Jump to content

Winbottler 1.7.15


  • Please log in to reply
No replies to this topic

#1
darkwing

darkwing

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 10 posts
Hab ein Problem mit der von Winbottler erstellten App.
Da es unter OS X nix brauchbares zum verwalten von mpeg2-layer3 Dateien gibt
( iTunes ist nur umständlich und vor allem schweinelangsam allein schon beim
importieren der Filetags in die Datenbank da es hier um Bestände von rund 800.000
mp3 geht ) nutze ich unter OS X auch den "mp3Exlorer" und zum Probehören "WinAmp".

Unter Windows reicht ein Doppelklick auf den entsprechenden Titel im mp3-Explorer
und es wird automatisch an Winamp übergeben ( und Winamp ggf. vorher gestartet ).
Unter OS X bei der mit Winbottler erstellten App öffnet sich beim Doppelklick auf einen
Titel aber nur der "Wine Explorer" ( dort kann ich dann zwar zum Winamp navigieren und
ihn starten und dann die Songs per Drag-and-drop übergeben aber das ist nicht die
Lösung. In der Registry hab ich schon mp3's dem Winamp zugewiesen aber alles ohne
Erfolg.
Wie also bekommt man das "richtig" hin oder bekommt es zumindest so hin das beim
Start der App der "mp3-explorer" und "Winamp" gestartet werden ( nicht wie bis jetzt
nur der mp3-explorer )?

Genutzt wird Winbottler 1.7.15 und als OS OS X 10.9.2.





0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users

© 2014 InsanelyMac  |   News  |   Forum  |   Downloads  |   OSx86 Wiki  |   Mac Netbook  |   PHP hosting by CatN  |   Designed by Ed Gain  |   Logo by irfan  |   Privacy Policy