Jump to content

GMA950 (0x2772): Keine Kext geladen


  • Please log in to reply
9 replies to this topic

#1
Hessi

Hessi

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 23 posts
  • Gender:Male
  • Location:Seligenstadt, Germany
Hallo Leute,

habe iAtkos L1 "ohne alles" auf meinem
ASRock ConRoe 1333-667
C2D 4300
installiert.

Das System ist danach gestartet, aber folgende Hardware funktioniert nicht:
- Grafik
- Sound
- Netzwerk

Netzwerk konnte ich durch die 10.6 Treiber (RTGNICv2.0.6) von Realtek direkt an den Start bekommen.

Sound (Intel HDAudio Controller 82801G/GZ, ICH7) wird zwar nach Installation von Voodo HD Audio 2.73 (vhda273) angezeigt, es knackt auch beim installieren und beim Start in den Lautsprechern, aber aus keinem der Anschlüsse kommt ein Ton.
Dazu sollte ich aber evtl. noch einen anderen Thread aufmachen?

Größtes Problem ist mit Sicherheit die Grafik. Der Profiler meint:

Desktop GMA950:

Chipsatz-Modell: Desktop GMA950
Typ: GPU
Bus: Integriert
VRAM (gesamt): 64 MB gemeinsamer Systemspeicher
Hersteller: Intel (0x8086)
Geräte-ID: 0x2772
Versions-ID: 0x0002
Information zur Kernel-Erweiterung: Keine Kext geladen
Monitore:
Monitor:
Auflösung: 1024 x 768
Pixeltiefe: 32-Bit Farbe (ARGB8888)
Hauptmonitor: Ja
Synchronisierung: Aus
Eingeschaltet: Ja
Tja, eigentlich hat doch der Lion die GMA950er Kexte mit an Bord, dachte ich.

Nach etlichen Recherchen habe ich einfach die aktuelle Chameleon 2.1 r1700 installiert, die aber nicht die org.chameleon-boot-plist geändert hat. Diese stammt noch von der gestrigen iAtkos-Installation.

Die org.chameleon.boot.plist:
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?><!DOCTYPE plist PUBLIC "-//Apple Computer//DTD PLIST 1.0//EN" "http://www.apple.com...yList-1.0.dtd">
<plist version="1.0">
<dict>
<key>Kernel</key>
<string>mach_kernel</string>
<key>Kernel Flags</key>
<string></string>
<key>Boot Graphics</key>
<string>Yes</string>
<key>Quiet Boot</key>
<string>No</string>
<key>Timeout</key>
<string>5</string>
<key>npci</key>
<string>0x2000</string>
<key>GraphicsEnabler</key>
<string>Yes</string>
<key>UseKernelCache</key>
<string>No</string>
</dict>
</plist>
GraphicsEnabler ist doch auf "yes"? Nach diversen Postings im Netz sollte es so unter Lion mit der GMA950 2772 funktionieren.

Was mache ich falsch?

Danke im Voraus
Gruß
Michael

#2
04152viki

04152viki

    InsanelyMac Legend

  • Members
  • PipPipPipPipPipPipPip
  • 774 posts
Ich vermute, dass GMA950 nur 32bit unterstüzt.
<key>Kernel Flags</key>
<string>arch=i386</string>

#3
Hessi

Hessi

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 23 posts
  • Gender:Male
  • Location:Seligenstadt, Germany
Mahlzeit,

danke für die Antwort. Ja, das liest man allerorts, aber es gibt originale Hardware von Apple, die den GMA950 als Grafiklösung hat und auf der dann auch der Lion läuft. Lion hat ja auch eigene kexte für die GMA950 im Extensions-Folder, die aber offenbar nicht geladen werden.

In diesen kexten sehe ich auch die ID meiner GraKa (0x27728086) oder sollte ich dort die halbe ID eintragen (0x2772)?

Ich hatte vorhin schon mit arch=i286 -x32 gebootet, ist aber gecrasht, danach bootete ich wieder den Leo, muss mal mit verbose nachsehen, warum. Ich teste aber gleich mal ohne -x32.

Falls jemand späte mal die gleichen Probs wie ich mit der Hardware hat: Sound geht mit dem Voodoo HDA 2.1. Mix- und Line-In habe ich aber noch nicht testen können.

Gruß
m

#4
Hessi

Hessi

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 23 posts
  • Gender:Male
  • Location:Seligenstadt, Germany
O.k., im Labermodus ist er auch nicht direkt auskunftsfreudig, das letzte, was ich noch erhaschen konnte, dass er wohl die AppleCPU-Kexte geladen hat, danach kommt ein schwarzer Schirm, bei dem ein weisser Cursor "blinkt". Ich vermute aber hinter dem Blinken, dass er nur zwischen Grafik- und Textmodus umgeschaltet hat, da ich ganz kurz den Mauszeiger aufblitzen sehen habe. Alles aber auf schwarzem Grund.

Die Kiste will also partout nicht im 32-Bit-Modus booten, auch nicht, wenn ich den Grafikenabler ausgeschaltet habe. Ich werde nun ein weiteres Mal ohne Grafikenabler im 64-Bit-Modus booten, mal sehen, was passiert.

#5
04152viki

04152viki

    InsanelyMac Legend

  • Members
  • PipPipPipPipPipPipPip
  • 774 posts
Ich habe geschrieben:

<key>Kernel Flags</key>
<string>arch=i386</string>

und nicht arch=i286 -x32

#6
Hessi

Hessi

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 23 posts
  • Gender:Male
  • Location:Seligenstadt, Germany
Danke für den Hinweis, dass ich mich IM POSTING vertippt habe.

#7
idsynk

idsynk

    InsanelyMac Geek

  • Members
  • PipPipPipPip
  • 237 posts
Desktop X3100 wir nicht unterstützt. Es gibt keine Treiber. Such mal im engl Forum nach nem alten thread.
Ich bin mal mit nem ASUS gescheitert.
Bau einfach ne billige Geforce 9400/9500 ein.

#8
FreeStyler4U

FreeStyler4U

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 4 posts
Ich habe die iAtkos L2 auf meinem alten Fujitsu-Siemens Amilo Pi 1505 installiert. Das Laptop verfügt sowohl über die genannte "GMA 950" Grafik-Karte als auch über die 82801G (High Definition Audio) onboard Sound-Karte.

Die GMA 950 Grafikkarte funktioniert mit "GraphicEnabler=Yes" perfekt mit QE/CI im 32-Bit-Modus (arch=i386). - Da meine CPU (Core 2 Duo T5200) sowieso nur 32-Bit unterstützt, passt das soweit auch in´s System.

Die Soundkarte habe ich bisher leider noch nicht final fertig bekommen. Zwar werden mit dem VoodooHDA 0.2.7.3 kext die Line-In/Out-Ports richtig angesprochen, aber die Lautsprecher / Speaker bleiben leider stumm. Sollte dazu jemand eine Lösung haben, wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße an alle Gleichgesinnten!

#9
tidow

tidow

    InsanelyMac Geek

  • Validating
  • PipPipPip
  • 121 posts
  • Location:tidow1@t-online.de

Seit nett auf einander. habe auch ein Toshiba Leppi L 40. Bei mir läuft die GMA 950 Graka. Aber nur mit Sno 10.6.3. von Start aus. Bei Lion gab es auch keine Graka Unterstützung. Sound geht auch nicht. Habe Aber sowieso ein externes Audiointerface. Brauch das Leppi nur für MainStage.



#10
idsynk

idsynk

    InsanelyMac Geek

  • Members
  • PipPipPipPip
  • 237 posts
Ich versuchs nochmal:

Laptop x3100 geht im 32-bit mode auch Lion aber: Desktop = no go.





0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users

© 2014 InsanelyMac  |   News  |   Forum  |   Downloads  |   OSx86 Wiki  |   Mac Netbook  |   PHP hosting by CatN  |   Designed by Ed Gain  |   Logo by irfan  |   Privacy Policy