Jump to content

[Desktop] Snow Leopard 64bit Retail Installation - ASUS Maximus II Formula + Upgrade 10.6.2 & 10.6.3


  • Please log in to reply
8 replies to this topic

#1
xBattleFreakx

xBattleFreakx

    InsanelyMac Geek

  • Validating
  • PipPipPipPip
  • 188 posts
  • Gender:Male

Snow Leopard 64bit Retail Installation
- ASUS Maximus II Formula -


Diese Anleitung Basiert auf der Installation Variante Harddisk + Bootloader und wurde auf einem Maximus II Formula Board durchgeführt.


Benötige Dinge:
- Bestehendes System "Leopard 10.5" (mein Fall 10.5.8)
- Image von "Snow Leopard Retail" (10A432)
- Externe/Interne Festplatte


Benötige Software:

Bios:

MOD BIOS FOR ASUS Maximus II Formula:
- Attached File  1802_BIOS_Asus_Maximus_II_Folmula_for_MAC_OS_X___all_OS__incl._by_Juzzi..ROM.zip   871.22KB   66 downloads
- Attached File  1702_BIOS_Asus_Maximus_II_Folmula_for_MAC_OS_X___all_OS__incl._by_Juzzi..ROM.zip   871.13KB   24 downloads

Bootloader:
Chameleon 2 RC3 r658 Installer (THX Dr.Hurt) Attached File  Chameleon_2_RC3.zip   727.27KB   171 downloads

Kexte:

- AHCIPortInjector Attached File  AHCIPortInjector.kext.zip   1.14KB   191 downloads
- AppleRTC Attached File  AppleRTC.kext.zip   47.08KB   200 downloads
- ATAPortInjector Attached File  ATAPortInjector.kext.zip   1.33KB   166 downloads
- Fakesmc Attached File  fakesmc.kext.zip   26.25KB   139 downloads
- IOAHCIBlockStorageInjector Attached File  IOAHCIBlockStorageInjector.kext.zip   1.08KB   180 downloads
- NullCPUPowerManagement Attached File  NullCPUPowerManagement.kext.zip   23.53KB   166 downloads
- OpenHaltRestart Attached File  OpenHaltRestart.kext.zip   27.26KB   166 downloads
- PlatformUUID Attached File  PlatformUUID.kext.zip   22.18KB   154 downloads
- SleepEnabler Attached File  SleepEnabler.kext.zip   25.15KB   161 downloads


Sonstiges:
- com.apple.Boot.plist Attached File  com.apple.Boot.plist.zip   431bytes   180 downloads
- smbios.blist Attached File  smbios.plist.zip   1.03KB   164 downloads
- OSX86Tools 1.0.150 Hier klicken
- MKextTool Attached File  MKextTool.zip   122.51KB   173 downloads
- ShowAllFiles Attached File  ShowAllFiles.zip   25.9KB   106 downloads
- DSDT Patcher 1.0 Attached File  DSDTPatcherGUI_1.0.zip   1.47MB   140 downloads
- Themes Attached File  Default.zip   1.54MB   115 downloads
- PlistEdit Pro 1.4 Hier klicken
- iaslMe Attached File  iaslMe.dmg   700.94KB   129 downloads

Vorbereitungen
Bios Updaten:


- Biosdatei auf einen USB-Stick oder Diskette :blink: kopieren
-Neustart und folgende Schritte ausführen:

Attached File  PIC_0019.JPG   99.84KB   164 downloads Attached File  PIC_0020.JPG   111.89KB   149 downloads Attached File  PIC_0021.JPG   117.12KB   126 downloads

Formatieren des Installations Mediums:
- externe Festplatte an den Mac anschliesen
- Festplatten-Dienstprogramm Starten (Mac HDD/Programme/Dienstprogramme)
- Platte Auswählen und auf Partitionieren klicken
- Partition in 2 Partitionen: 1. "Boot" / 2. "Snow Leopard" (es kann auch 1 Partition + USB Stick zum Booten verwendet werden)
- Auf Optionen klicken und "GUID" als Partitions Schema wählen
- auf "Anwenden" klicken

Bootloader Installieren:
- Chameleon 2 RC3 r658 Installer ausführen
- Volume "Boot" (oder USB Stick) auswählen und gegebenfalls Passwort Eingeben

Kexte installieren:
- Volume "Boot" öffnen und Ordner "Extras" öffnen
- Dort den Ordner "Extensions" erstellen und die alle Kexte hineinkopieren:

AHCIPortInjector.kext
AppleRTC.kext
ATAPortInjector.kext
Fakesmc.kext
IOAHCIBlockStorageInjector.kext
NullCPUPowerManagement.kext
OpenHaltRestart.kext
PlatformUUID.kext
SleepEnabler.kext

Theme installieren:
- Im Extra Ordner des Volumes "Boot" den Themen Ordner "Default" hineinkopieren

Zusätzliches:
- MKextTool öffnen und alle Kexte aus dem Ordner Extensions ziehen / "processor architecture x86_64" wählen und "Build"
- erstellte Extensions.mkext nach Boot/Extra kopieren
- smbios.plist mit "PlistEditPro141" bearbeiten und in den Ordner "Extras" kopieren
- com.apple.Boot.plist mit "PlistEditPro141" bearbeiten und in den Ordner "Extras" kopieren
- DSDT Patcher ausfähren, Festplatte Boot/USB Stick wählen, keine Hacken setzen /Run DSDT Patcher
- erstellte dsdt.aml mit iaslMe öffnen und dsdt.asl erstellen lassen
- dsdt.asl mit TextEdit öffen / Suche nach: RTC

ändern in:

Device (RTC0)
{
Name (_HID, EisaId ("PNP0B00"))
Name (_CRS, ResourceTemplate ()
{
IO (Decode16,
0x0070, // Range Minimum
0x0070, // Range Maximum
0x00, // Alignment
0x02, // Length
)
})
}


- speichern
- erstelle dsdt.aml mit iaslMe (dsdt.asl verwenden)


UUID Bearbeiten:
- auf dem Volume "Boot" im Ordner "Extrension" Rechtsklick auf die Datei "PlattformUUID.kext" und Paketinhalt anzeigen lassen
- danach die Datei "/content/info.plist" mit "PlistEditPro141" öffnen und geöffnet lassen
- Festplatten-Dienstprogramm Starten (Mac HDD/Programme/Dienstprogramme)
- Rechtklick auf die Partion "Snow Leopard" und Informationen Anzeigen lassen
- Dort den Eintrag " Univ. eindeutige Identifizierung : XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX" kopieren (nur die Zahlen dahinter)
- diese dann in der Info.plist unter dem Eintrag "PlattformUUID" mit den vorhandenen Eintrag austauschen
- Speichern und Schliesen
- das gleiche noch bei der Datei "smbios.plist im Ordner "Extras" durchführen (dort aber unter "SMUUID")


com.apple.Boot.plist bearbeiten:

Damit problemlos die Grafikkarte (GTX260) in 64bit Modus verwendet werden kann, muss man folgenden Eintrag hinzufügen:

- naviegiere zum bootloader: Laufwerk/Extra/
- öffne com.apple.Boot.plist

<key>GraphicsEnabler</key>
<string>Yes</string>

eintragen und speichern. Es werden somit keine EFI-Strings benötigt!!!


Installieren von Snow Leopard 10.6:
- mounte snowleopard_10a432_userdvd.dmg
- öffne ShowAllFiles und klick SHOW
- öffne Mac OS X Install DVD und navigiere zu /System/Installation/Packages/ und öffne OSInstall.mpkg
- Festplatte "Snow Leopard" wählen und installieren

Netzwerk für 64bit einrichten:
- "Snow Leopard" öffnen und zu /System/Library/Extensions/ navigieren
- Rechtsklick auf "IONetworkingFamily.kext", Paketinhalt anzeigen, Contents/Plugins/ Rechtsklick "AppleYukon2.kext", Paketinhalt anzeigen, Contents/ und Info.plist mit PlistEdit Pro öffnen.
- Suche 53
- ändere IOPCIPrimaryMatch: 0x436211ab zu 0x436411ab und
- Model: Yukon Gigabit Adapter 88E8053 Singleport Copper SA zu Yukon Gigabit Adapter 88E8056 Singleport Copper SA
-speichern

Neustarten. Danach mit KextHelper "VodooHDA.kext" installieren. Neustart fertig ;)

Es kann vorkommen, dass bei größeren Programm nach der Installation der ein oder andere Kernel Panic zustande kommt. Jedoch kann ich versichern, dass nachdem alles Programme installiert worden, dass System vollkommen stabil läuft. Woher die Kernel Panic kommen kann ich mir nicht erklären.





Attached Files



#2
xBattleFreakx

xBattleFreakx

    InsanelyMac Geek

  • Validating
  • PipPipPipPip
  • 188 posts
  • Gender:Male

Update 10.6.2


Bevor ihr das Update auf 10.6.2 ausführt, solltet ihr folgendes machen:

- Bootloader, Datei: (Laufwerk/Extensions/) SleepEnabler.kext löschen
- Update 10.6.2 ausführen und neustarten
- neuen SleepEnabler.kext + NullCPUPowerManagement.kext einfügen
- Extensions.mkext erstellen
- fertig!!!

Attached File  NullCPUPowerManagement.kext.zip   16.37KB   84 downloads
Attached File  SleepEnabler.kext.zip   33.11KB   61 downloads

#3
xBattleFreakx

xBattleFreakx

    InsanelyMac Geek

  • Validating
  • PipPipPipPip
  • 188 posts
  • Gender:Male
ich habe nun die möglichkeit gefunden die soundkarte zu 100% nutzen zu können

ihr müsst dabei folgendes tun:



- VodooHDA.kext in /S/L/E/ löschen

- kexthelper starten und "HDAEnabler.kext" sowie "HDEFEnabler.kext" installieren

- in Boot (chameleon) /Extras/Extensions "AD2000b.kext" einfügen

- Neustart



nun sollte eure Karte zu 100% funtionieren!!!



Attached File  AD2000b.kext.zip   11.44KB   75 downloads

Attached File  HDAEnabler.kext.zip   24.09KB   67 downloads

Attached File  HDEFEnabler.kext.zip   29.52KB   72 downloads

#4
LordHelmchen14

LordHelmchen14

    InsanelyMac Protégé

  • Just Joined
  • Pip
  • 1 posts

ölj



#5
Nexos™

Nexos™

    InsanelyMac Deity

  • Members
  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • 1,706 posts
  • Gender:Male
das erste mod bios würde ich entfernen,
da es illegal und die aktivieren von windows vista umgeht

(1901_BIOS_Asus_Maximus_II_Folmula_for_MAC_OS_X___VISTA_Slic_all_OS__incl._by_Ju
zzi..ROM.zip ( 871.26K ))

#6
LiNuX-MaC

LiNuX-MaC

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 14 posts
  • Location:ToronTo
Would some one please translate to english that would be very helpful.

thanks

#7
xBattleFreakx

xBattleFreakx

    InsanelyMac Geek

  • Validating
  • PipPipPipPip
  • 188 posts
  • Gender:Male

das erste mod bios würde ich entfernen,
da es illegal und die aktivieren von windows vista umgeht

(1901_BIOS_Asus_Maximus_II_Folmula_for_MAC_OS_X___VISTA_Slic_all_OS__incl._by_Ju
zzi..ROM.zip ( 871.26K ))


wurde entfernt!!!!

Would some one please translate to english that would be very helpful.

thanks


Please use a translation software. my english is not good. thanks!

#8
xBattleFreakx

xBattleFreakx

    InsanelyMac Geek

  • Validating
  • PipPipPipPip
  • 188 posts
  • Gender:Male

Update 10.6.3


Bevor ihr das Update auf 10.6.3 ausführt, solltet ihr folgendes machen:

- Bootloader, Datei: (Laufwerk/Extensions/) SleepEnabler.kext löschen
- Update 10.6.3 ausführen und neustarten
- neuen SleepEnabler.kext einfügen
- Extensions.mkext erstellen

Soundproblem beheben:

- in /System/Library/Extensions/ AppleHDA.kext löschen und neuen einfügen
- Terminal starten

sudo chown-R root: wheel / System / Library / Extensions / AppleHDA.kext
sudo chmod-R 755 / System / Library / Extensions / AppleHDA.kext

Warten Sie etwa 15 Minuten (kextcache muss geleert werden) oder verwenden Sie pfix um Cache manuell neu zu erstellen, dann starten und Sie neu und sollten Sound zurück haben!

Attached File  SleepEnabler.kext_10_6_3.zip   16.08KB   50 downloads
Attached File  AppleHDA.kext_10.6.3.zip   1.21MB   57 downloads

#9
lx122

lx122

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 6 posts
Hallo Gemeinde,
bin neu hier und schon am verzweifeln... :(

Ich habe ein ASUS Rampage Formula x48 Board, einen Q9550 Quad, eine Nvidia Grafikkarte.
Ich habe nun schon über verschiedene Methoden versucht Snow Leopard zu installieren, mit Retail DVD, komme aber nicht weit.

Ich habe es meist über Chameleon versucht, habe die Platten im Bios auch auf AHCI gestellt, aber mein IDE DVD Laufwerk wird nicht gefunden. Fehlermeldung: Bootmgr fehlt, oder auch pflist...irgendwas.

Könnte mir bitte irgendjemand behilflich sein bei der Installation? Mir steht ein 4GB Stick zur Verfügung, eine externe USB Festplatte, und eine externe SATA Platte.

Ich habe auch schon über das Festplattendienstprogramm (13" Macbook pro) ein Image auf die USB Platte gezogen, versucht von der Platte zu starten, aber es kommen Kernel Panic Fehler, und Meldungen das Treiber fehlen.

Danke schon mal für die Hilfe...





0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users

© 2014 InsanelyMac  |   News  |   Forum  |   Downloads  |   OSx86 Wiki  |   Mac Netbook  |   PHP hosting by CatN  |   Designed by Ed Gain  |   Logo by irfan  |   Privacy Policy