Jump to content

Frage bzl. G5 Casemod

G5 Casemod Hackintosh

  • Please log in to reply
3 replies to this topic

#1
Mac_user12

Mac_user12

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 1 posts
Hallo liebe Comunity,

Ich plane seit heute morgen meinen ersten Hackintosh. Nun bin ich beim Case angekommen. Ich habe vor mir bei Ebay ein G5 Case zu holen, und dieses auf ATX um zubauen. Nur habe ich nun das Problem : " Wohin mit dem Netzteil" ? kann man es einfach in das Case legen? Ich kann zwar Computer bauen und einrichten, aber hab noch nie ein Netzteil nicht richtig in ein Case bekommen. Ein NT mod auf das G5 NT würde ich gerne umgehen, da das für mich nur potentielle Störquellen sind.

Vielen dank schon einmal.

Gruß Mac_user12

PS: Ich hoffe das der Threat richtig gelegt ist. Bin neu im Forum

#2
Smi

Smi

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 13 posts
hey,

es würde dir glaub ich ungemein helfen einfach auf englisch zu schreiben. dennoch kann ich dir meinen aktuellen thread auf tonymacx86 ans herz legen.
dort habe ich eine anleitung geschrieben die mit bilder illustriert ist. darunter findest du auch wie ich mein ATX netzteil in das original netzteilgehäuse des macs eingebaut hab.

als vorraussetzung solltest du jedoch einen guten lötkolben bzw eine lötstation besitzen und dich auch trauen an deiner hardware herumzulöten.

http://www.tonymacx8...html#post469237

grüße

#3
Mr.D.

Mr.D.

    There are those who call me...

  • Local Moderators
  • 546 posts
  • Gender:Male
  • Location:Wyoming
  • Interests:Music editing/Remixing, hiking, orienteering, 4 wheeling, reading (yes like books and such), and...
First of all Welcome to the forum!

Second, sorry for responding in English. Google translate is much better than any German skills I have, so I trust that you will be able to translate this post with Google.

With regards to your power supply, there are several topics here at InsanelyMac that deal with that issue. Most people have decided to relocate the power supply to where the hard drives are located in the G5 case, and then to move the hard drive cage to another location. Some people, including myself, decided to take the guts out of a new power supply and put them inside the case for the old one. This does void the warranty on your new power supply, but it retains the original location and the original look of your G5. Either path you decide to take, you can find help in the Mods and Overclocking sub forum.

Good luck with your project! I would love to see pictures of the system as you continue to work on it.

Welcome to the forum!

#4
MacSimizeDenver

MacSimizeDenver

    The only true and free China is the Republic of China on Taiwan.

  • Members
  • PipPipPipPip
  • 177 posts
  • Location:Bignona (Casamance)/Senegal
Auch wenn das Thema angestaubt ist. Mein Netzteil ist einfach auf dem Boden des Gehäuses gelegt und über eine "Kaltgeräteverlängerung" in den Rahmen des alten Netzteilanschluß eingeschoben. Klingt komplex, ist aber ganz einfach gelöst. Bei Bedarf kann ich mal ein Foto machen und posten.





Also tagged with one or more of these keywords: G5, Casemod, Hackintosh

  Topic Stats Last Post Info

0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users

© 2014 InsanelyMac  |   News  |   Forum  |   Downloads  |   OSx86 Wiki  |   Mac Netbook  |   PHP hosting by CatN  |   Designed by Ed Gain  |   Logo by irfan  |   Privacy Policy