Jump to content

10.4.8. mit Axle3D GeForce 6200


  • Please log in to reply
No replies to this topic

#1
vandit1

vandit1

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 31 posts
ahoi und higho!

ich bin grade mal wieder am verzweifeln. google hat mir leider auch nicht weitergeholfen.

folgendes problem:

hab jas 10.4.8. auf meinem dektop-rechner drauf. nutz das dinf schon knapp 2 jahre und laufen tut osx auch soweit wunderbar. leider hab ich bis heute die grafikkarte nie richtig zum laufen gebracht.
war auch nicht schlimm da ich in der boot.plist einfach meine auflösung manuell auf 1280x1024 gestellt habe.
jetzt habe ich einen neuen monitor und breitbild ohne breitbild sieht kacke aus :|

die graka ist eine axle3D geforce 6200 agp mit 256mb ram. hab schon im einige versuche und google-nächte hinter mir.

ich hab bei der install keinen treiber ausgewählt. danach hab ich titan, natit und nvinject installiert. resultat: kernel-panic!
weiter gegooglet und irgendwo gelesen dass ich die nvdaresman.kext, geforce.kext und nvdahd40.kext löschen soll.
soweit so gut. tiger erkennt jetzt meine graka mit titan und nvinject als geforce 6200 und bootet ohne kernelpanic. leider wird weder ci/qe supported noch lässt sich die auflösung ändern.

so langsam komme ich an meine grenzen :moil:

daher ein mega hilferuf meinerseits:

hat jemand ähnliche erfahrungen??? vllt. sogar einen lösungsansatz oder hilfe? weiß einfach nicht mehr weiter :(





0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users

© 2014 InsanelyMac  |   News  |   Forum  |   Downloads  |   OSx86 Wiki  |   Mac Netbook  |   PHP hosting by CatN  |   Designed by Ed Gain  |   Logo by irfan  |   Privacy Policy