Jump to content

[Dualboot]: Dualboot Vista + Mac OS X


  • Please log in to reply
32 replies to this topic

#1
gubbel

gubbel

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 95 posts
Hallo zusammen,

hier m�chte ich euch erkl�ren wie einfach ein Dualboot mit Vista Ultimate und Mac OS X ist. Dazu muss ich aber erstmal meine Grundlagen erkl�ren. Ich hatte Mac OS X 10.4.8 JAS und Windows XP. Mein Freund aus Bosten kam zu Besuch und hatte mir Vista Ultimate mitgebracht, weil ich es eigentlich auf meinen Macbook zuinstalleren, welches aber leider noch nicht da ist. Habe mir dann Vista auf meinen normalen Rechner(siehe Signatur) installiert; hab neugestartet und es lief nicht in der Geschwindigkeit sowie ich es haben wollte. Habe mir dann vLite runtergeladen und mir eine abgespeckte Vista Install-DVD gemacht. Dann die alte Vista Installation gel�scht und die abgespeckte installiert. Hab dann da noch ein paar Dienste ausgestellt und es l�uft echt richtig gut.

Posted Image

Jetzt wollte ich aaber wieder Mac OS X wiederbooten, doch meine alten Booteintr�ge von XP waren weg und der Darwin Bootloader startete auch nicht mehr direkt als erstes. Was nun? Ich habe mir dann das Tool EasyBCD 1.52 runtergeladen um damit meine Vista Booteintr�ge zu edieren. Hierzu startet ihr das Programm und klickt auf Add/Remove Entries (1). Von da aus klickt ihr unter Add Entries auf Mac OS X (2). Unter Platform w�hlt ihr Generic x86 PC (3) und w�hlt darunter dem Namen (4) welcher im Bootloader von Vista angezeigt wird. Macht einen Punkt bei Auto-configure Mac Settings (5). Dann k�nnt ihr oben noch die Reihenfolge im Bootloader edieren mit dem Pfeilen (5) oberhalb.
Download: EasyBCD 1.52 (Herstellerseite)

Posted Image

Posted Image

#2
Acid_Burn

Acid_Burn

    Crash&Burn

  • Members
  • PipPipPipPipPipPipPip
  • 757 posts
  • Gender:Female
  • Location:011011100111001001110111
  • Interests:Hack the Planet!
He Neo, dass ist doch was fr dein Forum!

Auch hier als "Sticky" gut geeignet!

#3
~Neo

~Neo

    The installer man. Formerly known as "NeoPheus"

  • Retired Developers
  • 644 posts
  • Gender:Male
  • Location:Germany
Hey!
Sorry hab den Thread total bersehen :P

Super Anleitung!!
Wre froh, wenn du das in meinem Forum posten knntest!

Danke
cYa ~Neo

#4
gubbel

gubbel

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 95 posts
klar mach ich. ist doch kein problem. es freut mich dass euch meine anleitung gefllt.

#5
tschaad99

tschaad99

    InsanelyMac Protégé

  • Just Joined
  • Pip
  • 1 posts
hallo, ich habe es versucht...genau wie du es gesagt hast..aber wenn ich dann auf MAC OS X gehe dann komme ich wieder zurck zum bootloader...auerdem wenn ich die MAC OS X partition auf Boot einstelle dann sagt er mir HSF+ partition error und kann nur mittels DVD botten...
was soll ich machen?!?!

#6
Mint

Mint

    InsanelyMac Geek

  • Members
  • PipPipPipPip
  • 216 posts
Hy,

ist das auch mit XP so zu machen ? (vielleicht eine "blde" Frage...?)

Danke & Gru, Mint

#7
sascha288

sascha288

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 67 posts
hallo!

hab die anleitung genau befolgt, jedoch wenn ich osx auswhle beginnt der pc zu laden-apfel symbol erscheint - ldt eine weile und dann erscheint ein stop symbol!
kein booting!

wo liegt der fehler??

#8
huMbuG

huMbuG

    InsanelyMac Geek

  • Members
  • PipPipPipPip
  • 193 posts
  • Gender:Male
boote mal im verbose mod (-v) und sagst uns das problem wo er stockt... vllt hilft uns das weiter -.-"

#9
sascha288

sascha288

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 67 posts
alles klar!
werd mich mal schlau machen!!
danke derweilen

#10
sascha288

sascha288

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 67 posts
hallo!

hab den fehler schon gefunden!
war eine falsche bios einstellung der sata hd.
danke :shock:

#11
Phoenix89

Phoenix89

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 27 posts
geht das auch, wenn man beide systeme auf einer platte hat?

#12
gubbel

gubbel

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 95 posts
jop das klappt...hatte ich vor meinen iMac auch gehabt und hat super geklappt, sogar mit 3 BS's

#13
nought

nought

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 56 posts
und wie schauts mit xp aus? weil Vista ist noch nix fr mich

#14
fbrozovic

fbrozovic

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 11 posts
  • Gender:Male
Wenn ich auf meinen Eintrag Mac OS X gehe, komme ich einfach wieder zum Bootloader zurck... Wo liegt das Problem? Muss ich die OSX oder die Windows-Partition auf aktiv setzen?

EDIT: Schreibfehler beseitigt

#15
gubbel

gubbel

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 95 posts
@nought: mit xp klappt das nicht da easybcd zum ndern des vistabootloaders genommen wird.
@flilip95: Bitte beschreib dein Problem etwas genauer. welchen bootloader meinst du? du hast wenn du der anleitung gefolgt bist zwei, einmal von Vista und den von Darwin.

#16
mr_christer

mr_christer

    InsanelyMac Sage

  • Members
  • PipPipPipPipPip
  • 261 posts
  • Gender:Male
IMPORTANT:

In case you are reading this because the above descibed method doesn't work for you this might be the soltuion:
problem: the bootloader in an attempt to start Mac OSX jumped back to the bootloader screen

press f8 while the bootloader attempts to start Mac OSX, that will bring up the darwin bootloader where you have to choose the second partition
it's all about timing... the first time it didnt' work for me

i then downloaded the older easybcd version 1.52 (instead of 1.6) where you still have the possibility to edit the location of osx manually. in my case it's hd0,2
so i did that, restarted, selected osx and after pressing enter directly pressed f8 a few times!
now i'm able to dual boot vista and osx... hooray! that was much simpler than grub

#17
FuRiuS

FuRiuS

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 53 posts
Hey, zuerstmal vielen Dank fr das tolle tut von Dir. Ich wrde gerne wissen ob das auch mit der Kombination Vista Leoaprd pc_efi funktioniert?


Vielen Dank schon einmal fr deine Antwort!!

#18
FutureShock

FutureShock

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 78 posts
Hi, was mach ich wenn ich bei der aktuell Version von EasyBCD (1.7.1) nicht mehr die Disk auswhlen kann auf der Mac OS X installiert ist?!

ich hab auf HDD0 Vista drauf und auf HDD1 Mac OS X....

hab auch schon mit Easy BCD herumprobiert aber mit dem Eintrag Mac funktioniert das nicht ...

#19
leviathan11

leviathan11

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • PipPip
  • 80 posts
Hi, lade dir einfach die Version 1.52 von Easy BCD herunter, wird auf der Seite auch noch angeboten. Unter "older versions". Hatte das gleiche Problem mit der 1.72, mit der 1.52 hats aber dann prima funktioniert

#20
syntax_error0707

syntax_error0707

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 40 posts
  • Gender:Male
  • Location:Switzerland
Also ich kann bei der 1.52 nicht die Platte auswhlen...er nimmt automatisch D:

edit: sorry war version 1.6, funktioniert jetzt.





0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users

© 2014 InsanelyMac  |   News  |   Forum  |   Downloads  |   OSx86 Wiki  |   Mac Netbook  |   PHP hosting by CatN  |   Designed by Ed Gain  |   Logo by irfan  |   Privacy Policy