Jump to content

[HOW|TO] Extensions.mkext bearbeiten...


  • Please log in to reply
2 replies to this topic

#1
huMbuG

huMbuG

    InsanelyMac Geek

  • Members
  • PipPipPipPip
  • 193 posts
  • Gender:Male
Hi erstmal,

In diesen Tut. oder How.To will ich euch zeigen wie Ihr z.B. ohne VMWare zu benutzen eurer OSX auf die Platte am nicht Out of the Box funktionierenden Sata-Controller Installieren könnt.

Zu aller erst wird ein OSx86 Install Disk Image benötigt.

Als Nächstes öffnen wir das Terminal und typen folgendes ein:

1) sudo -s

2) Password

3) Nun müsst ihr ein Ordner auf dem Desktop oder wo ihr wollt an legen in meinem Fall habe ich ihn "Ex" genannt und auf dem Desktop angelegt.

5) Image Mounten!

6) mkextunpack -v -d /Users/DEIN-USER-NAME/Desktop/DEIN-ORDNER/ /Volumes/Gemountetes-Image/System/Library/Extensions.mkext

Nun habt ihr eine Reihe von .kext dateien in diesem Ordner jetzt müsst ihr nur noch die Entsprechende Datei editieren damit der Controller oder andere Dinge zum start der CD/DVD erkannt wird:

7) In meinem Fall war es der Sata Controller "VIA VT8237A". Hierbei brauchte ich lediglich die ID des Controllers in die AppleVIAATA.kext eintragen.

8) Nachdem ihr die Kextdatei Editiert habt oder eingefügt in den Ordner, müsst ihr die rechte aller Kextdatein reparieren. Dies macht ihr indem ihr in das Terminal eingebt:

- chown -R root:wheel

(hinter "root:wheel" müsst ihr mit einem leerzeichen dahinter alle kextdatein einfügen. Dies macht ihr in dem ihr in den Ordner den ihr vorher erstellt habt geht und alle Dateien Markiert und in das Terminal reinzieht.)

- chmod -R 755

(das selbe auch mit diesem Befehl)

9) Als nächstes müsst ihr die Extensions.mkext datei wieder zusammenfügen:

Dazu geht ihr ins Terminal und gebt folgendes ein

- kextcache -a i368 -m Extensions.mkext /Users/DEIN-USER-NAME/Desktop/DEIN-ORDNER/

Zu finden ist die Datei dann in dem Ordner des jeweiligen Benutzers (Users/DEIN-USER-NAME).

10) Terminal: hdiutil attach /EUER-IMAGE.image -readwrite

11)Nun ersetzt ihr die datei /Volumes/EuerImage/System/Library/Extensions.mkext mit der "Extensions.mkext" Datei, die Ihr bearbeitet habt und im /Users/EUER-USER-NAME/ ordner haben solltet, falls ihr die Datei noch nicht bewegt habt.

12) Zum abschluss Werft ihr das Image aus und Brennt es.

13) Wenn ihr nun von der DVD startet sollte eure SATA-Platte erkannt werden und ihr könnt installieren.


Nachdem ihr dann mit der DVD auf die sata installiert habt ist es ganz wichtig das ihr die Datei erneurt Editiert im /Systen/Library/Extensions/ ordner. Wie das geht eine Kext datei zu bearbeiten werden ihr wo anders erklärt bekommen.

In meinem fall musste ich erneut Die AppleVIAATA.kext datei editieren und dann ging alles :).

Zuletzt ganz WICHTIG!: Bei jedem dieser Terminal Befehler solltet ihr rechte haben ... heißt "sudo -s"

Danke fürs Lesen bei fragen, fragen :D

MfG

huMbuG

#2
go2mp

go2mp

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 15 posts
danke dir :wacko:

#3
huMbuG

huMbuG

    InsanelyMac Geek

  • Members
  • PipPipPipPip
  • 193 posts
  • Gender:Male
bidde





0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users

© 2014 InsanelyMac  |   News  |   Forum  |   Downloads  |   OSx86 Wiki  |   Mac Netbook  |   PHP hosting by CatN  |   Designed by Ed Gain  |   Logo by irfan  |   Privacy Policy