Jump to content

Kalyway 10.5.2 LAN-Problem


  • Please log in to reply
5 replies to this topic

#1
rollerlala

rollerlala

    InsanelyMac Protégé

  • Just Joined
  • Pip
  • 3 posts
hi,
habe auf meinem windows rechner Kalyway 10.5.2 installiert. Die installation ist problemlos abgelaufen und alles perfekt bis auf die lan verbindung. Sie wird zwar angezeigt, aber es steht das der Kabel entfernt ist, obwohl der Kabel drin ist. Ich habe bei der Installation die Lan Treiber mitinstalliert, also dürfte das nicht das Problem sein. Kann mir jemand helfen :moil:

ps: mainboard: asus striker extreme

#2
Duc-Man

Duc-Man

    InsanelyMac Sage

  • Members
  • PipPipPipPipPipPip
  • 423 posts
  • Location:Bayern

hi,
habe auf meinem windows rechner Kalyway 10.5.2 installiert. Die installation ist problemlos abgelaufen und alles perfekt bis auf die lan verbindung. Sie wird zwar angezeigt, aber es steht das der Kabel entfernt ist, obwohl der Kabel drin ist. Ich habe bei der Installation die Lan Treiber mitinstalliert, also dürfte das nicht das Problem sein. Kann mir jemand helfen :)

ps: mainboard: asus striker extreme


schau unter Systemeinstellungen/Netzwerk ob da dein Ethernet angezeigt wird, wenn JA... dann vergib eine IP-Adr.
manuell siehe bild, wenn Nein....richtigen Treiber installieren

Attached Files



#3
rollerlala

rollerlala

    InsanelyMac Protégé

  • Just Joined
  • Pip
  • 3 posts
ethernet wird angezeigt, ich habe auch schon manuel eine ip vergeben, jedoch alles vergebens. Wo finde ich den die richtigen treiber und wie installiere ich die? sry aber ich bin absoluter neuling :)

#4
huhn911

huhn911

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 48 posts
Als erstes solltest Du mal ins Wiki schauen, ob es erfolgreiche Installationen mit dem Board und der Version gibt und dann die Suchfunktion hier im Board für den Lan Chipsatz versuchen.

Mit der Methode hier funktioniert es mit dem Board und vielen anderen NForce Lan Chips, wenn das Problem mit dem "nicht eingesteckten Kabel" auftritt.

Die Einstellungen zur Netzwerkkarte sagen erstmal gar nichts aus, dort stehen mit unter auch Geräte die nicht vorhanden sind.

Mach mal ein Terminal auf und gib "ifconfig" ein. Wenn er eine Netzwerkkarte gefunden hat, dann tauch dort en0 oder en1 auf.

Dann mit "ifconfig en0 192.168.1.10 up" die Netzwerkadresse setzen und mit ping 192.168.1.10 schauen, ob es klappt.

Jetzt kannst Du in die Netzwerkeinstellungen gehen und die Adresse, Route etc. für das entsprechende Geräte (en0 oder en1 oder ...) setzen.

Wenn dann immer noch das Problem auftritt kann man versuchen die Geschwindigkeit der Netzwerkkarte auf 10T runtersetzen, um einen "Link" (Verbindung) zun erhalten.

Ich würde mir aber auf alle Fälle eine kompatible Netzwerkkarte zum Einstecken besorgen, denn der NForce-Treiber ist nicht besonders - mit unter Abbrüche, Kernelpaniks.

Gruß

#5
rollerlala

rollerlala

    InsanelyMac Protégé

  • Just Joined
  • Pip
  • 3 posts
habe nun eine netzwerkkarte eingesteckt und das LED der karte leutet auch, jedoch wird im osx nichts angezeigt. habe auch versucht osx neu aufzuspielen, hat aber nicht gebracht

#6
huhn911

huhn911

    InsanelyMac Protégé

  • Members
  • Pip
  • 48 posts
Die muss natürlich kompatibel sein. Normalerweise braucht man Leo deswegen nicht neu installieren. Schau mal wegen der brauchbaren Netzwerkkarten hier!. Am besten eine die mehrfach empfohlen wird, um sich zu gehen.

Gruß





0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users

© 2014 InsanelyMac  |   News  |   Forum  |   Downloads  |   OSx86 Wiki  |   Mac Netbook  |   PHP hosting by CatN  |   Designed by Ed Gain  |   Logo by irfan  |   Privacy Policy