---- würde gerne wissen, wozu die ist. IOATAFamily-FIX SMBIOS Resolver <---- würde gerne wissen, wozu die ist. PS2 Mein System: Audio Adapter: Intel 82801GB ICH7 - High Definition Audio [b0] High Definition Audio Codec: Analog Devices AD1986A Network Card: Broadcom 440x 10/100-integrierter Controller Video Chipset: nVIDIA GeForce Go 7400 (G72) Video Memory: 128 MBytes of DDR2 SDRAM Kernel Panic: Hoffe Ihr könnt mir mit den Angaben hier helfen. Schön wäre auch eine Erklärung, die erläutert, wie man die Kernel Panic verstehen soll... Tutorial oder so. Mfg drzewko
  8. iPC OSX86 instalation

    guck mal ob bei dir in Bios is AHCI aktiviert ist, bei mir machte er immer nen Reboot, bis ich es aktiviert habe, danach lief alles super. lg drzewko
  9. NVIDIA GeForce Go 7400

    Meine OSX version ist 10.5.6, wo kann ich denn den TurboCache aktivieren?
  10. Ja das liegt an der fehlenden Grafikbeschleunigung. Lade einfach NVKush runter und installiere das. NVKush
  11. Hallo ich habe folgendes problem mit meinem Laptop. Habe einen Samsung R55 mit einem internen NVIDIA GeForce Go 7400 Grafikchip. Unter Mac OS wir er richtig erkannt, habe die NVKush treiber installiert. QuartzExtreme wird auch unterstützt. Problem ist, das ich in Farbverläufen und Schatten immer so eine Trepchenbildung habe, so als ob ich nur 32760 farben hätte, aber in der Anzeige steht, dass 16,7 Mio farben habe. Hatt jemand von euch villeicht schon ein änliches problem gehabt? Hier mal ein Schreenshot, wobei ich denke, dass Ihr es darauf nicht sehen könnt.... Bin für jegliche hilfe sehr dankbar.
  12. EEE Box

    @dwightyoakom vielen dank für deinen beitrag, werde mir warscheinlich bald die EEE Box holen, welches mac os hast du denn installiert, also welche DVD war es die Originale scheint es ja nicht gewesen zu sein, weil du ja die ganzen zusätzlichen treiber ja gleich mit installiert hast. Ist das Os denn Updatefähig? Lg, Drzewko
  13. EEE Box

    Hallo, habe heute bei Media Markt einen schönen Asus EEE Box Pc gefunden. Wollte wissen, ob die Hardware nativ mit Mac OSX läuft. Das Board hat einen Intel 945GSE Chipsatz. Audio: ist Azalia ALC888, Grafik: Intel GMA 950. Leider kann ich nicht finden, welche WLan karte drinn ist, aber die könnte man ja zur not austauschen. Finde den PC echt schön und wollte ihn gerne als Media Center am Fernseher betreiben. hier ein Link: EEE Box Lg, Drzewko
  14. Hallo, habe soeben iAtkos 10.5.5 installiert, beim willkommensbildschirm kann ich nichts eingeben, benutzername e.t.c Haba einen Samsung r55 laptop, die sondertasten für die lautstärke e.t.c funktionieren nach der installation des ps/2 treibers, der rest der Tastatur jedoch nicht. Kann mir jemand helfen? Lg, drzewko
  15. USB-Problem

    @dwightyoakom Vielen dank, hat super funktioniert. Lg, Drzewko
×